ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. V70 D5 - Beleuchtung im Radio HU850 ausgefallen

V70 D5 - Beleuchtung im Radio HU850 ausgefallen

Volvo V70 1 (L)
Themenstarteram 27. Januar 2011 um 23:42

Hallo im Forum

Ich habe mit Erfolg einen iMIV an den Radio HU850 (mit RTI) angeschlossen. Beim Ashchluss habe ich nur den RTI abmontiert, nich den Radio. Etwa drei Stunden danach gingen alle Leuchtdioden im Radio aus. Display ist ok und der Radio ist sonst voll funktionsfähig. Es kann ja ein Zufall sein, aber .... Haben das andere erlebt?

Johnny - DK

Beste Antwort im Thema

Hallo,

ich belebe mal diesen Uralt-Thread wieder. Auch ich hatte spontan einen Ausfall der gesamten Tastenbeleuchtung beim HU-850. Ob es im Zusammenhang mit einem Batterie-Abklemmen stand, wie man hier bisweilen liest, kann ich nicht sicher sagen - irgendwann merkt man halt, dass man im Dunkeln das Radio nicht mehr findet...

Heute habe ich mich dann daran begeben und mein HU-850 ausgebaut und zerlegt. Erste Feststellung: Die Beleuchtung selber besteht tatsächlich aus Glühbirnchen mit blauen (!) kappen und nicht aus LEDs. Zweite Feststellung: die Bedien-Platine ist auf der einen Seite weiß lackiert, was die Fehlersuche nicht vereinfacht.

Eine genaue Inspektion der Hauptplatine brachte dann den Fehler: Transistor Q940. Er sitzt (draufsicht, Bedienplatte oben) vorn links; hier sitzen zwei Leistungstransistoren, die offenbar für die Beleuchtung zuständig sind. Direkt daneben sitzt ein kleiner Transistor im SOT-323-Gehäuse mit der Bezeichnung Q940. Meiner hatte einen deutlich sichtbaren dunklen Fleck bzw. Riss im Gehäuse.

Eine Suche bei Google nach "HU-850 Q940" brachte auf einer polnischen Seite die Typenbezeichnung 2sa1037. Dies ist ein Standard PNP-Transistor mit max. 60V und 0,15A. Als Vergleichstyp habe ich einen BC807 verwendet, den ich gerade hier hatte. Der hat zwar eine etwas niedrigere Spannungsfestigkeit (45V), das sollte aber kein Problem sein.

Leider ist Testen nicht so einfach: zwar bekommt man das HU850 zum Laufen, wenn man die Anschlüsse GND (-) und BATT sowie ACC (+12V) anschließt, aber die Beleuchtung wird nur eingeschaltet, wenn ein CAN-Signal anliegt. Daher muss man das Radio zum Test ins Auto befördern und anklemmen.

Nach Tausch des Transistors funktioniert meine Beleuchtung wieder einandfrei, natürlich einschließlich der Helligkeitsregelung. Ob's hält, werden die nächsten Wochen zeigen.

Viele Grüße

Sebastian

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

hallo

falsches unterforum !

ich hab im bezug auf fehlende hintergrundbeleuchtung nur folgende info und selber die erfahrung gemacht - es leuchtet keine hintergrundbeleuchtung wenn das radio nicht auf das auto programmiert/codiert ist. im zuge dieses "diebstahlschutzes" gehen auch die lenkradtasten nicht - ist das bei dir so ?

gruß

Themenstarteram 1. Febuar 2011 um 22:06

Hallo

ach ja, versuche das Unterforum zu wechseln.

Die Lenkradtasten sind voll funktionsfähig - und das Licht ist beim Parken nur so verschwunden (am selben Tag, an dem ich den iMIV angeschlossen hatte.

mfG.

Johnny

Zitat:

Original geschrieben von johqui

Hallo

ach ja, versuche das Unterforum zu wechseln.

Kannst Du selber nicht.

Ich hab mal den Moderator alarmiert. (Button mit der Glocke drauf)

Johnny: Was ist herausgekommen? Fehler gefunden und behoben? Hab dasselbe Problem mit meinem HU-850, hab zwar selber noch nichts rumgebastelt, weiß aber auch nicht, was der Vorbesitzer gemacht hat. Wirkt allerdings insgesamt unangetastet und glaube nicht, dass der überhaupt was selbst am Wagen gemacht hat. Wenn, dann ne Werkstatt …

Gruß, frederico

P.S. Wagen: XC70 D5, MJ 2006 ohne RTI/Telefon

Themenstarteram 17. Juli 2011 um 10:03

Fahre immer ohne Licht im Radio. War bei Volvo in Flensburg, dort hat man Fehlersuche vorgenommen aber das Licht nicht reparieren können. Alles Licht im Radio sei Dioden und und sie liessen sich nicht austauschen. Das Display ist ok. Versuche vielleicht auch bei Volvo in Dänemark.

Gruss

Johnny

DK

Hallo,

was ist denn bei der Anfrage herausgekommen? Im Dunkeln lässt sich das Radio nur schwer bedienen...

Grüße

U.Trapp

Hallo,

gibt's was neues zu dem Thema?

Habe seit einigen Tagen das gleiche Problem.

Werde morgen mal die Lenkradtasten ausprobieren.

Gruß Michael

Themenstarteram 26. Januar 2012 um 15:05

Hallo

Da alle anderen Funktionen im Radio in Ordnung sind einschliesslich iPod Funktionen, dulde ich noch immer das fehlende Licht. Aber wenn mir eine zuverlässige Empfehlung gegeben wird, wo das Licht wirder in Ordnung gebracht wird und wo ich hinfahren kann, lasse ich den Radio reparieren.

MfG.

Johnny

DK

Hi,

Lenkradtasten für das Radio funtionieren einwandfrei.

Ich werde das Radio wohl demnächst einmal ausbauen.

Gruß Michael

Zitat:

Alles Licht im Radio sei Dioden und und sie liessen sich nicht austauschen

Hallo,

halte diese Aussage für nciht richtig. Hatte schon mehrere Volvoradios offen und da waren immer kleine Glühlämpchen (tlw. mit farbigen Kappen) verbaut. Ausbau und Tausch der Lämpchen ist kein Problem (wichtig ist eine Anleitung, damit man nichts kaputt macht beim Ausbau des Radios) und unbedingt die Batterie abklemmen, sonst gibt es eine ganze Liste von Fehlermeldungen, die sich nur beim Volvodealer wieder löschen lassen.

Gruß Daniel

Hallo zusammen,

nun ist mein Radio auch leider dunkel. Display und Lenkradbedienung funktionieren, jedoch leuchtet, der schöne "Tannenbaum" nicht mehr.

Hat mittlerweile jemand eine Idee, oder das Radio erfolgreich reparieren lassen?

Danke für einen Tipp!

Gruß

Oliver

Hallo Oliver,

habe das gleiche Problem und das Radio bei zwei Volvohändlern checken lassen. Wahrscheinlich hat die Platine einen Haarriss, was mir auch ein unabhängiger Elektroniker nach langem Suchen bestätigt hat. Es ist unwahrscheinlich, dass die Lämpchen alle auf einmal defekt sind. Es ist eine Schande, dass ein so teures Autoradio eine solche Schwachstelle hat und zudem keine Ersatzplatinen mehr geliefert werden. Bei www.volvotech.eu gibt es wohl noch eine, die ich auch bestellt und schon bezahlt hatte. Als nach 3-4 Wochen und vielen Emailkontakten die Platine noch immer nicht kam, habe ich das Geld zurückbeordert via Paypal. Auf einmal hieß es das Paket sei schon unterwegs gewesen, aber weil ich das Geld zurückgeordert hätte, hätten sie das Paket wieder zurückgeholt.... Also aufpassen, aber vielleicht hast du ja mehr Glück als ich. Also erst ordern, dann nach Erhalt der Ware zahlen und geduldig sein.

Ich habe mir bei Hirsch und Ille ein Pioneer AVIC F-320 BT DoppelDin Radio angehört. Es kostet mit Einbau, Adaptern, Einbaurahmen 830 Euro. Dafür hat man ein Radio mit CD player, Navi (abnehmbar= Diebstahlschutz) und Bluetooth! Das Radio ist auch mit den Lenkradtasten zu bedienen - ach ja, habe auch einen D5 Baujahr 2006.

Gruß

Udo

Zitat:

Original geschrieben von Udo794

Hallo Oliver,

habe das gleiche Problem und das Radio bei zwei Volvohändlern checken lassen. Wahrscheinlich hat die Platine einen Haarriss, was mir auch ein unabhängiger Elektroniker nach langem Suchen bestätigt hat.

Ein Elektroniker, der einen Haarriss erkennt, kann diesen auch leicht reparieren. Da brauch ich keine neue Platine. Ein Skalpell oder scharfen Schraubendreher zum beseitigen des Lötstoplacks, Lötzinn eine ruhige Hand und der passende Lötkolben reiche dafür. Im schlimmsten Fall lege ich eine Drahtbrücke. Was war das denn für ein Spezi :rolleyes:?

Du kannst mir glauben, ich weiß wovon ich rede ;).

Gruß

Andre

Moin,

der Thread hier ist ja schon ein bisschen älter, aber das Thema ist bei mir jetzt aktuell geworden: alle Lampen aus im HU-850. Display geht noch, Radio funktioniert auch ansonsten einwandfrei inkl. Bedienung über Lenkradtasten... gibt es eine Lösung für die Beleuchtung?

Gruß, Karsten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. V70 D5 - Beleuchtung im Radio HU850 ausgefallen