ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Update für Sound Generator

Update für Sound Generator

Mercedes SL R231
Themenstarteram 25. April 2019 um 9:20

Ich habe ein Update für den Soundgernerator bekommen, allerdings bisher noch nicht viel gefahren. Weiss jemand was dieses Update nun anders macht?

Ähnliche Themen
24 Antworten

Was meinst du mit Soundgenerator?

Themenstarteram 27. April 2019 um 10:54

So steht es im Servicebericht. Ich denke, dass es die Klappensteuerung am Auspuff ist. Da war auch zusätzlich eine Schraube lose, dass schepperte im Leerlauf im Sport modus eher, als das es sich bassig oder kraftvoll angehört hat.

Der SL500 MoPf hat den Seriemäßig, der SL400 optional. Da wird künstlicher Motorsound in den Innenraum gespielt. Wie beim C450 / C43 / E63 w213 usw auch.

Noch nie gehört und davon gehört ...

Themenstarteram 28. April 2019 um 7:16

Zitat:

@J.M.G. schrieb am 27. April 2019 um 21:15:40 Uhr:

Der SL500 MoPf hat den Seriemäßig, der SL400 optional. Da wird künstlicher Motorsound in den Innenraum gespielt. Wie beim C450 / C43 / E63 w213 usw auch.

[/Läuft das über die Lautsprecher wie bei Audi oder tatsächlich über den Auspuff?

Das Update scheint den dumpfen Sound länger zu halten. Vorher wurde der Wagen sehr leise, wenn man mal etwas in die Drehzahlen ging.

Nach meinem Wissen ist das über ein Modul im Fußraum geregelt. Wenn mab sich eine Hifi-Anlage mit mehr Bums nachtüsten lässt (BR 205), dann wird der Sound unerträglich laut, so dass das Signal des Module gedämpft werden muss. Im 205er Forum wurde das Modul auch Jahrelang bestritten - es ist auch verdammt gut gemacht und klingt sehr gut.

Themenstarteram 28. April 2019 um 13:09

Ind was macht dann noch die Klappe im Auspuff?

Die gibt es halt zusätzlich für mehr Sound auch außen . ist beim C63 und C63 Mopf auch so. Es gibt für das ganze Modul auch ein extra Bau code , müsste sein sowas wie sportlicher Motor Sound oder so

Themenstarteram 28. April 2019 um 14:27

Heißt dass, man könnte steuerungtechnisch etwas mehr Sound rausholen ?

Sicher, Dampflock, Ozeanriese, VW Käfer, Porsche alles kein Problem ;-)

Themenstarteram 29. April 2019 um 7:20

Wie konnte ich nur so naiv sein und annehmen, dass MB mir einen echten Sound gibt. Schade um die Mogelpackung.

Ehrlicher wäre es dann gewesen ( wie bei Audi) , dass ich diesen „dynamischen“ Effekt gleich lauter oder leiser stellen kann. Aber man will wohl nicht, dass der stolze SL Fahrer merkt, dass es fake ist.

Zitat:

@Lutz7a schrieb am 29. April 2019 um 07:20:21 Uhr:

Wie konnte ich nur so naiv sein und annehmen, dass MB mir einen echten Sound gibt. Schade um die Mogelpackung.

Ehrlicher wäre es dann gewesen ( wie bei Audi) , dass ich diesen „dynamischen“ Effekt gleich lauter oder leiser stellen kann. Aber man will wohl nicht, dass der stolze SL Fahrer merkt, dass es fake ist.

Och das ist doch Stand der (Marketing) Technik. Die aktuellen Modelle haben doch auch fast alle deutlich weniger Hubraum als es die Verkaufsbezeichnung noch glauben macht..

Ein E63s mit 4l, ein SL63 mit 5,5l etc.

Aber genauso wie bei whatsup oder Social Media ist der Kunde naiv, und irgendwann ist die Ver****ung akzeptiert.

Ich weiß nicht was ihr habt. Im 205er Bereich wurde beim 43er (=SL400) jetzt vier Jahre gestritten, ob es künstlichen Sound im Innenraum gäbe. Das spricht doch dafür, dass es unfassbar gut gemacht ist, wenn es viele für echt halten. Für mich kein Problem. Erlaubt ist, was Spaß macht.

Verbaut MB wirklich einen Soundgenerator???

Also ein elektrisches Gerät, welches über Lautsprecher im Innenraum und in der AGA einen Sound produziert den es so nicht gibt. Oder wird mittels Resonanzrohren o.Ä. Vorhandener Klang verstärkt und modifiziert? Ersteres wäre mir absolut neu.

Beste Grüße

Conchecco

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Update für Sound Generator