ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Unterschied Motoren 2.5 TDI 120 KW und 1,9 PD

Unterschied Motoren 2.5 TDI 120 KW und 1,9 PD

Themenstarteram 24. Juni 2004 um 9:46

Hallo Zusammen,

kann mir jemand von Euch sagen wie es mit der Motorentechnik zwischen dem 96 KW PD und dem 120 KW TDI.

Welcher ist der modernere, der spritzigere und der haltbarere Motor???

Ist die Motortechnik bei den beiden Motoren verschieden?

Woher kommt der Mehrverbrauch beim 2.5 TDI gegenüber dem 1.9 PD.

Wird man durch den Mehrverbrauch des 2.5 TDI wenigstens auch durch spürbar bessere Motorleistung entschädigt, obwohl ja der Drehmoment bei beiden Motoren der geliche ist (310Nm)

Besten Dank

Gruß

Dirk

Ähnliche Themen
21 Antworten

Du willst doch nicht im ernst den Unterschied

zwischen einem 6-Zylinder-VP und nem 4-Zylinder-PD

erklärt haben, oder?

Suchen und lesen!

Themenstarteram 24. Juni 2004 um 13:44

klar,

laufen beide Maschinen mit der Pumpedüse Technik? .

Wie sieht es mit der Laufruhe aus. Macht sich da der 6 Zylinder beim Diesel genauso bemerkbar wie beim Benziner?

Wie sieht es mit dem Durchzug aus? Beide haben ja den gleichen Drehmoment (310 NM)?

Wie sieht es mit der Halbarkeit aus?

Gruß

Dir

Zitat:

Original geschrieben von dirk7

klar,

laufen beide Maschinen mit der Pumpedüse Technik? .

Nein,PD hat nur der 1,9er.

Zitat:

Original geschrieben von dirk7

Wie sieht es mit der Laufruhe aus. Macht sich da der 6 Zylinder beim Diesel genauso bemerkbar wie beim Benziner?

Etwas laufruhiger ist der V6 schon,aber auch nicht grade mustergültig.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von dirk7

Wie sieht es mit dem Durchzug aus? Beide haben ja den gleichen Drehmoment (310 NM)?

Der Durchzug ist etwa identisch,da gleiches Drehmoment,aber neuerdings hat der kleine V6 mit Schaltung aber 350.Untenrum ist der 1,9er aber sogar etwas spritziger,weil er wesentlich leichter ist.

Themenstarteram 24. Juni 2004 um 15:41

Hallo,

der kleine V6 hat aber auch bei einer Neukonfiguraton auch nur 310 NW. Wo steht, dass er 350 NM haben soll.

Danke

Gruß

Dirk

Welcher Wagen?Im A6 hat der glaub ich immer 310,beim A4 mit Schalter 350.

Themenstarteram 24. Juni 2004 um 16:12

Also, ich interessiere mich für den A& Avant!

Aber wie sieht es mit dem Durchzug aus? Sagen wir mal im letzten Gang von 120 auf 160 bzw. von 140 auf 180 km/h.

Spielt dann der V6 seine Kraft aus oder kann der 1.9 PD dann noch immer mithalten?

Danke

Gruß Dirk

Also bis etwa so 150/160 Km/h kann der 1,9er schon ganz gut mithalten,darüber hat der V6 natürlich ein paar kleine Vorteile,Bäume ausreißen kannste damit abr auch nicht.Und der kostet ne ganze Menge mehr im Unterhalt,am besten beide Probefahren und sich sein eigenes Bild machen,ist immer am besten.

na gut, also auch meine Meinung dazu

PD geht untenrum wesentlich besser

ist aber auch lauter, und obenrum lahmer

V6 ist untenrum relativ träge, wegen dem großen Lader.

zieht ab ca. 2500 U/min dann aber richtig

und gleichmässig bis 4500 U/min hoch.

Ist eher komfortabler Autobahnwagen, flott und leiser

(macht bei 200 km/h nur ca. 3500 U/min)

Geht vom Fahrgefühl etwas in Richtung Benziner

(beim direkten Vergleich mit PD)

mein 6-Gang Frontantrieb braucht ca. 7,5 L/100

und ich bin eigentlich flott unterwegs.

Wenn Du viel Autobahn fährst, ist der PD nicht viel sparsamer!

Zitat:

Original geschrieben von durnesss

Ist eher komfortabler Autobahnwagen, flott und leiser

(macht bei 200 km/h nur ca. 3500 U/min)

Das sollte der 1,9er mit 6-Gang aber auch fast hinbekommen,oder?Also mein 2,0 TDI dreht bei 190 Km/h nichtmal 3400.

Gruß

Themenstarteram 25. Juni 2004 um 8:30

@durnesss

wenn der 1.9 PD Motor von "untern" besser ziehen soll als der 2.5 TDI mit 6 Gang, wie kommt es denn dann, dass der 2.5 TDI im Spurt von 0 auf 100 km/h der 1.9 PD lt. den technischen Daten gut eine Sekunde abnimmt?

Oder ist der spritzigere Eindruck des PD Motors nur sunjektives Empfinden, da der Motor rauher und lauter ist?

Außerdem habe ich gerede gesehen, das der 1.9 PD nur die Euro 3 Norm erfüllt, was ich gar nicht verstehen kann. Schade eigentlich,so kommt er mich mich wahrscheinlich eh nicht in Frage.

Danke und Gruß

Dirk

Zitat:

Original geschrieben von dirk7

@durnesss

wenn der 1.9 PD Motor von "untern" besser ziehen soll als der 2.5 TDI mit 6 Gang, wie kommt es denn dann, dass der 2.5 TDI im Spurt von 0 auf 100 km/h der 1.9 PD lt. den technischen Daten gut eine Sekunde abnimmt?

Weil der 2,5er im oberen Drehzahlbereich beim Hochdrehen mehr Kraft hat.

Zitat:

Original geschrieben von dirk7

Außerdem habe ich gerede gesehen, das der 1.9 PD nur die Euro 3 Norm erfüllt, was ich gar nicht verstehen kann. Schade eigentlich,so kommt er mich mich wahrscheinlich eh nicht in Frage.

Ja,ist nicht schön,aber warum kommt der dann nicht in Frage?

Themenstarteram 25. Juni 2004 um 10:24

Naja, die Motoren der Euro 3 Norm haben keine Steuervergünstigungen mehr und wie ich in der ADAC Zeitung gelesen habe, will Vatter Statt nach Ablauf der Subventition der Euro 4 Motoren die Steuern für Euro 3 und schlechter drastisch erhöhen.

Deswegen rechnet sich meiner Meinung nach zum jetzigen Zeitpunkt der Erwerb eines Euro 3 Fahrzeuges nicht mehr.

Gruß

Dirk

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Unterschied Motoren 2.5 TDI 120 KW und 1,9 PD