ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Unterfahrschutz hinten, Honda CR-V 2007

Unterfahrschutz hinten, Honda CR-V 2007

Themenstarteram 7. Mai 2007 um 18:04

Hallo zusammen,

ich werde mir in dieser Woche einen Honda CR-V bestellen.

Einparkhilfe ist vorne und hinten vorhanden.

Dazu soll mein Hondahändler den Unterfahrschutz vorn und hinten montieren. Nun mein Problem:

Die zwei Einparkhilfen (mittig, hinten) sind im Weg für den Unterfahrschutz.

Aero-Sport-Stoßstange hinten mit Einparkhilfe gefällt mir garnicht.

Mein Händler weiß leider auch keinen Rat.

Was nun? Zwei Löcher in die Alublende und den Sensor drauf?

Ein anderer Händler meint. Die zwei Sensoren abmontieren und über den Unterfahrschutz in die alte Heckstoßstange anbringen.

Ist der Sensor verklebt oder verschraubt?

Kann das Verlängerungsstück am Sensor abgeschraubt werden und dann bündig in die Stoßstange wieder Verbaut werden?

Ich hoffe es gibt hier Antworten bei den viele Spezialisten.

Viele Dank im vorraus.

Ähnliche Themen
27 Antworten

Bin auch gespannt auf Antworten, habe das Thema auch schon mal angesprochen.

Die freundlichen meinten bei mir, geht nicht sonst würde es Honda ja irgendwie anbieten. Die Sportstoßstange Hinten ist mir zu teuer, aber irgendwie fehlt so etwas.

also ich hab das Aero-Sport-Styling-Paket genommen.

kostet in Wagenfarbe lackiert ca. 1400€

Schaut richtig edel aus, tausendmal besser als auf den bildern bei honda.

war mir am anfang auch nicht so richtig sicher.

und außerdem wenn man dieses Unterfahrschutz Paket bestellt kostets auch knapp 1000€ und schaut bei weitem nicht so edel aus, da kann man die restlichen 500€ auch spingen lassen und hat auch noch Einparkhilfe.

aber es ist ja alles geschmacksache...

Themenstarteram 9. Mai 2007 um 22:13

Guter Tipp, habe ich mir auch schon durch gerechnet.

Meine Idee ist vorn und hinten Unterfahrschutz, ohne Seitenschutz. Statt 2x € 220,- (ohne Anbau) bekomme ich 2 x € 200,- (mit Anbau) vom Händler angeboten.

Ich denke dass der Preis o.k. ist.

Ich werde den hinteren Unterfahrschutz auf jeden Fall auch nehmen.

Den soll er mir in den Kofferraum legen und dann werde ich im Freundeskreis schauen wie ich das Problem lösen kann.

Währe doch gelacht :-)

Schade das der neue CR-V erst seit kurzem auf der Straße ist.

Ich dachte ich bekomme hier mehr Infos. :-(

Gibt es noch andere Seiten von CR-V Fans????

Trotzdem vielen Dank.

Themenstarteram 26. Mai 2007 um 23:11

Hallo zusammen, ich denke ich habe hier was gefunden.

Unsere amerikanischen Freunde bauen die Parksensoren (hinten mitte) nicht unter, sondern in die hintere Stoßstange ein.

Bei dieser Bauart passt natürlich der Unterfahrschutz drunter.

Hier meine frage:

Was kosten zwei original Parksensoren?

Überdeckt der Unterfahrschutz die dann vorhandenen Löcher?

Ich habe hier ein Montagevideo gefunden.

YouTube ist voll mit diesen CR-V Videos.

http://www.collegehillshonda.com/.../...kup_Sensors_Installation.shtml

Themenstarteram 31. Mai 2007 um 0:16

Zitat:

Original geschrieben von Dullero

Bin auch gespannt auf Antworten, habe das Thema auch schon mal angesprochen.

Die freundlichen meinten bei mir, geht nicht sonst würde es Honda ja irgendwie anbieten. Die Sportstoßstange Hinten ist mir zu teuer, aber irgendwie fehlt so etwas.

Hallo Dullero

Eins habe ich beim Bund gelernt: geht nicht, gibts nicht.

Also machbar ist:

Zwei Sensoren-Einparkhilfen (Zubehör Heft, € 214,- Farbe schwarz) Kaufen.

Umbau aufwand Hondahändler € 142,-

Stoßstange ab, zwei Löcher rein, alte Sensoren ab und neue drann. Alte Löcher zukleben und jetzt den Unterfahrschutz drauf (überdeckt die alten Löcher). :-)

Sieht top aus, Einparkhilfen i.o.

Komme jetzt auf stolze € 356,-

Mir fällt gerade ein die zwei alten Parkhilfen können natürlich vom Händler gegengerechnet werden, hmm!

Mal fragen.

Na Dullero was meinst Du dazu?

Hallo ihr lieben

schönen Dank für den Tip von Youtube , habe mir glaube alle Filmchen reingezogen aber ich glaube das mit der Stoßstange hinten abbauen für das Umsetzen der Rückfahrwarner überfordert mich und mein Talent.

Die Idee von mvh67 ( Danke auch gleich für Preise, vorbildlich) ist ja nicht schlecht aber kann man nicht die selben Pipser wieder anbauen oder besser vom Freundlichen anbauen lassen?

Hat eigentlich von Euch einer Trittbretter dran, meine sollen ja laut Auskunft im Juni oder Juli kommen, so Gott will.

Themenstarteram 1. Juni 2007 um 0:19

Habe ich auch schon gedacht.

Der angewinkelten Sensoren hinten ist nur ein Distanzstück mit einem Innenteil (dem Sensor).

Wenn ich das Innenteil entferne und mir nun diesen Sensor anschaue, ist der vom Durchmesser kleiner, es fehlt hier ein Abdeckring??? (oder ähnlich)

Wie Du im Video gesehen hast überdeckt dieser Abdeckring schön sauber das Bohrloch an der Stoßstange. Nicht zu vergessen muss der rein gesteckte Sensor von innen noch gesichert werden. Im Video gut zu erkennen mit so eine Art Plättchen.

Ich bin kein Techniker und hoffe das meine Zeilen oben verständlich sind.

Nicht zu vergessen, wenn der Sensor nicht 100% sitzt wird er spätestens nach der dritten Autowäsche wie ein Fischauge rausschauen.

Und dann sieht es nach Bastelstunde aus.

Ich denke der Honda Händler bekommt es hin, auch wenn ich mit Video-Filmchen nachhelfen musste.

 

Mit Trittbretter- Infos kann ich leider nicht dienen.

Gruß MvH67

Themenstarteram 5. Juni 2007 um 17:11

Zitat:

Original geschrieben von Dullero

Bin auch gespannt auf Antworten, habe das Thema auch schon mal angesprochen.

Die freundlichen meinten bei mir, geht nicht sonst würde es Honda ja irgendwie anbieten. Die Sportstoßstange Hinten ist mir zu teuer, aber irgendwie fehlt so etwas.

Hallo, habe mir soeben für den 19.6. eine Montagetermin geholt. Der Meister denkt er bekommt den Unterfahrschutz hinten drann. Zwei Sensoren sind bestellt. Wenn das Ding drann ist melde ich mich mit Fotos.

Gruß mvh67

Hallo, mvh67 lebe in Erwartung auf deine Bilder.

Schönen Gruß

@Dullero

 

Hi Dullero,

sag kannst du mir mal ein Photo von deinem Wagen zukommen lassen? Mich würde auch Sparkle Grey Pearl als Farbe interessieren, da es mit beigen Leder kombinierbar ist. Was mir mein Händler gezeigt hat sah aber eher wie Royal Blue Pearl aus. Viel Unterschied scheint ja da bei Kunstlicht nicht zu sein.

@ all:

Weiß eigentlich irgendwer weshalb es Whistler Silber nicht mit beigen Leder gibt?

thnx

Hallo Eddi25,

sag mal sind beim Sport-Styling-Paket hinten die Pipser für die Einparkhilfe schon im Preis der neuen Stoßstange mit drin.

Gruß Dullero

Bilder Unterfahrschutz hinten mit Parksensor

 

Zitat:

Original geschrieben von Dullero

Hallo, mvh67 lebe in Erwartung auf deine Bilder.

Schönen Gruß

Hallo Dullero,

Unterfahrschutz hinten ist dran. Hat alles super geklappt.

Meine zwei vorhandenen Sensoren wurden zerlegt und die Innenteile an die Stoßstange montiert. Weniger gezahlt und mir gefällt es sehr gut.

Die zwei entstehenden Löcher werden vom Unterfahrschutz überdeckt.

Bilder findest Du hier:

https://fotoalbum.web.de/gast/mvh67/Honda_CR-V?autopopup=true

Nicht wundern über m67 statt mvh67.

Irgendwas klappt hier mit dem Administrator und meiner neuen Mailadresse nicht.

Hallo mvh67,

sehen toll aus die Bilder, also nicht nur die Bilder sondern auch das Auto. Hab mein Wägelein heute auch verschönern lassen. Bin jetzt Besitzer eines Dachspoiler. Werd mal auch so ein Fotoalbum einrichten.

Gruß Dullero

Zitat:

Original geschrieben von Dullero

Hallo mvh67,

sehen toll aus die Bilder, also nicht nur die Bilder sondern auch das Auto. Hab mein Wägelein heute auch verschönern lassen. Bin jetzt Besitzer eines Dachspoiler. Werd mal auch so ein Fotoalbum einrichten.

Gruß Dullero

Super Idee,

also rein mit den Fotos. Es gibt eh zu wenig CR-V Bilder hier auf der Seite. Bin auf den Spoiler gespannt.

MvH67

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Unterfahrschutz hinten, Honda CR-V 2007