ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Unterbodenbeleuchtung einbau + koordinieren mit Einstiegslicht

Unterbodenbeleuchtung einbau + koordinieren mit Einstiegslicht

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 14. Juni 2011 um 23:36

Hi Leute!

Hatte damals bei meinen 3er golf (der mein bastelobjekt war) eine led unterbodenbeleuchtung mit fernbedienung verbaut. war je ein 30cm smd led strip links und rechts.

tja das war damals ein pfusch in sich weils nur geklebt war und sich 1 strip bald verabschiedete. weiters war die verkabelung offen und einfach nur quer über den unterboden gespannt. um in den innenraum zu kommen hab ich irgend ein rundes gummiteil unter dem beifahrersitz durchgestochen und nicht abgedichtet ( wüsste auch nicht wie ).

bei meinen jetztigen 4er möchte ich dieses auch wieder machen weils wircklich ein schönes leucht ergebnis gab aber unter einhaltung folgender parameter:

Das Licht (weiß) Soll mit dem Einstiegslicht gleichgeschalten werden und nur einseitig sein. Sprich ich öffne die Tür rechts, dann geht auch nur rechte unterbodenbeleuchtung an - vice versa. weiters möchte ich, auch mit eurer hilfe, keinen general pfusch machen sondern einen schönen einbau/anbau hinlegen.

Ich hoffe Ihr könnt mir tipps geben zu:

1. ) Wo hänge ich die led strips kabel dazu und wie komme ich da hin?

2. ) Könnt ihr ein Produkt empfehlen

3. ) Wie komme ich von unten bzw. wo am besten mit den Kabel in den Innenraum

4. ) Montagetipps

5. ) Was haltet ihr davon im unteren bereich der Tür ebenfalls leds einzubauen ( strips oder evt einzelne 1 watt leds )

Danke für eure Hilfe + lg

Ps. Bitte keine Kommentare wie: sieht kacke aus, ist unnötig, braucht man nicht etc. Da verliert sich die übersicht für mich + Leute mit Suchfunktion :-)

Ich kann es sehr gut gebrauchen da ich oft auf nen Feldweg parken muss und mich beim ausstieg schon oft ne fiese pfütze erwischt hat.

Beste Antwort im Thema

Ganz ehrlich, du willst rumbasteln, hast dir aber nichts angeschaut?

Dann schreibst du noch, dass du es ordentlich machen möchtest?

Mach dich erst mal mit den Schaltungen vertraut (Türleuchten leuchten ja auch nur wenn Tür offen) und ob das alles Tüv Konform verläuft, denn Forenmeinungen sind ja gut und schön, aber bei sowas lieber nochmal den Tüv Menschen befragen!

Gruß!

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

hiho

zu 2ten: ja ein produkt was überhaupt ne freigabe hat und als unterbodenbeleuchtung zugelassen ist .

 

viel spass beim suchen

Gruss Dirk

Beleuchtungseinheiten am Boden anzubauen wird dir kaum ein Gutachter gut heißen. Ich empfehle dir die Türpappen zu demontieren und in dieser am unteren Rand LED-Spots (in Miniaturformat) zu verbauen. Einfach dafür passende Löcher bohren, abdichten und die Kabel innerhalb der Verkleidung verlegen. Dann hast du deine ganzen Probleme (1,3,5) nicht.

Das Problem 2 löst sich ebenfalls in Luft auf, weil für eine solcher Umbau keinerlei E-Zeug-Lichtlein benötigt wird und Frage 4, ich hab hier auch irgendwo noch ne Anleitung dafür rumliegen...

Themenstarteram 15. Juni 2011 um 0:56

das ist natürlich eine super idee! stimmt dann erspar ich mir so einiges an arbeit. evt. noch einen link zu den von dir erwähnten led spots miniatur ?.

habe alternativ, da ich ja eine wircklich hohe lichtausbeute möchte ohne punktuelle beleuchtung das heir gefunden

http://cgi.ebay.at/.../160584898934?...

scheint mir eine kostengünstige, helle, einfache lösung. 3 stück pro seite und die geschichte sollte erledigt sein :-)

lg

ja so eine anleitung währ schon nice, hatte noch nie die türverkleidung unten beim 4er und will mir nicht unbediengt gleich beim ersten mal sämtliche halterungen raus reißen :-)

Ganz ehrlich, du willst rumbasteln, hast dir aber nichts angeschaut?

Dann schreibst du noch, dass du es ordentlich machen möchtest?

Mach dich erst mal mit den Schaltungen vertraut (Türleuchten leuchten ja auch nur wenn Tür offen) und ob das alles Tüv Konform verläuft, denn Forenmeinungen sind ja gut und schön, aber bei sowas lieber nochmal den Tüv Menschen befragen!

Gruß!

Themenstarteram 15. Juni 2011 um 9:28

Hey, bei uns gibts kein TÜV und außerdem ist das für mich egal mir gehts hauptsächlich um Ideen zum Einbau.

Weiß nicht genau was du mit anschaun meinst aber wüsste auch nicht wo ich schau wie die Verkabelung läuft etc. außer ich mache die Verkleidung ab und darum schreib ich ja vorab schon hier im Forum :-)

Moin

Also ich würde dir auch empfehlen die LEDs an der Türpappe anzubringen.

So hab ich des auch gemacht, dann noch welche in den Spiegelschalen unten drin. Alles schön mit so Sikaflex vergossen / verklebt.

Gesteuert wird dass alles über die Innenleuchte. Allerdings noch mit Zusatzschalter und nen Zusatzrelais. Nur zur Sicherheit.

Hab mich auch mit dem TÜV unterhalten. Ist so absolut ok.

Ich wünsch dir trotzdem viel Spaß beim rechnen, basteln, löten und co.

Gruß

Chris

am 15. Juni 2011 um 9:46

jo die dinger an die türpappe.

und strom kannste von dem lampenstecker nehmen der in der tür hängt.

Da gibts auch eine Anleitung zu.

Derjenige hat einzelne LED's in die türpappe gebaut.

 

Ich hab die irgendwo, wadde ma... da, angehängt... :cool:

 

Danach habe ich das auch gemacht, bin aber nicht fertig geworden und habe an den Reflektoren gespart...

Würde ich nicht empfehlen, leuchten kreuz und quer, sieht sch***e und peinlich aus...:D

Besser wäre wirklich ein LED Stripe oder ähnliches!

genau die Anleitung meinte ich auch :)

Noch mal zum Theme TÜV: Solang die Leuchten nicht nach außen Strahlen (egal ob im Stand oder während der Fahrt), verändern sie nicht dein Signalbld und du könntest auch einen Zirkus da drin veranstalten.

Bin ich auch der Meinung, gelesen zu haben.

Hauptsache der restliche Verkehr wird nicht abgelenkt und/oder geblendet.

 

Und wenn die Beleuchtung nur angeht, wenn du die Tür öffnest, dann ist das sowieso nochmal was anderes.

Bei Unterbodenbeleuchtung war das glaube ich nochmal etwas anders.

Das durfte nur angehen, wenn die Zündung (Motor) aus ist, oder?

Weiß das nicht mehr genau, finde jetzt auch keinen passenden Gesetzestext...

Themenstarteram 15. Juni 2011 um 11:57

tolle sache danke :-) Ich glaub ich werde aber die superflux schienen von ebay einpassen.

tolle sache einfach verkleidung ab und strom direkt beim einstiegslicht nehmen juhu. ps gibt es irgendwas bei der abnahme der türverkleidung zu beachten, oder ist das so wie beim 3er golf ?

natürlich werd ich fotos machen wenns fertig ist und das dann in diesem thread aktualisieren :-)

lg

Das Beleuchtungseinheiten am Unterboden in irgendeinerweise legal werden z.B. durch Schaltung der Zündung oder Handbremse ist ein Mythos. Alles was nach (unten) außen strahlen darf ist nun mal weiße Einstiegsbeleuchtung und das nur bei geöffneter Tür.

Es gibt aber zalreiche Diskussionen im Internet, wo hunderte sitzen, die es besser wissen ;)

am 15. Juni 2011 um 12:07

Zitat:

Original geschrieben von breakerxvii

 

Es gibt aber zalreiche Diskussionen im Internet, wo hunderte sitzen, die es besser wissen ;)

---------------------------------------------

Genauso siehts aus ;)

Gruß Roger

Das weiß ich auch...

Aber solche infos holt man sich nicht im Forum sondern direkt beim zuständigen TÜV, ist besser :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Unterbodenbeleuchtung einbau + koordinieren mit Einstiegslicht