ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Unglaubliches Angebot

Unglaubliches Angebot

Themenstarteram 14. Mai 2022 um 14:05

Hallo Leute. War beim Reifenhändler um die Ecke und hab mal höflich nach neuen Schlappen für meine Kiste gefragt.

265/30/20.Dann kam er mit seinem Preis rüber, Pirelli Zero oder wie auch immer der heißt ,alles komplett mit Montage 670eus :):rolleyes:Ich meinte wolle 4 Reifen und nicht nur 2:D.Er war selber etwas erstaunt..Was ist da Faul?Der Preis kann doch nicht stimmen?Naja glaube es eh erst wenn die Dinger draufstecken. Am Mo.bin ich schlauer....

Ähnliche Themen
47 Antworten

Hast Du noch nie eine falsche Auskunft erhalten, dass Du derart verwundert bist?

Wochenend-Aushilfskräfte... warts ab..

Na ja, Reifen plus 20€ aufziehen und wuchten. Ist günstig, aber durchaus möglich. Immerhin verdient der Höker ja auch 4x soviel an den Reifen wie für einen Golf.

https://m.motointegrator.de/.../...ifen-pirelli-p-zero-26530r20-xl-94y

Ist ja schon mal gut, daß du zum Reifenhändler um die Ecke gehst und nicht diese Internet-Scheiße machst mit Reifen im Netz bestellen und dann irgendwo montieren lassen....

Sind vielleicht Ladenhüter, auf das Herstellerdatum achten

Großhandelspreis liegt bei ca. 215,- €/Stück. Wenn der für vier incl. Montage/Auswuchten 670,- € haben möchte, könnte das tatsächlich irgendwelche Gründe haben.

Themenstarteram 14. Mai 2022 um 16:43

Eigentlich wollte ich den Falken.Er schaute und sagte plötzlich der Pirelli wäre günstiger. Er war genauso erstaunt wie ich als er den Preis sagte.Die Reifen sind bestellt, Zentrale schauen wir mal was rauskommt...

Zitat:

@nogel schrieb am 14. Mai 2022 um 15:14:01 Uhr:

Ist ja schon mal gut, daß du zum Reifenhändler um die Ecke gehst und nicht diese Internet-Scheiße machst mit Reifen im Netz bestellen und dann irgendwo montieren lassen....

Erzähl mal...Was ist daran scheiße?

Zitat:

@volvofahrer2010 schrieb am 14. Mai 2022 um 16:59:17 Uhr:

Zitat:

@nogel schrieb am 14. Mai 2022 um 15:14:01 Uhr:

Ist ja schon mal gut, daß du zum Reifenhändler um die Ecke gehst und nicht diese Internet-Scheiße machst mit Reifen im Netz bestellen und dann irgendwo montieren lassen....

Erzähl mal...Was ist daran scheiße?

Eigentlich weiß das jeder.

Du kannst aber auch dieses Reifenforum durchforsten und die "leidvollen" Geschichten nachlesen.

Solange alles klappt, ist alles gut.

Aber wehe, wenn dann einer oder mehrere Reifen einen Höhenschlag etc. haben.... ewige Auswuchtversuche....dann Reklamation beim Internethändler....auf Mails wird nicht reagiert....Hotline nur Wartemelodie....Händler verlangt Einsendung der Reifen....Fzg. muß wieder zum Montagebetrieb....Reifen werden demontiert und eingesendet --> auf welchen Reifen steht währenddessen das Auto?....Winterräder holen und aufstecken lassen... wer bezahlt das mindestens dreimalige Montieren/Demontieren und Aufstecken?....Reklamation wird abgelehnt oder es gibt nur Geld zurück....andere Reifen irgendwo kaufen....wieder Montage......usw., usw......

Merkst du was?

Aus genau diesen Gründen lehnen fast alle Werkstätten auch den Einbau angelieferter Ersatzteile ab.

Gehe ich aber zum freundlichen Händler um die Ecke und die Reifen sind nicht in Ordnung, kümmert der sich um alles (und bezahlt es auch). Und die lokale Wirtschaft wird unterstützt, und nicht ein Internethändler

 

(By the way: kaufst du auch dein Schnitzel beim Aldi und bringst es dann in Wirtschaft zum Braten?)

Komisch, meine Autos kriegen seit fast 20 Jahren die "Internet-Sch...", irgendwie hab ich da nur Geld gespart und die gleichen, guten Reifen bekommen wie alle anderen. Und noch seltsamer, die Montagepartner sind immer zuvorkommend und freundlich zu mir gewesen.

Zitat:

@Andreas4 schrieb am 14. Mai 2022 um 18:38:36 Uhr:

Komisch, meine Autos kriegen seit fast 20 Jahren die "Internet-Sch...", irgendwie hab ich da nur Geld gespart und die gleichen, guten Reifen bekommen wie alle anderen. Und noch seltsamer, die Montagepartner sind immer zuvorkommend und freundlich zu mir gewesen.

Genau. Dewegen schrieb ich auch:

Zitat:

Solange alles klappt, ist alles gut.

Und wenns nur einmal schief geht, hast du die Ersparnis mehrerer Käufe vernichtet.

Hab vor drei Wochen Angebot geholt für 267 Euro mit Montage pro Reifen in 245/35 R20 Pirelli Zero . Gehe ich Anfang Juni bestellen ,mal gucken, wie die preise dann sind !

Zitat:

@verso33 schrieb am 14. Mai 2022 um 20:28:22 Uhr:

Hab vor drei Wochen Angebot geholt für 267 Euro mit Montage pro Reifen in 245/35 R20 Pirelli Zero . Gehe ich Anfang Juni bestellen ,mal gucken, wie die preise dann sind !

Das ist ein anderer Reifen.

Zitat:

@nogel schrieb am 14. Mai 2022 um 19:27:47 Uhr:

Zitat:

@Andreas4 schrieb am 14. Mai 2022 um 18:38:36 Uhr:

Komisch, meine Autos kriegen seit fast 20 Jahren die "Internet-Sch...", irgendwie hab ich da nur Geld gespart und die gleichen, guten Reifen bekommen wie alle anderen. Und noch seltsamer, die Montagepartner sind immer zuvorkommend und freundlich zu mir gewesen.

Genau. Dewegen schrieb ich auch:

Zitat:

@nogel schrieb am 14. Mai 2022 um 19:27:47 Uhr:

Zitat:

Solange alles klappt, ist alles gut.

Und wenns nur einmal schief geht, hast du die Ersparnis mehrerer Käufe vernichtet.

Und wie die Erfahrung uns lehrt bist Du beim Fachhändler ganz genauso auf Glück und guten Willen angewiesen dort die Behandlung zu erfahren die Du diesen so einfach pauschal zuschreibst. Nur weil Du Reifen über das Netz bestellt hast bist Du nicht automatisch Kunde zweiter Klasse!

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen