ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Unfall :(

Unfall :(

Themenstarteram 1. September 2010 um 21:00

Hey Leute,

mein geliebter CLK ist kaputt :( Heute Abend passiert... Kreuzung mit rechts-vor-links, schlecht einsehbar das Ganze und von links kam ein Auto. Ich konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Unfallgegner freundlich und einsichtig. Das ist auch mal was.

Kurz vor Feierabend noch beim Freundlichen gewesen und als Neukunde freundlich empfangen worden. Sonst sieht der Wagen nur die freie Werkstatt, aber jetzt brauche ich dringend ein Auto und so ist es beim Freundlichen einfacher, wenn die sich um alles kümmern.

Schaden bisher sichtbar: Stoßstange zerfetzt und durchlöchert, PDC defekt, Nebelscheinwerfer flattern rum bzw. sind gebrochen, Scheinwerfer zerkratzt durch die nach oben geschobene Stoßstange, Spaltmaße bis zur Fahrertür verzogen, Motorhaube etwas verzogen. Und die dicke Metall-Stoßstange unter der Plastikstoßstange ist mind. an einer Stelle gebrochen.

Mal sehen was der Gutachter dazu sagt. Hoffentlich reparabel... Da wollte der Mechaniker noch nichts zu sagen.

Ich bin dann mit einem neuen Smart-Leihwagen nach hause gedüst. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. "Witziges" Auto, aber ich will den CLK zurück! :D Der Smart schaltet ruppig, in schnellen Kurven hat man das Gefühl nach außen abzuheben, das Bremspedal reagiert "seltsam" und quietschen tut's auch irgendwo *g* Ne das ist nix für mich... aber hauptsache, ich komme zur Arbeit!

 

Was meint ihr? Reparieren oder Aussichtslos?

Ist übrigens ein CLK 320, ~170tkm, hatte schon diverse Unfallschäden, die repariert wurden, Bj. 1999 VorMopf, LPG Autogas.

Clk-unfall
Ähnliche Themen
20 Antworten
am 1. September 2010 um 21:04

Kommt daruf an ob er auf die Richtbank muss!

Sieht leicht krumm aus vorne!

Warte ab was der Gutachter sagt!

Tut mir sehr leid! Auf den ersten Blick würde ich sagen, das wird schon wieder...

Drück dir die Daumen!!!

 

Gruß Mark

hi

das auto kenne ich doch^^

ich arbeite in der werkstatt wo du das auto heute hingebracht hast.

habe schon mal reingeguckt, neugierig wie ich war, hoffe das stört dich nicht gg

sieht aber alles halb so wild aus, also ich denke das lohnt sich wieder, den zu reparieren.

ich drücke dir trotzdem die daumen und versuche beim gutachter ein gutes wort für dich einzulegen.

mit dem habe ich im moment eh zu tun, da ich vor 10 tagen selber mit meinem clk einen unfall hatte.

also deiner ist im moment nicht der einzige clk mit unfall in unserer halle^^

 

mfg: rheinertitan

Themenstarteram 1. September 2010 um 22:06

:eek: Ne, ist kein Problem :) *lach* Was für ein Zufall... Dann ist mein Auto ja in besten Händen. Vielleicht sieht man sich ja bei der Abholung ;)

Habt ihr überhaupt öfters so "alte" Autos bei euch? Ich sehe da beim Vorbeifahren immer nur die neuen Autos stehen.

also wenn ich dich mal sehe spreche ich dich auf jeden fall mal an^^

in einer mercedes-werkstatt sind meistens autos bis zu einem alter von 6 jahren.

aber ein w208 ist jetzt trotzdem nichts ungewöhnliches.

also ich denke dein auto ist bei uns auf alle fälle gut aufgehoben *grins*

ui tut mir echt leid. hab selber erfahrungen damit gemacht, dass meist unspektakuläre schäden oft recht "teuer werden können". sieht erstmal nicht so schlimm aus. vorner wird der vielleicht einen tacken gezogen. aber sobald neue rahmenteile oder ähnliches ersetzt werden müssen wirds teuer. bin sicher der gutachter wird das in den griff kriegen.

So schlimm ist das garnicht...

Neue Stoßstange ran und fertig. Der Rest zieht sich hin...

Einmal polieren und fertig !

;)

ja genauso dachte ich auch, "is nicht schlimm neue stoßstange und fertig" aber was unter der stoßstange passiert is, das sieht man erst wenn alles ab ist. und da hab ich den schock meines lebens bekommen,wie eingedrückt das meall und so alles war. ich drück dir die daumen dass es mit neuer stoßstange + lackieren etc. getan ist.

Themenstarteram 6. September 2010 um 18:23

Ich habe heute erfahren, dass mein Auto repariert wird! :) Nun zahlt hoffentlich noch die Versicherung die Rechnung und dann wird alles gut. Bin mal gespannt auf die Kopie des Gutachtens, die mir wohl bald zugeschickt werden soll.

also ich muss die gute stimmung leider mal estwas runter ziehen..

hatte auch mal nen schaden wo "nur" stoßstange kaputt war...dachte ich..

die stoßstange hat sich bei m9r auch nach oben gedrückt und den scheinwerfer zerstört und die haube nach oben geschoben...

hab bei ebay ne gebrauchte stoßstange und nen gebrauchten scheinwerfer geholt..

aber die haube ist noch verzogen...und das sieht man leider

und ne gebrauchte findet man nicht..oder nur sehr schwer...

auf jedenfall war es ein schaden von locker 2000 euro...(und das waren gebrauchte teile)

Themenstarteram 8. September 2010 um 19:58

So... Gutachten ist da. Heftige Summe, Auto wird nach der 130%-Regelung repariert. Totalschaden, aber eben nur knapp über dem Wiederbeschaffungswert. Puhh :) Querträger, Längsträger vorne li+re defekt, "Richtbank und Rückverformen erforderlich" und neben der ganzen weiteren Karosserieschäden und "Kleinkram" noch "Kühlschlange für Servolenkung beschädigt". Klima- und Motorkühler werden noch geprüft. Reparaturdauer 9-10 Arbeitstage. Also noch 2 Wochen Smart fahren :D

Zitat:

Original geschrieben von flitzer87

ui tut mir echt leid. hab selber erfahrungen damit gemacht, dass meist unspektakuläre schäden oft recht "teuer werden können". sieht erstmal nicht so schlimm aus. vorner wird der vielleicht einen tacken gezogen. aber sobald neue rahmenteile oder ähnliches ersetzt werden müssen wirds teuer. bin sicher der gutachter wird das in den griff kriegen.

so wie ich sagte,,,auf den ersten blick kann es nach "bischen hier bischen da ausssehen" war bei mir nicht anders. von daher muss mann gucken was man an kohle von der versicherung bekommt und dann überlegen ob sich das lohnt. aber ich drücke die daumen dass alles gut und günstig gemacht wird.

Themenstarteram 17. September 2010 um 18:23

Juhu! Ich durfte ihn heute Nachmittag abholen :) Sieht aus wie neu und fährt sich top! Die neuen Scheinwerfer sind super und der Lack glänzt toll. Gut 2 Wochen Smart-fahren war auch genug :D Die Umstellung von "immer Vollgas geben um vom Fleck zu kommen" auf "Gaspedal vorsichtig drücken um normal im Verkehr mitzuschwimmen" ist enorm. Und diese Ruhe... das Radio bleibt erst mal aus!

Freu mich soooo :)

Freut mich, dass er gerettet werden konnte! Weiterhin gute Fahrt!!!!

 

Mark

Deine Antwort
Ähnliche Themen