ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Unfall mit Mazda 2

Unfall mit Mazda 2

Hallo Mazda Gemeinde,

ein Freund hat am We seinen Mazda2 mit ca 140km/h gegen die Leitplanke gesetzt..

seit heut steht das Fahrzeug wieder bein Händler..

nun soll morgen ein Gutachter kommen und den schaden Begutachten..

da der Sachverständige von der Versicherung kommt (Voll-Kasko), wollt ich mal eure meinung einholen ob es geht/lohnt das der wagen so wieder in stand zu setzen ist, oder es ein Total schaden ist..

momentaner Händler VK wert liegt bei 10.600€ (ohne Unfall)

 

mfg ado79

Ähnliche Themen
20 Antworten

2.bild

3.bild

4. bild

5. bild

6. bild

(rechte seite)

7. bild

ich hoffe, das keinem Insasse etwas zugestossen ist - :(

schwer zu sagen, aber ich tippe der Inst.-Preis (inkl. Arbeitskosten) wird dem VK recht nah kommen

ich tippe auf 6.000€ - 7.000€, da ich davon ausgehe, das das Fahrwerk + etliche (interne) Teile Schaden genommen haben

Hi Clawhammer

ja, zum glück ist den Insassen nichts wirklich schlimmes Passiert..!!!

mich würde interessieren wo beim Mazda2 tragende (Rahmen) Karosserie Teile nahe unterm Blech liegen..

also ob bei dem Unfall auch der Rahmen schwer was abbekommen haben kann..?

gruß ado79

brauchst dir ja nur das 2te bild anschaun da siehst ja schon das da nichts mehr zu retten ist

dann vermute ich mal stark das es ein wirtschaftlicher Totalschaden ist..!

mal schauen was der Sachverständige morgen zu dem Fahrzeug meint..

danke für die Kommentare..

mfg ado79

Hi !mich würde es auch interessieren was der gutachter da ausgerechnet hat. ich würde schon auf 9.000,-€ Schaden tipppen. schwer zu sagen ob das ein "totalschaden" ist. Hatte das Dach auch was abbekommen? Wen ja, dann wird es nicht anders sein als totalschaden.

Da hatten die insassen einen Schutzengel gehabt, das mit denen nicht viel passiert ist!

schaden um die 9.000-11.000 wuerde ich mal schaetzen. der wagen ist damit wohl reif fuer den autofriedhof. :(

 

gruesse vom doc

 

Hi, hast du schon eine Info vom Gutachter?

Heute konnte ich endlich alle Bilder einsehen (war sonst mit 56k Modem:( )

Somit schliesse ich mich den Vorrednern an. Die Schäden an Karrosserie sind enorm auch im Frontbereich müsste viel gemacht werden. Wenn man bedenkt, das man beim späteren Verkauf weniger erhält, als im tadellosen Zustand, rate ich von der Reparatur ab und zum Neukauf hin!

Es ist ein reines Rechenspiel und Aussagen über Instandsetzungskosten anhand der Fotos sind gewagt.

Ich empfehle daher das Gutachten abzuwarten und dann zu versuchen einen möglichst hohen Preis für die Karre zu bekommen. Erst wenn Du da Klarheit hast kann eine Entscheidung über die Sinnhaftigkeit der Instandsetzung fallen.

Unberücksichtigt sind dabei die persönlichen Befindlichkeiten. Ich habe nach einem Unfall meinen Toyota verkauft weil ich ihn nicht mehr haben wollte obwohl die Reparatur betriebswirtschaftlich günstiger gewesen wäre.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Unfall mit Mazda 2