ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Mazda CX- 5

Mazda CX- 5

Mazda
Themenstarteram 4. Mai 2012 um 9:26

Ich interessiere für einen CX 5 . Habe den Benziner die Tage Probe gefahren . Bis auf ein paar Kleinigekeiten

hat er mir ganz gut gefallen . Habe gehört es wären schon reichlich Bestellungen eingegangen .

Ich glaube das Preis- Leistungsverhältnis ist sehr gut . Habe aber gehört das die beiden Außenspiegel bei höheren

Geschwindigkeiten Geräusche machen bzw. Flattern sollen . Kann mir mal jemand dazu etwas schreiben . Wie sind euere Erfahrungen zum neuen CX - 5 . Sollen noch weitere Motoren folgen ? Weiß jemand wie hoch die % bei Barzahlung sind ?

Werde die Tage nochmal den starken Diesel testen . Soll ja angeblich mehr Spaß machen als die Benziner Version .

Danke für eure Antworten .

 

Harry aus Düsseldorf .

Ähnliche Themen
21 Antworten

bitte hier rein schreiben,sonst wird das zu unübersichtlich

http://www.motor-talk.de/forum/cx-5-erste-eindruecke-t3468480.html

Zitat:

Original geschrieben von kehra27p9

bitte hier rein schreiben,sonst wird das zu unübersichtlich

http://www.motor-talk.de/forum/cx-5-erste-eindruecke-t3468480.html

Hallo,

ich finde Deinen Link bereits unübersichtlich ;)

Nach meinen Erfahrungen der vergangenen Woche, kannst Du bei Barzahlung ohne groß zu verhandeln 10% bekommen. Viel mehr wird, wenn Du kein Großabnehmer bist, sehr schwierig.

Bzgl. der Bestellungen, wir haben letzte Woch geordert und bereits eine Wartezeit bis Sept/Okt. Hoffe mal das es dabei bleibt.

Zu den Außenspiegeln kann ich nichts sagen, aber das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut!

Viel Grüße

EXAUDIANER

Außenspiegel kann ich bestätigen. Ist aber bereits erkannt und soll in der Serienproduktion abgeändert werden.

Wartezeit beträgt gut 4-5 Monate.

10 % Rabatt sind drin, bei Inernethänderl auch bis zu 14 %. Stehe aktuell beim Mazdahändler bei knapp 15 %, was wahrscheinlich mit folgenden Punkten zusammenhängt: Neukunde, bisher kein Mazda gefahren, keine Inzahlungnahme, Barzahler.

ich kann das mit den Spiegeln ebenfalls bestätigen, entsetzlich fand ich vor allem ganz schlimme Knarzgeräusche bei schlechtem Bodenbelag. :eek: Ansonsten ein gutes Auto, allerdings ist die Motorleistung der 175ps-Version mit Automatik sehr sehr schwach. Da würde ich auf jeden Fall den Handschalter vorziehen

Zitat:

Original geschrieben von Eagle_86

ich kann das mit den Spiegeln ebenfalls bestätigen, entsetzlich fand ich vor allem ganz schlimme Knarzgeräusche bei schlechtem Bodenbelag. :eek: Ansonsten ein gutes Auto, allerdings ist die Motorleistung der 175ps-Version mit Automatik sehr sehr schwach. Da würde ich auf jeden Fall den Handschalter vorziehen

Servus,

 

bin die 150PS Version mit Automatik gefahren...da hatte ich durchaus das Gefühl, dass er gut zieht. Sollte das beim 175PSer anders sein? 

Mit den Spiegeln stimmt aber tatsächlich... geht einen auf der BAB bissl auf die NErven! Dafür läuft er aber sehr schön leise und angenehm :)

 

Grüße

Ab wieviel km/h tritt das mit den Spiegeln auf?

Zitat:

Original geschrieben von kehra27p9

Ab wieviel km/h tritt das mit den Spiegeln auf?

Bei meiner Probefahrt am vorletzten Montag ist mir das Spiegelzittern ab ~110km/h aufgefallen.

Ja, das Spiegel zittern konnte ich auch bei ca. 120 km/h beobachten.

Der 175 PS Diesel Automatik ist definitiv nicht "sehr sehr langsam" wie oben beschrieben. Das Modell, das wir zur Probefahrt hatten überzeugte mit leisem Lauf und Durchzugskraft. Ich jedenfalls mit der Leistung sehr sehr zufrieden gewesen!

Zitat:

Original geschrieben von Eagle_86

ich kann das mit den Spiegeln ebenfalls bestätigen, entsetzlich fand ich vor allem ganz schlimme Knarzgeräusche bei schlechtem Bodenbelag. :eek: Ansonsten ein gutes Auto, allerdings ist die Motorleistung der 175ps-Version mit Automatik sehr sehr schwach. Da würde ich auf jeden Fall den Handschalter vorziehen

Ich bin den CX-5 in der Benzin Ausstattung m. 165PS gefahren und da stellte ich fest, dass ein Vibrieren stattfindet bei ca.120-150km/h. Das gleiche bei Motorhaube. Diese Sachen sind Mazda bereits bekannt und werden behoben. Ferner bin ich den Diesel m. 175PS u. Automatik gefahren. Der geht ganz schön ab wenn man das Gas ganz durchdrückt. Platz hat man jede Menge. Vergleiche dieses Auto mit dem RAV4 177PS den ich besitze. Da kann ich sehr gut das eben geschriebene behaupten. RAV4 hat aber Schaltung. Habe selber CX-5 mit 175 PS bestellt. Lieferzeiten unbekannt. (ca.4-5Mon.), meine Empfehlung ist Diesel trotz Mehrpreis. Benziner ist wenn man Diesel fährt nicht zu Empfehlen aus meiner sicht. Das ist aber Ansichtssache von jedem selbst.

Gestern durften wir die Probefahrt mit einem CX5 Sportsline 160 PS 4WD machen. Ausgestattet war er mit allen Assistenten. Xenon konnte ich tagsüber natürlich nicht testen.

Die Sitzposition ist für mich erstmal ungewöhnlich, Kombi bleibt halt Kombi. Die Übersicht auch etwas eingeschränkt, ohne PDC würde ich dieses Auto nicht empfehlen. Der Vorführer hatte eine Rückfahrkamera, sehr bequem.

Die Sitze im Sportsline finde ich nicht perfekt. Das Leder sieht schick aus, allerdings fehlt mir Seitenhalt und die Sitzposition ist zu hoch. Komischerweise finde ich die Centerline-Sitze viel angenehmer, offensichtlich lässt sich dort der Sitz tiefer stellen.

Das Getriebe fand ich etwas hakelig, zumindest habe ich nicht auf Anhieb den richtigen Schaltweg gefunden. Der Benziner hat keinen Turbo, das spürt man auch, mit 4WD bewegt er sich gemächlich, lässt sich aber auch sportlicher im höheren Drehzahlbereich bewegen. Der Verbrauch stand bei 8,9 Litern (4000km).

Zur Schrecksekunde führte der Spurassistent, dieser meldet sich falls man bei höherer Geschwindigkeit die Mittellinie überfährt. Dafür ist er aber auch da.

Die Spiegel sind sehr groß, gefällt mir persönlich gut. Allerdings vibrieren sie bei höherer Geschwindigkeit.

Ansonsten überzeugt der Innenraum, man fühlt sich auf Anhieb wohl. Die Lenkung funktioniert angenehm direkt, das Fahrwerk ist mit Serienbereifung komfortabel. Die Heckklappe ist mein größter Kritikpunkt, Personen über 1,8 cm werden sich ständig stoßen. Das geht gar nicht. Der Kofferraum hat eine schöne Größe, das Umklappen der Sitze funktioniert perfekt. Die Platzverhältnisse sind für diese Fahrzeuggröße angenehm.

Meine Wunschkonfiguration ist ein 2FW mit 165 PS, Centerline, Navi, Technikpakete +  Xenon. Allerdings wäre die Lieferzeit erst im November, das Angebot war ebenso nicht umwerfend. Deshalb werde ich noch meine anderen Favoriten testen.

Bin beide Varianten 160 PS Benziner, 175 PS Diesel jeweils 2 Stunden Probe gefahren.

Vom Benziner war ich nicht so angetan. Der 175 PS Diesel macht spaß und somit habe ich ihn auch in der sports line Vollausstattung bestellt. ....jetzt heißt es nur noch warten.

Thema Getriebe/Schaltweg kann ich nicht bestätigen, fand die kurzen Schaltwege gerade gut.

Spiegel vibrierten bei mir auch.

Zitat:

Original geschrieben von EXAUDIANER

Zitat:

Original geschrieben von kehra27p9

bitte hier rein schreiben,sonst wird das zu unübersichtlich

http://www.motor-talk.de/forum/cx-5-erste-eindruecke-t3468480.html

Hallo,

ich finde Deinen Link bereits unübersichtlich ;)

Nach meinen Erfahrungen der vergangenen Woche, kannst Du bei Barzahlung ohne groß zu verhandeln 10% bekommen. Viel mehr wird, wenn Du kein Großabnehmer bist, sehr schwierig.

Bzgl. der Bestellungen, wir haben letzte Woch geordert und bereits eine Wartezeit bis Sept/Okt. Hoffe mal das es dabei bleibt.

Zu den Außenspiegeln kann ich nichts sagen, aber das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut!

Viel Grüße

EXAUDIANER

Hallo EXAUDIANER,

zu Deinem neuen CX5 viel Glück, zum vorgegebenen Liefertermin wenig Hoffnung. In mehreren Wirtschaftsberichten wird angezeigt, daß die Japaner bevorzugt die USA beliefern, Grund ist der relativ schwache EURO. Als Autohersteller würde ich auch die härteren Dollars bevorzugen um mein Produkt wirtschaftlicher zu verkaufen. EUROLAND kann warten. Der Kunde ist hier weniger gefragt.

Zitat:

Original geschrieben von ribaum

Zitat:

Original geschrieben von EXAUDIANER

 

Hallo,

ich finde Deinen Link bereits unübersichtlich ;)

Nach meinen Erfahrungen der vergangenen Woche, kannst Du bei Barzahlung ohne groß zu verhandeln 10% bekommen. Viel mehr wird, wenn Du kein Großabnehmer bist, sehr schwierig.

Bzgl. der Bestellungen, wir haben letzte Woch geordert und bereits eine Wartezeit bis Sept/Okt. Hoffe mal das es dabei bleibt.

Zu den Außenspiegeln kann ich nichts sagen, aber das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut!

Viel Grüße

EXAUDIANER

Deine Antwort
Ähnliche Themen