ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Umrüstung vom Discover Pro MIB2 auf MIB2.5 (Passat B8)

Umrüstung vom Discover Pro MIB2 auf MIB2.5 (Passat B8)

VW Passat B8 Alltrack
Themenstarteram 29. Oktober 2020 um 22:18

Guten Abend,

ich habe mein Discover Pro MIB 2 gegen das MIB 2.5 mit dem Glasdisplay getauscht.

Soweit funktioniert auch alles, nur lädt die Navi Karte im AID nicht und es sind seit dem tausch diverse Fehler Code aufgetaucht.

Vielleicht kann mir ja jemand bei den Anpassungen helfen.

(Die Headunit ist eine vom Händler gecrackte und somit ist der Fehler mit dem Komponentenschutz wohl normal, aber der Rest leider nicht)

 

Vielen Dank...

anbei ein Auto-Scan

Ähnliche Themen
29 Antworten

Prüf mal den MOST Anschluss (wegen der Navikarte)

Hast Du mal versucht den FS im 5F zu löschen?

Das 5F mal aus dem Gateway auscodieren. Stg schliessen. Zündung aus/an. 5F wieder reincodieren FS löschen.

Die Stg, die Fehler haben, hängen alle am CAN Bus. Prüf mal am Quadlockstecker der HU, daß dort die CAN Leitungen eingepinnt sind. CAN = verdrillt + Orange als Grundfarbe

Themenstarteram 30. Oktober 2020 um 12:46

Ja denn FS hab ich gelöscht, kommen aber sofort wieder.

Der Stecker ist in Ordnung und alles eingepinnt.

Wie kann ich das 5F auscodieren aus dem (Gateway) ??

Vielen Dank

Im Stg 19 : --> Verbauliste --> Haken bei 5F rausnehmen. Fürs wieder reincodieren genauso. Damit zwingst Du das Gateway alles neu einzulesen. Damit sollte minimum der Fehler mit dem Display weg sein.

FS im 19 löschen

FS im 5F löschen

Probier mal folgendes (danach falls FS immer noch nicht leer):

Geh ins 5F

Security Access: S(gross)12345 eingeben

danach in Adaption und folgende APK suchen

ENG122227-ENG117626

ENG122227-ENG117630

ENG122227-ENG117627

ENG122227-ENG117628

ENG122227-ENG117629

Diese alle auf nicht aktiv setzen

- 5F Neu Booten. 10 Sek. Power "knopf" :) oder in VCDS "Soft Reset" vor dem DoIT Knopf anklicken

- FS vom 5F löschen. Der Fehler mit dem Gurtstraffer sollte nun wegbleiben.

- Danach den ersten APK auf active und den Punkt over_threshold_high (nur Gurtstraffer!) auf aktiv

- FS 5F kontrollieren. Sollte nach wie vor kein Fehler wegen dem Gurtstraffer mehr drin sein.

Hast Du ein Notrufmodul verbaut? Hier in den APK nach "Ecall" suchen

Sonst muß es rauscodiert werden. (alles auf nicht aktiv was ECALL betrifft)

Gleiches für ENI. Nach "ENI" in den APK suchen

MOST (LWL) auch geprüft? (Navikarten Problem im AID)

Edit:

ich sehe gerade, der Displayfehler ist Bus x45. Hast Du mit ziemlicher Sicherheit nicht. Kannst Dir damit wahrscheinlich das raus und rein codieren vom 5F im Gateway sparen (schadet aber nicht).

Dazu (0x45):

IDE11524-ENG137043

IDE11524-ENG137044

auf nicht aktiv setzen.

FS löschen. Danach (theoretisch) alles gut :D

Themenstarteram 30. Oktober 2020 um 15:32

:D Hat super geklappt!!! Bis auf das Navi im AID da steht nur Kartendarstellung wird gestartet...(FOTO) und das lädt und lädt...

MOST (LWL) auch geprüft? (Ist das der Anschluss an der Unit oder am Display? :confused:) aber ich habe beides kontrolliert und ist sauer drin!

Anbei mal der Auto-Scan wie es jetzt aussieht...

Und bekommt man die (Sitze) und (Proaktiver Insassenschutz) Menü Einträge weg, die hatte ich vorher auch nicht.

Die Verkehrszeichenerkennung fehlt mir hier an der Stelle und der Ausparkassistent war hier vorher auch, kann man das wieder aktivieren?

Besten Dank!!!

AID
MENÜ1
Menü2
+1

Hast Du eine Adpmap vom alten 5F (MIB 2)? Das mußt Du 1:1 mit dem neuen 5F vergleichen. Sitzmenu findest Du auch unter den APK (such mal nach "Seat") => alles auf inaktiv. Scan fehlt in Deinem letzten Post (oder ich bin Blind :D )

Bild vom MOST-stecker anbei

Most
Themenstarteram 30. Oktober 2020 um 16:24

Nein habe ich leider nicht gemacht, könnte es aber nochmal dran hängen und eine Systemabbild machen...

Ups... nein nicht Blind fehlt wirklich... :rolleyes: aber jetzt...

Der MOST Stecker ist aber richtig drin, hatte ihn vorhin nochmal ab und wieder rein...

Hatte das bei mir auch. Im 5F muss die codierung geändert werden. Mit dem Experiment Modus erkennt man das fehlende Bit leichter! Hab das im AID nachrüsten Thread vermerkt, was zu tun ist!

Themenstarteram 31. Oktober 2020 um 12:02

Danke für den Hinweis, hab es gefunden und das navi im AID funktioniert auch wieder.

 

Sollte das Car Net auch wieder funktionieren oder geht das nicht mehr?

 

Hab das Auto gelöscht im Car Net und versucht neu zu registrieren, aber leider bricht das immer ab.

Reine Vermutung: Wenn du vorher Carnet hattest, sollte es IMHO wieder funktionieren. Hast du dir die Codierung und die APKs vorher nicht gesichert und wieder so eingestellt, wie es war? Lg yaabbaa

Themenstarteram 1. November 2020 um 7:31

Doch habe die alte Unit gestern extra nochmal dran gemacht und alles nochmal verglichen.

Aber wie gesagt CarNet lässt sich nicht mehr registrieren...

Komponenten Schutz wurde aber entfernt, oder?

Themenstarteram 1. November 2020 um 10:57

Die Unit ist vom Händler und ist gecrackt... somit ist der Komponentenschutz aufgehoben.

Ich glaube nicht dass das geht. Ist doch eine gehackte Unit, die gar nicht zum Fzg (FIN Verknüpfung) gehört.

Themenstarteram 1. November 2020 um 11:00

Das habe ich mir fast gedacht, hätte ja sein können das man das trotzdem irgendwie hin bekommt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Umrüstung vom Discover Pro MIB2 auf MIB2.5 (Passat B8)