ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Umfeldleuchte in der Hecktür ausbauen

Umfeldleuchte in der Hecktür ausbauen

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 27. Februar 2016 um 11:41

Hallo Community

Zwecks Ergänzung unserer W246 FAQ, anbei die Dokumentation bezüglich Ausbau der Umfeldleuchte (nur bei Licht-Sicht-Paket vorhanden) in der Hecktürverkleidung

Vorab, mir ist es leider nicht geglückt, die Umfeldleuchte in der Hecktür beschädigungsfrei auszuklipsen. :mad:

Bei beiden Versuchen (kleiner Schraubendreher bzw. Klipswerkzeug) trennte sich das Streuglas im Bereich der Verschweißung von dem weißen Leuchtkörper ab. Aus meiner Sicht liegt es daran, dass das Werkzeug nicht zwischen dem weißen Leuchtkörper selbst und der Hecktürverkleidung angesetzt werden kann, um den Leuchtkörper im Klipsbereich aus der Verkleidung herauszudrücken. Egal wie,

der Hebeldruck (kleiner Schraubendreher bzw. Klipshebel) wird immer auf das Streuglas ausgeübt und die Schweißstelle hierdurch belastet.

Ich habe konnte zwar das Streuglas mit Sekundenkleber mit dem Leuchtkörper wieder fest verbinden, jedoch könnte es ggf. erforderlich sein, eine neue Umfeldleuchte zu erwerben.

Umfeldleuchte MB Teilenummer: A 221 820 21 01 (ca. 8,50 €)

Gruß

wer_pa

 

 

 

 

Folie1
Folie2
Folie3
+2
Ähnliche Themen
3 Antworten
Themenstarteram 27. Februar 2016 um 11:41

Hallo Community

Zwecks Ergänzung unserer W246 FAQ, anbei die Dokumentation bezüglich Ausbau der Umfeldleuchte (nur bei Licht-Sicht-Paket vorhanden) in der Hecktürverkleidung

Vorab, mir ist es leider nicht geglückt, die Umfeldleuchte in der Hecktür beschädigungsfrei auszuklipsen. :mad:

Bei beiden Versuchen (kleiner Schraubendreher bzw. Klipswerkzeug) trennte sich das Streuglas im Bereich der Verschweißung von dem weißen Leuchtkörper ab. Aus meiner Sicht liegt es daran, dass das Werkzeug nicht zwischen dem weißen Leuchtkörper selbst und der Hecktürverkleidung angesetzt werden kann, um den Leuchtkörper im Klipsbereich aus der Verkleidung herauszudrücken. Egal wie,

der Hebeldruck (kleiner Schraubendreher bzw. Klipshebel) wird immer auf das Streuglas ausgeübt und die Schweißstelle hierdurch belastet.

Ich habe konnte zwar das Streuglas mit Sekundenkleber mit dem Leuchtkörper wieder fest verbinden, jedoch könnte es ggf. erforderlich sein, eine neue Umfeldleuchte zu erwerben.

Umfeldleuchte MB Teilenummer: A 221 820 21 01 (ca. 8,50 €)

Gruß

wer_pa

 

 

 

 

Folie1
Folie2
Folie3
+2

Hab ich gestern beim Freundlichen total vergessen danach zu fragen.

Durch meine bisherigen Versuche hat sich scheinbar der weisse Glasabschnitt auch schon etwas vom Gehäuse gelöst.

Mal schauen ob man mit gekröpften Zahnsonden etc.. (Zahnarztwerkzeug) an die Clip-Laschen rankommt.

Ansonsten gibts halt mal wieder ne Kleinbestellung beim MB-Dealer...

Gruß Peter

Themenstarteram 27. Februar 2016 um 13:12

@Oltti

Zitat:

Hab ich gestern beim Freundlichen total vergessen danach zu fragen.

MB gibt in seiner Ausbauanleitung nur folgendenes Hinweis:

"Umfeldleuchte Heckdeckel nach unten schieben, von der Verkleidung Türschloss Rückwandtür abnehmen"

Hilfswerkzeuge werden seitens MB nicht angegeben.

Gruß

wer_pa

Ich hab das Ding ohne Zerstörung rausbekommen (außer der gelösten weißen Seite von meinen vorherigen Versuchen).

Ich bin mit einer 0,40 Fühlerlehre seitlich reingefahren (im Bereich des Knicks) und hab die Fühlerlehre dann verkantet - gleichzeitig mit den Fingern etwas angehohen und schon war die Leuchte auf einer Seite entriegelt - dann gings easy...

Gruß Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Umfeldleuchte in der Hecktür ausbauen