ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Umbau Rücklichter & Grill bei CRV Modell 2004

Umbau Rücklichter & Grill bei CRV Modell 2004

Themenstarteram 24. März 2008 um 16:25

Hallo,

ich bin seit kurzem ein stolzer Besitzer eines CRV Execitive Bj. 03/2004.

Jetz habe ich mal eine grundlegende Frage, ich möchte die Rückleuchten und den Grill des Facelift Modells ab 10/2004 in mein Fahrzeug einbauen.

Ist dies unproblematisch machbar ?

Des weiteren mochte ich einen Rückfahrwarner nachträglich einbauen da die Sicht nach hinten ja nicht ganz so prickelnd ist.

Hierzu benötige ich Tips und Bilder was und vor allem wo man die Sensoren bei dem Modell 2004 am besten einbaut.

Vielen Dank schon mal

eagle 64

Ähnliche Themen
30 Antworten
Themenstarteram 14. April 2008 um 19:21

Hallo,

für Alle die es vieleicht interessiert:

also das mit dem Grill konte ich mitlerweile selbst ermitteln.

Der 2005er passt nicht in das 2004 Modell, die Haube,b.z.w. die Stoßstange sind anders und der Grill ist größer.

Wegen der Rückfahrhilfe habe ich auch hier jetzt genung Infos, ich werde sobald alles bei mir eingebaut ist einige Bilder einstellen.

Bei den Rücklichtern währe ich nach wie vor dankbar über alle Infos, rein visuell müßten sie passen.

Gruß Kai

Rückleuchten umbauen ist kein Problem ! Will demnächst in den USA nen Satz bestellen 1/2 so teuer wie hier ! HAbe noch einen der welche will ! Mit dir wären wir schon drei ! Und PDC kommt bei mir auch ! Vorn und hinten kostet ja fast dasselbe !

Themenstarteram 22. April 2008 um 20:35

Zitat:

Original geschrieben von frogger321

Rückleuchten umbauen ist kein Problem ! Will demnächst in den USA nen Satz bestellen 1/2 so teuer wie hier ! HAbe noch einen der welche will ! Mit dir wären wir schon drei ! Und PDC kommt bei mir auch ! Vorn und hinten kostet ja fast dasselbe !

Ja das ist ja super, sind denn die Leuchten baugleich mit den europäischen Rücklichtern, laut Teilekatalog sind die Nummern verschieden.

Ich habe mir die Einparkhilfe von In Pro gekauft, werde demnächst mal an die Sache ran gehen ( Wetter & Zeitabhängig).

Als Radio habe ich zur Zeit ein VDO Gerät (4100) eingebaut, möchte aber das Audiovox VME 8022 einbauen.

 

Gruß Kai

Habe da schon einen angeschrieben und laut Ihm kein Problem mit den Leuchten. Mit dem Audiovox das ist doch ein 2Din Gerät, oder? Hast auf jeden Fall wenn du den unteren Schacht raus nimmst keinen 2Din Schacht -> bearbeiten notwendig ! Und das hat auch keine Navifunktion, oder? Wenn du Fragen hast zu deim CR-V bin mitlerweile ganz gut kundig

Themenstarteram 22. April 2008 um 21:45

Zitat:

Original geschrieben von frogger321

Habe da schon einen angeschrieben und laut Ihm kein Problem mit den Leuchten. Mit dem Audiovox das ist doch ein 2Din Gerät, oder? Hast auf jeden Fall wenn du den unteren Schacht raus nimmst keinen 2Din Schacht -> bearbeiten notwendig ! Und das hat auch keine Navifunktion, oder? Wenn du Fragen hast zu deim CR-V bin mitlerweile ganz gut kundig

ups, ich dachte das ist ein 2DIN Schacht, da oben jetzt mein Radio drinn ist und die Ablage darunter optisch genau so rüber kommt.

Na da muß ich die Größe nochmal genau ermitteln, danke für die Info ( währe ein schöner Reinfall geworden).

Ja, das mit dem Navi habe ich auch überlegt, ich wollte mir das neue Navigon 8110 holen, oder hast du eventuell einen Vorschlag für

eine in den Schacht passende Kombi.

Auf dein Angebot werde ich sicher zurückkommen.

Danke nochmals

Kai

Also ich habe nen Bekcer Cascade 7944 drin und das hat auch Features ohne Ende ! Aber das JVC KD-NX5000 ist auch eine sehr schicke Geschichte !

Themenstarteram 23. April 2008 um 18:52

Zitat:

Original geschrieben von frogger321

Also ich habe nen Bekcer Cascade 7944 drin und das hat auch Features ohne Ende ! Aber das JVC KD-NX5000 ist auch eine sehr schicke Geschichte !

Hallo,

ich habe mir mal die Maße des Audiovox besorgt 188 x 108 x 154mm und mal den Schacht gemessen.

Der Schacht bei mir hat 190 x 110mm, müßte also problemlos passen.

 

Aber das Audivox hat keine Navigation, oder? Haste sonst schon was an deinem gemacht? Oder noch weiteres in Planung? Meiner bekommt demnächst schon 18" OZ Räder *freu* !

Themenstarteram 24. April 2008 um 19:04

Zitat:

Original geschrieben von frogger321

Aber das Audivox hat keine Navigation, oder? Haste sonst schon was an deinem gemacht? Oder noch weiteres in Planung? Meiner bekommt demnächst schon 18" OZ Räder *freu* !

Hallo,

ich habe die hinteren Scheiben tönen lassen und bedingt durch einen Steinschlag eine neue Frontscheibe mit Grünkeil.

Ich hab mir das Antirutsch Set für die Ablagen beim freundliche HD Händler bestellt, ist heute gekommen,ist eine gute Sache.

Ja so ein paar große Felgen währen nicht schlecht, aber eins nach dem Anderen.

Ich denke das Nächste wird das Radio (hat keine Navi Funktion) oder das Navi, mal schauen.

 

Wärst du bei der Rückleuchten Aktion dabei? Kosten würde die Geschichte ca die 1/2 von dem was sie beim HD Händler kosten. Wie sieht dieses Set für die Ablagen aus? Fotos? Dachte auch immer Navi sowaus brauche ich nicht, aber ich möchte es nicht mehr missen. Vorallem die TMC Funktion ! Scheiben waren bei mein schon getönt. wenn du willst kann ich mal Bilder mit dem Cascade schicken. Hast du PDC schon drin?

Themenstarteram 28. April 2008 um 16:29

Zitat:

Original geschrieben von frogger321

Wärst du bei der Rückleuchten Aktion dabei? Kosten würde die Geschichte ca die 1/2 von dem was sie beim HD Händler kosten. Wie sieht dieses Set für die Ablagen aus? Fotos? Dachte auch immer Navi sowaus brauche ich nicht, aber ich möchte es nicht mehr missen. Vorallem die TMC Funktion ! Scheiben waren bei mein schon getönt. wenn du willst kann ich mal Bilder mit dem Cascade schicken. Hast du PDC schon drin?

Hallo,

ich hatte vorher einen Oktavia L & K da war das große Blaupunkt Navi ab Werk schon drinn.

Natürlich möchte ich auch wieder ein Navi haben, wie schon gesagt ich warte auf das Navigon 8110.

Zu den Rücklichtern, was heißt denn die Hälfte incl. Versand u.s.w.

Das Set hat die Honda P/N 08P10-S9A-600A un kostet ca. 22EURO, schau einfach auf der Honda Seite unter Zubehör für unser Modell

da ist es abgebildet.

An den Einbau des PDC will ich diese Woche ran gehen ( hab 2. Mai frei, lannges Wochenende).

Du kannst mir gerne mal ein Bild von dem Radio schicken, währe gut.

Ja, ab dem Baujahr 2005 waren die Private View Scheiben schon mit drinn, bei mir leider noch nicht.

Gruß Kai

am 4. Mai 2008 um 18:58

Hallo ihr zwei,

habe heute eure nachrichten mit interesse gelesen.

ich fahre auch einen honda cr-v rd8 Modell 2006 (mit facelift) und möchte mir auch gerne ein navi einbauen. mein problem ist, das ich ein navi möchte, das ich auch von meinem multifunktionlenkrad bedienen kann. zumindestens die radio und cd funktionen. habe auch gelesen, das ihr alu-felgen sucht. ich habe von gia-guzzo (ein honda tuner) 19"-felgen mit 235-Reifen. sieht echt geil aus.

könnt ihr mir bei dem navi helfen?

würde mich über eine antwort freuen.

MfG Kai Sch.

Hast du schon ein Navi ins Auge gefasst? Habe meine neuen OZ Superturismo GT gestern mit Wachs versiegeln und in 1,5 Wochen kommen sie drauf. Haben übrigens folgende Dimension 8x18" ET40 mit 225/45 R18 Bridgestone. Achso die rückleuchten werden ca 170 Euro inkl. Kosten.

Themenstarteram 6. Mai 2008 um 22:44

Zitat:

Original geschrieben von frogger321

Hast du schon ein Navi ins Auge gefasst? Habe meine neuen OZ Superturismo GT gestern mit Wachs versiegeln und in 1,5 Wochen kommen sie drauf. Haben übrigens folgende Dimension 8x18" ET40 mit 225/45 R18 Bridgestone. Achso die rückleuchten werden ca 170 Euro inkl. Kosten.

Hallo,

melde mich mal wieder nach einem zwei tägigem Einbaumaraton für meinen Inpro Parkpilot.

Also da ich ja das erste mal einen Honda habe, und es ja nicht so viele Lektüre über diese Fahrzeuge gibt, habe ich mich natürlich

ganz langsam an die Sache heran getraut.

Ich kann heute sagen, ich weis jetzt wie mein CRV "nackt" aussieht, ich mußte so ziemlich die komplette Innenverkleidung an der Fahrerseite

ausbauen.

Weiter ging es dann mit dem Kennzeichenhalter an der hinteren Stoßstange um mit dem Geschick eines Chirugen die Sensoren in die Stoßstange zu fummeln ( sch... Federn).

Aber Ende gut Alles gut, es funktioniert und ich bin happy.

Ich werde wenn ich mal wieder die Zeit habe ein paar Bilder einstellen, ich bin natürlich auch bereit jedem der irgendwie in Sachen Einbau

des Parkpilots Infos braucht zu helfen.

Tja wegen des Navis bin ich leider überfragt, ich wie gesagt würde mir das Navigon 8110 kaufen, habe es auf der Car & Sound in Sinsheim ausgiebig testen dürfen und bin begeistert.

Gruß Kai

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Umbau Rücklichter & Grill bei CRV Modell 2004