ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Umbau 2011 ... was plant ihr :-)

Umbau 2011 ... was plant ihr :-)

Audi A3 8PA Sportback, Audi A3 8P
Themenstarteram 17. September 2010 um 22:03

da die Anregung kam....

Winter ist da... also.. was liegt für 2011 an :)

Da ich bis Dezember noch in TLS bin, und dann endlich das neue Auto kaufen kann, von mir noch nix neues ;)

PS: Felgen und RS Schalen für 2011 hab ich aber schon ;)

Beste Antwort im Thema

würde der front definitiv gut tun ;)...

...oje oje:confused:

gruß tino

2426 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2426 Antworten
am 9. November 2010 um 22:48

Hi,

@Leonid_  beim Umbau auf die 312er Bremsanlage sind die bremsbeläge die selben wie von der 288er Bremse.

Hier mal ein Link wo es gut beschrieben wird: http://www.motor-talk.de/.../...er-bzw-345er-bremsanlage-t2916890.html

Du kannst ja auch mal zur not deine alten Beläge montieren und schauen ob dann alles passt.

 

P.s Finde den Blog von micha225 sehr gut für eventuelle Umbauten

 

Mfg serdar82 

Zitat:

Original geschrieben von serdar82

Hi,

@Leonid_  beim Umbau auf die 312er Bremsanlage sind die bremsbeläge die selben wie von der 288er Bremse.

Hier mal ein Link wo es gut beschrieben wird: http://www.motor-talk.de/.../...er-bzw-345er-bremsanlage-t2916890.html

Du kannst ja auch mal zur not deine alten Beläge montieren und schauen ob dann alles passt.

P.s Finde den Blog von micha225 sehr gut für eventuelle Umbauten

Mfg serdar82 

Hi serdar82,

danke für den Tip-Blog...den hab ich vorhin auch gefunden.

Ja die alten Beläge hätten auch gepasst...haben sie nur drauf gehalten (keine alten Bläge auf neu Scheiben montieren)

Die besagten Powerpad hatten größere Klammer und waren von der Höhe um ca. 1,5 cm kleiner als die Original benutzten Beläge!

Werd mir morgen die Beläge von ATE Ceramic holen (lösen die Powerpad ab) und dann folgen Bilder, mal schauen ob die dann passen. Bremsanlage ist die 1ZE

So, ich hab am WE nun den Dachhimmel rausgerupft und die originale Dachversteifung, bzw. Isolierung entfernt. Inklusive der bescheuerten Montagekleberschlangen.

Fotos folgen noch. ;)

Den Teppich konnte ich nicht ausbauen, da ich das Gaspedal nicht rausbekomme - brauch wohl doch das Spezialwerkzeug...

Mehr hab ich leider aufgrund von Bastelmaterialmangel nicht geschafft.. :(

Bilder folgen demnächst endlich mal...

Wofür Spezialwerkzeug? Schraube lösen, Stecker ab und Pedal raus.. ;)

Nicht ganz, das Pedal ist auf zwei Zapfen montiert die man entriegeln muss. Was theoretisch mit zwei Schlitzschraubenzieher geht, aber ich hab das nicht hinbekommen.. ;)

http://www.xxl-automotive.de/.../

So, mal paar Fotos von CarPC, Auto, Dachhimmel, etc.

ich weiß ja nich genau ob es auf deiner todo-liste steht, aber bei dem rutsch wirste ja wohl noch die tt-fußstütze mit einbauen;)

gruß tino

Ich habe das schon ewig vor - vergesse es nur permanent bei meinen Teilebestellungen.. ;-)

Absolut coole Pics Brain:cool:

Daumen rauf !

Viele Grüße

g-j:)

Zitat:

Original geschrieben von BrainRunner

Ich habe das schon ewig vor - vergesse es nur permanent bei meinen Teilebestellungen.. ;-)

Moin, na fleisig am umbauen was ^^

Wie hast du vor diese beiden Lücken am Rand von dem Grill zuschließen, bevor du die Waben einsetzt ? Ich hab damals 2 Evergreen-Profilleisten aus Plastik dazwischen geklebt, verschliffen und dann den rahmen nochmal schwarz lackiert, ohne die Waben drin.

Gibt sicher noch andere möglichkeiten, ich hab da nur leider grad keine andere gesehen..

Achso, und ich hab von dem Innenrand gut 1cm an Fleisch weggenommen (quasi das die Waben dann mehr in Fahrtrichtung wandern), sonst hätten die waben bei mir dann nachher beim Einbau gegen den Prallträger gedrückt, da ist nun schon so wenig Platz hinter.

Dsc00703
Dsc00698
Dsc00701

Also, da ich den Grill nicht alleine mache, sondern der Plastikbastelprofi in unserer Clique sich der Sache annimmt, bin ich mir nicht ganz sicher wie das geplant war.

Also die Ränder werden mit den Plastikresten vom Kennzeichensteg zugeschweisst. Dann entweder der RS6 Grill Wabensteg für Wabensteg am Rand eingeklebt oder, besser, der Grillrahmen so eingeschnitten dass jeder Steg des Wabengrills selbst quasi von hinten in den Rand eingeschoben werden kann. Also der Grill bleibt etwas größer und der Rahmen wird draufgeschoben und dann verschweisst.

Anschliessend wird es komplett schwarz bzw. in Wagenfarbe lackiert.. ;)

Ist so oder so eine absolute Straf- und Bastelarbeit. Aber das Ergebnis entschädigt definitiv... ;)

Definitiv !!! ;)

Die Optik macht echt ne menge her dann. Na den wünsch ich dir trozdem viel erfolg mit dem Umbau, das Ergebnis lohnt sich aber in jedenfall !!

Danke - man muss nur so auf den RS6 Grill aufpassen. Bei knapp 400€ ist das echt gefährlich hier was zu zerstören.. *g*

Ich kann mir diesen Winter nur noch diesen einen Versuch leisten - wird alles deutlich teurer als geplant... ;)

So, Auspuff bestellt - Dämmmaterial bestellt -> bald arm.. :(

Hm, achso nagut ich hab mein für ca 70€ damals bei ebay ersteigert... urgs darf man da ja garnicht erwähnen >.<

Zitat:

Original geschrieben von BrainRunner

Nicht ganz, das Pedal ist auf zwei Zapfen montiert die man entriegeln muss. Was theoretisch mit zwei Schlitzschraubenzieher geht, aber ich hab das nicht hinbekommen.. ;)

http://www.xxl-automotive.de/.../

So, mal paar Fotos von CarPC, Auto, Dachhimmel, etc.

Bild 4 - 6 ist völlig krank.... :D

OMG

Erstmal Kohle sammeln ^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Umbau 2011 ... was plant ihr :-)