ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. tw 125

tw 125

Themenstarteram 27. Februar 2005 um 20:38

wenn ich mich nicht täusche hat die tw 125 den gleichen Motor und das gleiche Getriebe wie die sr 125 nur einen größeren Vergaser, hat jmd. bei ihr schon was am Motor, Luftfilter, Vergaser, od der Übersetzung gemacht?

Beste Antwort im Thema

Das du das Datum nicht lesen kannst?

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

C&C ...

wenn man schon dabei ist bitte CNC .... ist noch genauer ;-)

Themenstarteram 13. März 2005 um 23:32

ok danke für die info´s

rainer

am 2. April 2005 um 14:18

Hi Jungs

Wo kann ich einen originalen auspuff für eine tw kriegen?

am 2. April 2005 um 15:12

Sowas?

Ansonsten die üblichen verdächtigen:

Google

Ebay

etc.

am 9. April 2015 um 11:33

Ist ein Ritzel mit 52 zähnen gemeint

Zitat:

@ecky97 schrieb am 9. April 2015 um 11:33:39 Uhr:

Ist ein Ritzel mit 52 zähnen gemeint

:confused::confused::confused:

Übrigens ist das Thema mal eben 10 Jahre alt.

am 9. April 2015 um 15:28

Aber ivh habe das selbe Problem :(

Das du das Datum nicht lesen kannst?

am 9. April 2015 um 20:06

hat jemand eine offene cdi?

Ist zwar schon ein älter Beitrag, aber eine von Dir genannte "C&C" Fräse gibt es auch 2018 noch nicht, Du Tuningfuchs.

Das war sehr hilfreich, danke !

Und IMMER aktuell für Leute die erst kürzlich eine TW 125 gekauft haben und sich informieren möchten....

Grüsse Jens

Zitat:

@tomd23 schrieb am 10. März 2005 um 16:05:06 Uhr:

Hi,

hab auch ne TW, kann dir also paar Tipps geben.

Zuerst holst dir eine CDI Drosselung. Die kannst du ohne Probleme einfach ausstecken (weißes Kabel unterm Lenker). Bei ner Polizei Kontrolle hast du auch kein Problem, denn wenn die CDI ausgesteckt ist (TW ist dann offen) und du den Motor abstellst, schaltet die CDI auf ein 'notprogramm' um, d.h. die Tw läuft nur noch ~60km/h. Um dieses Programm wieder aufzuheben musst du einfach den Stecker wieder verbinden. (TW ist dann wieder gedrosselt).

Übersetzung: Hol dir ein 52er Kettenrad. Denn die Tw ist viel zu groß übersetzt. Mit der original Übersetzung könnte sie locker von der Drehzahl her 120km/h fahren, jedoch erreicht sie diese Endgeschwindigkeit nicht. Das 52er Kettenrad schafft da Abhilfe, du kannst dann von der Drehzahl zwar nur noch max. 110-115km/h fahren, jedoch erreichst du diese Endgeschwindigkeit dann auch ohne Probleme.

Luftfilter: Ohne Lufi zu fahren bringt keine Leistung. Das einzigste was wirklich bringt ist den 'Schnorchel' zu entfernen. Wenn du dir den Luftfilterkasten mal angesehen hast, siehst du eine Röhre, wo die ganze Luft durchgeht. Diese kannst du einfach entfernen (Achtung voller Körpereinsatz nötig!). Dann muss die Luft keine 'umwege' mehr machen und kann direkt angesaugt werden. Da die TW nun mehr Luft bekommt musst du ne größere Hauptdüse einsetzten und evtl auch den Vergaser etwas fetter einstellen.

Größerer Motor: Es gibt 3 Möglichkeiten:

1. du kaufst dir einen Motor der TW200. Dieser ist jedoch sehr selten und wenn du mal einen gefunden hast auch sehr teuer (>600€). Diesen Motor kannst du mit leichten Veränderungen (Motor ist etwas größer) in die TW125 einbauen. Jedoch brauchst du auch eine neue Kurbelwelle, da die von der 125er absolut nicht für die Leistung ausgelegt ist und höchstwahrscheinlich schon nach ein paar hundert km kaputt ist.

2. Möglichkeit ist, den 125er Motor aufbohren zu lassen, auf bis zu 160ccm³. Woessner heißt die Firma glaub ich, die das anbietet.

3. Möglichkeit: Kompression erhöhen. Dazu fräst du einfach 0.5-1.5mm vom Zylinderkopf ab. Das muss aber absolut genau sein, also eigentlich nur mit einer C&C Fräse möglich.

Tja, das wars fürs erste. Wenn du noch Fragen hast, meld dich doch einfach bei mir oder schau mal hier vorbei: http://crazydogs.info/TBB/index.php?...

Das ist ein reines TW-Forum. Hier bekommst du sicher schnell ne Antwort.

mfg

tomd

Die wichtigste Info fehlt dabei allerdings, nämlich daß die aufgelisteten Umbaumaßnahmen alle abnahme- und eintragungspflichtig sind.

Stimmt, aber das ist mir schon klar..

 

..Ist aber NICHT die Antwort auf meine Frage...

 

Grüsse

 

 

Zitat:

Die wichtigste Info fehlt dabei allerdings, nämlich daß die aufgelisteten Umbaumaßnahmen alle abnahme- und eintragungspflichtig sind.

Eine Frage endet im Satz mit einem Fragezeichen. Wo sollte dies zu finden sein?

Moin,

 

...recht hast du ;)

 

Die Frage hab ich in einem anderen Forum gestellt, Entschuldigung.

 

Dafür sinds jetzt 3 Fragen geworden :)

 

1 Gibt es eine CDI ohne Drosselung ?

2 ev, von einer anderen 125er Yamaha?

3 Wenn ja wo?

 

Güsse Jens

Deine Antwort
Ähnliche Themen