ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Tuning Clk 200 was kann man machen?

Tuning Clk 200 was kann man machen?

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 16. Oktober 2010 um 19:46

Hi Leute bin neu hier...

Hab da mal ein paar fragen.

Fahre einen Mercedes CLK 200 w208

Ich wollte da Motortechnisch gerne einiges machen, weil leider ist mir das zu wenig ps.

So jetzt kommen wir zu denn fragen.

Was kann man machen ,was auch wirklich was bringt hat da jemand erfahrungen`?

Wie ist das mit Kompressor nachrüsten?

Wie liegen die Kosten da?

Würde mich über jede information und erfahrung freuen.

Gruss

Kevin

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Armani25

Warum kaufst du dir das Auto wenn er zuwenig Leistung hat?

 

Immer das gleiche, willst du Leistung dann kauf nen 430 oder 55er AMG, alles andere kannt vergessen.

Wenn das nicht langt kann man sich immer noch einen Bugatti Veyron kaufen. :D

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

200er verkaufen, 320+ kaufen

Du willst also mehr Bums.

Dann bringe dein Auto zu einem professionellen Tuner, legst 10 Mille auf den Tisch,

und du bekommst deine Rakete.

 

hmmm der 200er reicht doch vollkommen, 136 PS gehen auch ganz gut und vorallem schluckt der ohne Kompressor nicht soviel

Saugertuning ist teuer. Sollte er Dir zu langsam sein weg damit und einen mit größerem Motor kaufen.

Saugertuning?!

Also teuer besser gleich einen mit Kompressor kaufen!

Fangen wir mal an!

Fächerkrümmer mit Abgasanlage( ob das Abgasverhalten danach noch i.O. für E2 oder D3 ist?)

Sportnockenwelle (Standgas je nach Schärfe gewöhnugsbedürftig)

Andere Kopfdichtung (dünner zur Erhöhung der Verdichtung)

Größere Ventile für mehr Gasdurchsatz, Härtere Ventilfedern für eine höhere Drehzahlfestigkeit, ebenso Schmidekolben, feingewuchtet Pleul, und eine abgedrehte Schwungscheibe.

Die Nachjustierung des Motormanagement nicht vergessen und du kannst dir für das Geld gleich einen V8 kaufen, dann hast du mehr Leistung und der Motor hält auch länger.

Vergiss es habe das gleiche problem.

du hast aber ein paar verschiedene möglichkeiten.

1.Chiptunning = 300€

2.Luftfilter(Green oder KN) = 70€ (oder pilz ,dann hast aber kein tüv von KN 200€)

3.Sprintbooster = 200€

4.Fächerkrümmer von Supersprint = 700€+150€ einbau (hast aber kein tüv,oder du kaufst dir noch Ein Supersprint ESD 500€)

5.Schmiedefelgen = €?

Am Besten Ist es wen du Dir Eine Komplette Anage kaufst ESD,MSD Rennkat und Fächer.

Das Ergebnis ist aber enttäuschend höchstens 25ps. mehr auch nicht.

Also den 200er Verkaufen und ein 230 kaufen ... ist das beste was du machen kannst.

 

Das ist das ergebniss nach dem chiptunning und luftfilter.

http://www.youtube.com/watch?v=Z_DQRTPSToc

http://www.youtube.com/watch?v=9Ff3kJpp0V0&feature=related

am 17. Oktober 2010 um 16:51

Warum kaufst du dir das Auto wenn er zuwenig Leistung hat?

Immer das gleiche, willst du Leistung dann kauf nen 430 oder 55er AMG, alles andere kannt vergessen.

Verkaufen einen anderen Kaufen und Glücklich sein, somit hast du keine Probleme mit TÜV, Polizei etc.

Es ist ein 2L Sauger was willst da noch raus holen? Tuning lohnt sich nicht, bei dem Motor.

Luftfilter,Chip,Auspuff kannst auch vergessen habe ich damals auch an meinem 200er gemacht, hatte früher die gleichen gedanken wie du, ich spreche aus Erfahrung.

Grüsse

Zitat:

Original geschrieben von Armani25

Warum kaufst du dir das Auto wenn er zuwenig Leistung hat?

 

Immer das gleiche, willst du Leistung dann kauf nen 430 oder 55er AMG, alles andere kannt vergessen.

Wenn das nicht langt kann man sich immer noch einen Bugatti Veyron kaufen. :D

am 17. Oktober 2010 um 19:00

Zitat:

Original geschrieben von FabJo

Zitat:

Original geschrieben von Armani25

Warum kaufst du dir das Auto wenn er zuwenig Leistung hat?

Immer das gleiche, willst du Leistung dann kauf nen 430 oder 55er AMG, alles andere kannt vergessen.

Wenn das nicht langt kann man sich immer noch einen Bugatti Veyron kaufen. :D

@FabJo übertreib mal nicht, die 430 oder 55er bekommst ab 10t€ mit Glück auch einen gepflegten mit wenig KM.

Themenstarteram 17. Oktober 2010 um 19:01

Danke für die Informationen... Werde mir einen 230 Kompressorr kaufen ist das beste ;) warum ich mir einen 200er kaufe weil ich noch einen bmw M3 E30 Cabrio habe. der nur 6Monate im gefahren wird und die anderen habe ich mein anderes baby daher wollte mich nur mal informieren!

DANKE

Zitat:

Original geschrieben von mr.rost

Danke für die Informationen... Werde mir einen 230 Kompressorr kaufen ist das beste ;) warum ich mir einen 200er kaufe weil ich noch einen bmw M3 E30 Cabrio habe. der nur 6Monate im gefahren wird und die anderen habe ich mein anderes baby daher wollte mich nur mal informieren!

DANKE

Interessant: E30 M3 :)

Gut, dass Cabrio kenn ich nicht persönlich, hab aber einen `88er M3 (195PS) von 1995 bis 1997 besessen;

Obwohl der CLK eigentlich nicht schwer ist, ist der M3 natürlich leichter ;)

Um bei der Endgeschwindigkeit gleich zu ziehen, reicht natürlich ein CLK230 - Für den Sprint reicht allerdings nicht mal ein CLK320 :rolleyes:

Zudem: ESP/ASR vs. 20% Sperre an der Hinterachse (auch so ein Thema)

Wenn die Teile heute nur nicht so sch... teuer wären - aber dein Cabrio ist echt nix mehr für`n Winter - obwohl`s teilweise echt lustig war :D

btw:

Ein E30 M3 wäre eines der wenigen Autos, welches ich auch heute noch gerne mit Schaltgetriebe fahren würde :D

 

 

Zitat:

Original geschrieben von mr.rost

Hi Leute bin neu hier...

Hab da mal ein paar fragen.

Fahre einen Mercedes CLK 200 w208

Ich wollte da Motortechnisch gerne einiges machen, weil leider ist mir das zu wenig ps.

So jetzt kommen wir zu denn fragen.

Was kann man machen ,was auch wirklich was bringt hat da jemand erfahrungen`?

Wie ist das mit Kompressor nachrüsten?

Wie liegen die Kosten da?

Würde mich über jede information und erfahrung freuen.

Gruss

Kevin

Tja in diesem Forum ist Tuning wie ein Schipmpfwort.Wirst du kaum Antworten finden weil die meisten wie Roboter denken.

Egal da du einen 230er kaufst.

Mit einem W208 mit 136 PS Sauger kannst du sowieso nix machen.Mit einem Komprsessor gibt es Möglichkeiten,wie Riemenscheiben,Chiptuning.Da kriegst du 40 PS locker mit 1000 bis 2000 Euro.

ne denke eher weil die meisten hier im Forum älteren Jahrgangs sind, junge Männer wie wir können sich oft keinen CLK leisten oder aber fahren andere Autos :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Tuning Clk 200 was kann man machen?