ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Türkontakt Fahrertür?

Türkontakt Fahrertür?

Themenstarteram 25. März 2006 um 17:03

Gestern habe ich meinen gebrauchten C180 K T Modell 2005 bekommen und Heute schon ein kleines? Problem.

Anscheinend merkt der Wagen nicht wenn ich die Fahrertür öffne.

1. es geht kein Innenlicht an

2. ich bekomme keine Anzeige / Warnton wenn ich aussteige und noch volles Licht brennen habe.

Einen Türkontakt habe ich natürlich nicht gefunden, muß ich also nach DC?

Gruß HeinzBo

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Vielen dank, und die Ausbauanleitung haben Sie auch???

Erst mal, darfts auch du sagen hier im Forum.

 

Ausbau:

Sitz ganz vor schieben.

Dann den Kantenschutz an der B-Säule abziehen.

am oberen Teil der B-Säulenverkleidung, da wo der Gurt raus kommt siehst du dann 4 gelbe Klammern, je 2 vorn und 2 hinten.

Diese lassen sich mit etwas Gewalt abziehen,dann kommt dir der obere Teil der Verkleidung entgegen.

De untere Teil hat evt.noch eine Schraube, diese lösen und den unteren Verkleidungteil noch oben leicht rauskippen.

 

Dann solltest du den Türkontaktschalten sehen können...da gehen 2 so graue Kabel weg...daran kannst ja mal prüfen, ob sie schalten, wenn du den Türkontakt betätigst.

 

Gruß Jürgen

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Wegen Punkt 2 m.E. nach JA

Grüße

Hellmuth

Der Türkontaktschalter sitzt hinten unterhalb der Schlossfalle. Der geht öfter mal kaputt.

Gruß

Wenni

Themenstarteram 25. März 2006 um 17:59

Zitat:

Original geschrieben von Wenni

Der Türkontaktschalter sitzt hinten unterhalb der Schlossfalle. Der geht öfter mal kaputt.

Können die bei DC den schnell austauschen oder darf ich dafür den Wagen direkt stehen lassen?

Hmm, kommt wahrscheinlich auf die Werkstatt an.

Werde dann Montag mal die NL in Dortmund aufsuchen...

Gruß HeinzBo

Re: Türkontakt Fahrertür?

 

Hallo HeinzBo,

vor längerer Zeit gab's hier mal 'ne ähnliche Anfrage und da war der "Fehler" schnell gefunden:

Das Innenlicht geht nur an, wenn der Lichtsensor der Meinung ist, dass es dafür draußen dunkel genug ist.

Was den Lichtalarm anbelangt: Der ertönt bei Stellung "Auto" wenn der Motor aus ist, der Schlüssel steckt und die Tür geöffnet wird bzw. bei Stellung "Abblendlicht" wenn der Schlüssel abgezogen ist und die Tür geöffnet wird.

Wahrscheinlich hast Du dies bedacht. Wollte es aber nicht unerwähnt lassen, nur für den Fall, dass Dir das als MB-Neuling nicht bekannt war.

Gruß

Kai

Themenstarteram 26. März 2006 um 13:15

Re: Re: Türkontakt Fahrertür?

 

Zitat:

Original geschrieben von Bors

Das Innenlicht geht nur an, wenn der Lichtsensor der Meinung ist, dass es dafür draußen dunkel genug ist.

Was den Lichtalarm anbelangt: Der ertönt bei Stellung "Auto" wenn der Motor aus ist, der Schlüssel steckt und die Tür geöffnet wird bzw. bei Stellung "Abblendlicht" wenn der Schlüssel abgezogen ist und die Tür geöffnet wird.

Mit dem Innenlicht kann ich gleich in der Garage nochmal testen.

Mit dem Warnton hatte ich ausprobiert in Abblendlicht, Standlicht und auch Auto. Schlüssel abgezogen ausgestiegn und leider keine Meldung.

Gruß HeinzBo

Zitat:

Original geschrieben von Wenni

Der Türkontaktschalter sitzt hinten unterhalb der Schlossfalle. Der geht öfter mal kaputt.

Gruß

Wenni

Hat da jemand mal nen Bild von, da ich dass selbe Problem habe.....

 

Ich würd mich freuen, denn es ist nervig, da hierzu einige Schritte nicht mehr gehen wie sie gehen sollten.

 

MfG

 

Mike

wie kann ich den Schalter Ausbauen?? muss die Innenverkleidung ab??? ich hab Angst da was zu brechen??? Hat eine die Idee oder Ahnung??

Zitat:

Original geschrieben von thelaywer

Hat da jemand mal nen Bild von, da ich dass selbe Problem habe.....

Bitte schön:

http://lh3.ggpht.com/.../DSCN2674.JPG

Zitat:

Original geschrieben von mb190e20

Zitat:

Original geschrieben von thelaywer

Hat da jemand mal nen Bild von, da ich dass selbe Problem habe.....

Bitte schön:

http://lh3.ggpht.com/.../DSCN2674.JPG

Vielen dank, und die Ausbauanleitung haben Sie auch???

Zitat:

Vielen dank, und die Ausbauanleitung haben Sie auch???

Erst mal, darfts auch du sagen hier im Forum.

 

Ausbau:

Sitz ganz vor schieben.

Dann den Kantenschutz an der B-Säule abziehen.

am oberen Teil der B-Säulenverkleidung, da wo der Gurt raus kommt siehst du dann 4 gelbe Klammern, je 2 vorn und 2 hinten.

Diese lassen sich mit etwas Gewalt abziehen,dann kommt dir der obere Teil der Verkleidung entgegen.

De untere Teil hat evt.noch eine Schraube, diese lösen und den unteren Verkleidungteil noch oben leicht rauskippen.

 

Dann solltest du den Türkontaktschalten sehen können...da gehen 2 so graue Kabel weg...daran kannst ja mal prüfen, ob sie schalten, wenn du den Türkontakt betätigst.

 

Gruß Jürgen

Zitat:

Original geschrieben von mb190e20

 

Zitat:

Original geschrieben von mb190e20

Zitat:

Vielen dank, und die Ausbauanleitung haben Sie auch???

Erst mal, darfts auch du sagen hier im Forum.

Ausbau:

Sitz ganz vor schieben.

Dann den Kantenschutz an der B-Säule abziehen.

am oberen Teil der B-Säulenverkleidung, da wo der Gurt raus kommt siehst du dann 4 gelbe Klammern, je 2 vorn und 2 hinten.

Diese lassen sich mit etwas Gewalt abziehen,dann kommt dir der obere Teil der Verkleidung entgegen.

De untere Teil hat evt.noch eine Schraube, diese lösen und den unteren Verkleidungteil noch oben leicht rauskippen.

Dann solltest du den Türkontaktschalten sehen können...da gehen 2 so graue Kabel weg...daran kannst ja mal prüfen, ob sie schalten, wenn du den Türkontakt betätigst.

Gruß Jürgen

Vielen Dank!!! Super Hilfe!!! Mein Schlater funktioniert noch, der wurde durch Frauengewalt und eine Gurtschnale zerstört, sodass er ganz drine in der B - Säule sitzt :) werde jetzt ein neuen einbauen. Noch mal danke!!!

Und fertig!!! War leichter als ich gedacht habe!!! 5 min Arbeit und 4,30 € für den Kontaktschalter... bei Freundlichem wäre die Rechnung bestimmt um die 50 € ...

Zitat:

Original geschrieben von nd_n2

Und fertig!!! War leichter als ich gedacht habe!!! 5 min Arbeit und 4,30 € für den Kontaktschalter... bei Freundlichem wäre die Rechnung bestimmt um die 50 € ...

Na siehst du, da hat die Schreiberei hier ja länger gedauert  ;)

am 31. Januar 2013 um 22:06

Zitat:

Original geschrieben von nd_n2

Und fertig!!! War leichter als ich gedacht habe!!! 5 min Arbeit und 4,30 € für den Kontaktschalter... bei Freundlichem wäre die Rechnung bestimmt um die 50 € ...

Schön wäre es so preiswert! Bei mir wollten die 120 Euronen , da habe ich Danke gesagt und an Motortalk gedacht.

Vielen Dank für die Hilfestellungen.

Bertie 75

Deine Antwort
Ähnliche Themen