ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. trotz online Portalen (wie mobile.de) noch die Händler besuchen?

trotz online Portalen (wie mobile.de) noch die Händler besuchen?

Themenstarteram 23. Juni 2020 um 13:40

Hallo,

weiß jemand, ob die meisten (oder alle) Händler ihre Autos gleichzeitig auch online stellen (mobile.de / autoscout). Oder sollte man trotzdem noch rumfahren und direkt nach den Angeboten schauen?

Danke!

Ähnliche Themen
44 Antworten

kommt drauf an ...

 

... WAS man sucht?

wer garantiert dir das wirklich jeder Händler alle Autos ins Netz stellt? Und dann noch das er sie auch bei Mobile.de und nicht nur bei Autoscout oder anderen einstellt?

Also: Auf jeden Fall auch vor Ort schauen. Viellicht steht da ein schätzchen was noch nicht reingesetzt wurde...

Je mehr Quellen man anzapft umso höher die Wahrscheinlichkeit schnell das passende zu finden.

Ich weiß, dass zumindest mein (freier) Autohändler des geringsten Misstrauens seine Verkaufsfahrzeuge erst einmal technisch prüft und aufbereitet. Das dauert bei dem schon einmal 10-14 Tage. In dieser Zeit stehen die Wagen bereits auf dem Verkaufsgelände und können auch besichtigt werden.

 

Ist ein Wagen bis zur Aufbereitung noch nicht verkauft, erfolgt die Einstellung in den Verkaufsportalen im Internet.

 

Ich weiß daneben von einem größeren VAG- Händler, dass manche Fahrzeuge erst garnicht inseriert werden, weil sie bereits für (Stamm-) Kunden reserviert sind, die ein solches Fahrzeug suchen und der Verkaufsberater sie nach einem früheren Verkaufsgespräch vorgemerkt hat.

 

Ich würde mir die Mühen nicht machen. Klar kann man rein zufällig genau den Glücksgriff landen, aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

Wenn man natürlich "seinen Verkäufer" auf ein Beuteschema ansetzt, kann man das machen, aber zufällig einen Händler besuchen, damit dieser zufällig gerade ein Auto hat, was zufällig meinem Beuteschema entspricht, was zufällig noch nicht im Netz ist, ... nein danke.

Zitat:

@guruhu schrieb am 23. Juni 2020 um 17:09:40 Uhr:

Ich würde mir die Mühen nicht machen. Klar kann man rein zufällig genau den Glücksgriff landen, aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

Wenn man natürlich "seinen Verkäufer" auf ein Beuteschema ansetzt, kann man das machen, aber zufällig einen Händler besuchen, damit dieser zufällig gerade ein Auto hat, was zufällig meinem Beuteschema entspricht, was zufällig noch nicht im Netz ist, ... nein danke.

Noch vorf ein paar Jahren war das die häufigste Methode einen Gebrauchtwagen zu finden. Ich persönlich habe da auch ein bishcne Spaß dran. Wenn man an einem Autohaus vorbei kommt: Einfach mal über den Hof gehen.

Mache ich auch total gerne, ist doch das Shopping des Mannes! Autos gucken.

Liegt doch dran, was man möchte. Wenn man ganz was spezielles sucht, dauert das 100 Jahre, darf es was Gängiges sein, kann auch beim Händler mal ein Glücksgriff sein.

Moin,

Also wenn ich nicht ganz genau weiß, dass ein Händler stets Autos der Sorte hat, die ich suche - dann fahre ich da nicht einfach vorbei. Aber wenn ich wegen eines anderen Autos dann da bin - Guck ich mich auch um. Kann ja sein, dass ein Auto wirklich noch nicht online ist, dafür nicht vorgesehen ist oder es weshalb auch immer durch mein Suchraster gerutscht ist.

LG Kester

Zitat:

@StephanRE schrieb am 23. Juni 2020 um 17:20:22 Uhr:

Zitat:

@guruhu schrieb am 23. Juni 2020 um 17:09:40 Uhr:

Ich würde mir die Mühen nicht machen. Klar kann man rein zufällig genau den Glücksgriff landen, aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

Wenn man natürlich "seinen Verkäufer" auf ein Beuteschema ansetzt, kann man das machen, aber zufällig einen Händler besuchen, damit dieser zufällig gerade ein Auto hat, was zufällig meinem Beuteschema entspricht, was zufällig noch nicht im Netz ist, ... nein danke.

Noch vorf ein paar Jahren war das die häufigste Methode einen Gebrauchtwagen zu finden. Ich persönlich habe da auch ein bishcne Spaß dran. Wenn man an einem Autohaus vorbei kommt: Einfach mal über den Hof gehen.

Ja und noch ein paar Jahre vorher waren Höhlen durchaus noch moderner Wohnraum.

 

Ich spreche ja niemandem das Erlebnis ab. Wer es mag, gerne.

Aber wirklich effizient im Vergleich zu gezielter Suche ist es global betrachtet nicht. Also außer jemandes Suchkriterien beschränken sich auf „5 Räder plus Motor“. Dann ist das natürlich auch legitim.

edit, weil ich zu streng war :D

Naja... Udo... mal nicht so streng. Es geht hier zwar nicht um WAS kauf ich, sondern eher um WIE finde ich.

Ich schaue meistens auf mobile.de und Kleinanzeigen rum... ganz selten war ich dann mal irgendwo zum Ansehen und plötzlich stand ein Wagen meiner Begierde da rum. Meistens sind diese ja trotzdem online und dann mit Vorab-Bildern bestückt. Inzwischen gibt es ja Dienstleister, die das online-stellen für die AH übernehmen, da macht sich keine Verkäufer mehr die Mühe selbst... deswegen haben die auch keine Ahnung wenn man anruft: die haben die wenigstens Autos selbst live gesehen... im Gegensatz zu früher. Gute alte Zeit... wo...?

Kekse Mann was fährst du jetzt aktuell?

OT entfernt. Puntomaniac, MT Moderation.

OT entfernt. Puntomaniac, MT Moderation.

OT entfernt. Puntomaniac, MT Moderation.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. trotz online Portalen (wie mobile.de) noch die Händler besuchen?