ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Traumerfüllung

Traumerfüllung

Harley-Davidson
Themenstarteram 13. Januar 2015 um 10:54

Hallo,

ich bin hier neu im Forum und werde mir dieses Jahr meine erste Harley kaufen. Es wird zwar nur ein "Mädchenmopped" eine 883, aber damit kann ich leben ;-)

Ich werde die nicht aus Usbekistan, auch nicht aus Portugal als Super-Schnapper kaufen, sondern hier in Deutschland beim Händler.

Sitzprobe habe ich gemacht, aber da die 883 Roadster mittige Fussrasten hat, und mir die nicht weit genug vorne waren, sagte der Händler nur das bekommen wir hin. In meiner Euphorie habe ich vergessen zu fragen wie. (Ich bin 1,80m und wiege ca. 90Kg)

Wird da nur etwas nach vorne verlängert oder meint der Händler damit, das ich eine vorverlegte Fussrastenanlage kaufen soll ?

Wäre nett, wenn ihr was dazu posten könnt.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@BruceShark schrieb am 13. Januar 2015 um 21:17:12 Uhr:

So, und nun werde ich wohl zerfressen......

.....

Ach was. Hier doch nicht.

Ein guter Einstieg zum Zerfressen wäre gewesen:

Hi ihr Luschen, ich habe mir zu meinem nächsten Geburtstag gerade einen feuchten Traum erfüllt und übers Internet eine super umgebaute nagelneue Sporty 883 für nur sagenhafte 5.000 Euro bei einem Händler in Portugal gekauft, die in den nächsten Tagen über Polen oder Holland zu mir geliefert werden soll. Zu mir, hier nach Hause in Deutschland!

Also keine Importmöhre. :D

Mit einem Bild kann ich nicht dienen, weil die Anzeige im Internet leider schön gelöscht wurde.

 

Aber wenn die nun bald kommt (bezahlt hab' ich sie ja schon über Western Union) möchte ich vielleicht irgendeinen Fender vorverlegen und die beiden rechten Fußrasten kürzen weil ich oben einen viel zu langen Unterkörper, aber leider rechts sehr kleine Füße habe. Einen anderen Lenker suche ich auch noch, weil auch meine Arme manchmal unterschiedlich lang und meine Augen zu weit im Kopf drin sind.

Auch wenn ich -als quasi geborener Schrauber- technisch nicht unbegabt bin, wäre ich für gute Tipps nicht völlig undankbar....

PS:

Da ich noch keinen nach oben ganz weit offenen Führerschein habe, kann man das Bike durch Totlegen von einigen Zylindern oder Gängen evtl. auch auf 125cm² oder 80 km/h downgrätschen?

126 weitere Antworten
Ähnliche Themen
126 Antworten

Gratulation!

Du hast hier schon fleißig gelesen, und bist auf alle Anfeindungen vorbereitet...:eek:

Mit deiner Einleitung hast du einigen Saisonkennzeichenfahrern schon mal den Wind aus den Segeln genommen!

Das ist ein guter Anfang.:D

Die Antwort auf deine Frage wird wohl 'Vorverlegte Anlage' sein.

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

 

Mit "Vorverlegte Anlage", wird der E-Glider wohl recht haben.

 

PS:

Das Kürzen der Beine wäre sicher auch recht langwierig und auch zu teuer.

;)

Themenstarteram 13. Januar 2015 um 11:16

Kürzen der Beine geil. Ich habe gerade mal gegurgelt und Rasten zwischen 300-1000 € gefunden, finde ich ganz schön teuer. Man könnte ja auch solche Highway-Pads nehmen, aber die müssten dann an einen Sturzbügel befestigt werden und ich weiss nicht ob mir das gefällt...

Wie zum Teufel geht das hier mit den verdammten Smilies ???

Zitat:

@FM500 schrieb am 13. Januar 2015 um 11:06:37 Uhr:

 

PS:

Das Kürzen der Beine wäre sicher auch recht langwierig und auch zu teuer.

;)

Nicht nur das!

Er würde bzgl. seines Gewichts dann auch immer mehr in Richtung 'untergroß' tendieren.

Das hieße im Endeffekt, er würde zum Lügner...:eek:

Also lasst ihm die Beinlänge, er wird sie später bei der nächsten Harley vielleicht noch brauchen...:D

Zitat:

@BruceShark schrieb am 13. Januar 2015 um 11:16:00 Uhr:

Wie zum Teufel geht das hier mit den verdammten Smilies ???

Grudsätzlich den Button 'zum erweiterten Editor' benutzen. Der ist unterhalb des 'Antworte-direkt-hier-Textfeldes'.

Dann mit der Maus auf den dann erst erscheinenden 'Grinsekopp' zeigen, und aus der nach links aufpoppenden Auswahl den Passenden auswählen.

Themenstarteram 13. Januar 2015 um 11:24

:) Ah, danke, hab´s geschnallt :cool:

Wie, so schnell?:eek:

Da werden sich Einige hier im Forum aber warm anziehen müssen!

Adsche, wir haben Verstärkung bekommen...:D:D:D

Hi und willkommen in diesem Forum. Es zahlt sich halt aus, wenn man sich bemüht, die sagen wir mal "gepflegten Eigenheiten" hier im Forum zu verstehen.:eek:;)

Aber du kannst hier auch wirklich Spaß haben -nebenbei darf ich dir den "Porschefahrer-Witze-Thread" wärmstens empfehlen ! :D

Gruß Michel

P.S.: Ach ja, Kürzen der Beine "sieht echt Scheixxe aus" würden hier manche sagen, ist also keine Option.

Hallo,

auch ich bin stolzer Besitzer einer 883 (Iron).

In deinem Fall denke ich handelt es sich um eine vorverlegte Fußrastenalage.

Habe ich bei meiner nachträglich auch machen lassen und war jeden Cent wert.

Viel Spaß mit dem Bike :-)

Gruß

Thomas

Wenn du etwas abnimmst, dann kommen die Oberschenkel

nicht mehr an die Plauze und du kannst dir die neuen Rasten sparen.:D

Oh, sorry. Hab grad erst gelesen, dass es einen ähnlich geistreichen

Kommentar schon gibt.

Themenstarteram 13. Januar 2015 um 12:14

Danke für die willkommen Grüße :) Das mit der Plauze habe ich schon in Angriff genommen, will schliesslich noch was vom Tank sehen:D

Welche vorverlegte Fussrastenanlage ist empfehlenswert ?

Moin,

wir haben bei ungefähr gleicher Größe und Gewicht an

einer Sportster Custom sehr gute Erfahrungen mit einer

Müller vorverlegten gemacht. Ich glaube 310mm?

Ersatzteile nach Sturz waren innerhalb von 2 Tagen da,

Funktion ausgezeichnet,Design ist ok,Geschmackssache

und vom Preis her nicht extraordinär.Zu der Zeit gabs aber

auch nichts gescheites von HD. Ansonsten ist CPO auch

ganz ok.Gruß Ossirollo

Moinsen

und wellcome ... mann muss nicht irre sein um sich hier wohl zu fühlen ... aber es hilft :D

Jupp vorverlegte sind wohl notwendig ... hab paar cm mehr Höhe und paar Kilo mehr auffe Rippen ... ohne vorverlegte könnte ich die Sporty meiner (H)olden gar nich fahrn ... oder nur ungern - obwohl nur kurze Proberitte wenn ich dran geschraubt hab. :p

Kosten ... hast mal mitm Höker gesabbelt wo den Eimer kaufst? Vielleicht hast ja Chance bissken wat zu sparen. Ansonsten schau Dich aufm Gebrauchteilemarkt um - kann sich lohnen auch wenn vielleicht etwas Aufhübschen notwendig ist. ;)

Greetz

rabe666:cool:

Themenstarteram 13. Januar 2015 um 12:59

Tja, beim Preis ist da nicht viel zu machen, das einzige Entgegenkommen war, alles was ich an Zubehör beim Händler kaufe wird kostenlos angebaut :rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen