ForumCelica, MR2, Supra
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Celica, MR2, Supra
  6. Toyota Supra

Toyota Supra

Themenstarteram 21. Februar 2007 um 2:15

hi leute, ich würde mir gerne eine supra kaufen und zwar die alte von 90/91.

gibt es hier jemanden der mir ein paar tips geben kann worauf man beim kauf achten sollte und was so die stärken und schwächen des autos sind?

danke schonmal im voraus. :)

Ähnliche Themen
10 Antworten
Themenstarteram 21. Februar 2007 um 20:13

hat den keiner tips für mich?

Zitat:

Original geschrieben von eclipse_GS_D20

hat den keiner tips für mich?

So eine "Suchfunktion" ist schon was feines im Forum! Dauert nicht mal 2 minuten!

Zitat:

Original geschrieben von suprawilli

 

Ich kann jeden nur raten, fahrt bei der Probefahrt zu Toyota und lasst den Wagen Prüfen. Hier in Deutschland war das immer kostenlos -bei mir jedenfalls!

Ansonsten achte auf

-Undichtes Dach

-Ventildeckeldichtungen . siffen meistens in der Innenseite

-Zahnriemen, Spannolle alle 100tkm od 7jahre

-Krümmerdichtung defekt oder Krümmerriss

-ZKD defekt /Wasser Blubbert hinterm Amaturenbrett

-Motor od. Turboschaden /blaue fahne beim stärkeren Beschleunigen!

ansonste halt ein fast 20jahre altes Auto. Da steckt man nicht drinn.

Achso, Dachgummis kosten in Deutschland etwa150€, Ventildeckeldichtung 16€! Nicht die Welt, aber wenn es da schon scheitert an der nötigen Pflege........!

Genauso Zahnriemen/Spannrolle wechseln (200€). Ist dieses nicht gemacht -aktuell die Zeit oder Laufleistung überschritten- war das auch nicht so doll mit dem Service in der Vergangenheit!

Augen auf!!!! Son ding kann 100€ Scheine fressen! -Bündelweise-

Willi

Zitat:

Original geschrieben von suprawilli

 

Preis und Km/stand sind schon mal Top! Ich würde das Auto schon wegen der Innenausstattung kaufen wollen! Der Lederfahrersitz ist meistens verschlissen! Kann man aber für relativ wenig Geld Satteln lassen!

Steuern 450€

Versicherung etwa 1000€ bei 100%

Service, solange nichts kaputt ist, 211€ bei meiner Toyota Werkstatt! Da gibt es aber riesige Unterschiede. Viele Werkstätten bekommen Dollarnoten in den Augen wenn eine Supra zum Service will! Also vorsichtig sein und mehrere Werkstätten vergleichen bis man was "ehrliches" gefunden hat!!

Ich finde die AT besser als MT. Ist gemütlicher, beschleunigt mindestens genauso gut, und schiebt ununterbrochen nach vorne bis zur Gaswegnahme! Turbo+Motor werden eher weniger belastet, da die AT sich den optimalen Gang raussucht und je nach Leistungsabfrage entspechen schaltet! Maximal bei 4500U/min wird hochgeschalten. Es sei denn du gehst per Knopfdruck in den Sportmodus, dann zieht er bis zum Begranzer!

Verbrauch im Alltag um 13L/100km. Meine AT nimmt als "Sonnenscheinauto" mit etwas mehr pepp 11L/100km!

Ich hatte mich nachdem ich beide (MT AT) probe gefahren bin für die Supra AT entschieden ohne es zu bereuen! Aber dass ist auch eine Geschmackssache!

Ansonsten was zum Fahrzeugkauf zu beachten ist, siehe oben!

Klick mal zur supra

 

willi

Zitat:

Original geschrieben von suprawilli

Was soll man sagen. Die angebotenen Autos sind zu 75% verheitzt. Wenn man was ordentliches möchte wird das schon mal teurer!

Eine defekte ZKD oder Krümmerdichtung ist gerne ein versteckter Verkaufsgrund. Die VDD -Vetildeckeldichtung- macht auf Grund des Alters gerne Schwirigkeiten. Die Kostet zwar nur 20€, nur wenn der Besitzer das schon nicht reparieren lässt....... wie siehts dann mit den teuren Sachen aus! Genauso der Zahnriemen, dieser ist alle 7Jahre oder 100tkm dran. Der Wechsel kostet etwa 200€ in der Toyo Fachwerkstatt, auch nicht die Welt, aber wenn da schon gespart wird......!

Ansonsten wenn das Auto gepflegt und nicht dran gepfuscht wurde in Form von Leistungsteigerung oder ewiges herrumheitzen, ist der Motor eigentlich nicht klein zu bekommen. Meine eine "Wintersupra" hatte ich von 100tkm bis 230tkm ohne Probleme. -naja einmal mußte der Anlasser gewechselt werden und einmal die VDD. Aber immernoch mit original ZKD!

Leistungsteigerung ist sehr belibt bei dem Modell, da man mit etwa 1€ investiton zusätzlich 40Ps rausholen kann! Aber die ZKD wird es dir auf dauer nicht verzeihen. Empfehlen kann ich nur, auf die Vorbesitzer achten bzw. dessen Brieftasche, zu Toyo fahren und den Wagen durchchecken lassen! Die Laufleistung währe mir erst einmal egal wenn der Wagen aus gepflegten Erstbesitz kommt! Naja, ich kann ja gut reden mit meinen 68Tkm!!!

willi

Zitat:

Original geschrieben von suprawilli

hallo,

 

lass die Finger von solchen Schrott! Neuer Motor kostet bei toyo 4500€ ohne Aggregate! Wenn du einen guten gebrauchten haben möchtest fängen die Preise so ab 1000€ an!

Alles andere ist eine Frage der Pflege vom Fahrzeug. Die Kiste ist genauso wie meine 16 jahre alt! Schau dir meine an und schau dir die an die du kaufen willst! Ist ein unterschied zu sehen?

Klick

Kauf dir was vernümpftiges, fängt so ab 4000€ an! Ein teuerer Preis garantiert dir aber nicht den guten Zustand.

Auf jeden fall hast du dann was womit man fahren kann. Der andere Schrott ist ein Fass ohne Boden! Ich wette, die Motorreperaturkosten werden später die kleinsten Sorgen sein.

Ich kenne viele die so angefangen haben. Einige haben aufgegeben mit ihren "Projekt", da die Kohle nicht mehr reichte, andere stecken massig Geld rein und trotztem läuft die kiste nicht rund! Es ist ein altes Auto und wenn die Substanz nicht stimmt wirst du nie fertig. Wenn du noch mangels wissen auf einer Werkstatt angewiesen bist, dann kannst du das sowie so vergessen! Das Ding frist 100€ Scheine, bündelweise!

Die Laufleistung spiel eigentlich weniger eine rolle, so lange das Auto nicht verheizt ist! Es ist natürlich schöner wenn sie weniger KM drauf hat!

Rost gibt es an den Radläufen, am hinteren Radkasten wo der Stossdämpfer verschraubt ist. Um das zu sehen muß aber die Verleidung im Kofferraum runter. Rost an der Frontscheibe und unter der Targadichtung.

willi

@suprawilli,

ist schon Ok so....ich hab es halt mal so auf die Schnelle rausgesucht;)

damit er erstmal was hat....so ist es natürlich noch besser und Komfortabler:)

mfg Andy

am 21. Februar 2007 um 22:49

komplettes durchchecken lohnt sich auch.. kostet um die 350 euro...

da gucken die sich auch die zylinder an usw...

wenns checkheftgepflegt ist, dann achte darauf was gewechselt worden ist

achte auf die vorbesitzer

meistens sind die günstigen supras auch die ver´heizten supras... also rechne mit ca 4000 euro aufwärts.. runterhandeln kann man immernoch!

bei der ventildeckeldichtung muss ich noch etwas hinzufügen.. 16 euro kostet nur ein teil.. du brauchst aber 2 stück! habe jetzt für meine dichtung komplett an die 60 euro gezahlt.

da waren die gummis zw schrauben und ventildeckel mit drinne wo jeweils ein gummi 3 euro kostet

darauf kannst du auch achten

achte auch wie die von unten aussieht.. gerade auspuffanlage usw.. son rohr bekommste nicht eben aufm schrott (höchstens bei berlin) da sind meiner meinung nach die meisten supra fahrer unterwegs ;)

 

ich würde keine holen die viel gelaufen ist aber das ist jedermanns eigene entscheidung...

ROST findest du wahrscheinlich unter der batterie

gucke ob getriebe dicht ist und ölstad ok ist wasser usw...

http://www.auto-mobil-forum.de/.../index.php?... da findest du noch einige tipps

WICHTIG!!!! achte auf die zylinderkopfdichtung wie oben schon erwähnt das ist das problem nr. eins.. schlimmer als rost ;)

hi helli!

na wie gehts? Auto rennt?

Habe wieder viel investiert...... lohnt sich aber!!!!

Wann hast du deine VDD gekauft? Meine VDD Preise sind etwa 4 jahre alt. Ist bestimmt alles teurer geworden!

Hab mal ebend geschaut "VDD, NR 112133-42020". Preis 8,56€ das Stück, 2 brauchste = 17,12€!!!! + die Gummiringe -gehen eigentlich nicht kaputt- 1,36€ stk. alles inklu. MwSt und von toyota! BÄTSCH!!! :D

Aber in den jahren kann das schon mal teurer werden, oder den Händler wechseln!! ;)

Themenstarteram 22. Februar 2007 um 0:14

danke für die tipps

am 24. Februar 2007 um 13:00

hi willi.

meine supra steht mom in der garage, wartet auf saisonzulassung.. und mir gehts ganz gut, noch besser gehts mir wenn supra wieder fährt, plane für nächstes jahr ein gewindefahrwerk und eine dvd anlage isn auto einzubauen :)

 

plane mir dieses jahr eine edelstahlauspuffanlage anfertigen zu lassen.. natürlich ab motor ;) das wird erstmal genug investition für deses jahr sein, hab mir letztes jahr felgen gehollt... und endich hole mir anfang märz einen passenden sub für den kofferaum, der braucht nur 30 L und hat eine leistung von 450 W (natürlich nicht maximal leistung ) ;)

meine vdd habe ich anfang diesen monats gehollt! 13€ ein teil... und dann noch die gummis für die schrauben.. weil diese schnell porös werden! und mwst.

händler brauch ich nciht zu wechseln.. der kennt mich, mein vorteil ist, dass ich 2 händler in der nähe habe, und beide sind gross! hatte bis jetzt nur gute erfahrungen mit dem! meine arbeit ist in der nähe, wo mein celi in der werkstatt war, hat mich der chef zur arbeit gefahren und mich von der arbeit abgehollt.. aber was tut man nicht alles für einen kunden.;)

 

wie gehts dir denn willi?

 

ach mal etwas wichtiges für an Eclipse d20... die preise für supras steigen..

Hi,

mír gehts bestens. Habe vor kurzen eine Schwarze original Lederausstattung -komplett- gekauft. Super zustand!!!! Keine kratzer oder risse.

Kofferraumteppich mit "Supra" Schriftzug, und das wichtigste, ohne Reserveradmulde habe ich auch durch Zufall bekommen!

Am 7.3 geht meiner zum Service und TÜV ASu Vorbereitung für April. Und ab April darf ich auch wieder rum düsen. Mal sehen ob ich die 70Tkm dieses jahr knacke!

Gewindefahrwerk wäre auch noch was feines....

Radio ist bei mir alles Original (Doppel DIN). bleibt auch so.

na gut. bis dann Willi

Deine Antwort
Ähnliche Themen