ForumCarina, Avensis, Camry
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Carina, Avensis, Camry
  6. Toyota Avensis Einparkhilfe für die Front

Toyota Avensis Einparkhilfe für die Front

Toyota Avensis 3 (T27)
Themenstarteram 25. Juni 2014 um 17:31

Hallo Leute

Bin ein Neuer hier im Forum, habe meiner Frau und mir einen Toyota gekauft.

Noch nicht mal alles ausprobiert und schon die erste Frage.Ich möchte auf alle Fälle 4 Parksensoren für vorn einbauen oder einbauen lassen.Hinten ist schon und zusätzlich Kamera. Meine Frage ist ob das Set mit der Teilenummer PZ464-T3423-00, ist für Avensis-Modelle ab Produktion November 2011 geprüft und freigegeben laut Toyota auch in meinen passt Modell Mai 2010 , oder ob da wirklich Veränderungen statt gefunden haben und es in mein Modell nicht passt.Toyota hat mir leider keine befriedigende Antwort gegeben.

Und meine nächste Frage ist dann ob man es selbst ohne weiteres einbauen kann sollte es passen.

Für Eure Antworten bedanke ich mich im voraus.

Gruß Werner

Ähnliche Themen
31 Antworten

Hey,

Also im prinsip ist es gleich. Habe mir mal die einbauanleitungen von beiden TPA´s angeschaut und es ist ziemlich indentisch. Es gibt aber unterschiedliche schablonen für das bohren der löcher, da der neue eine andere stoßstange besitzt.

Das wichtige ist das du diesen Schalter PZ464-T3421-55 hast, da ohne ihn das nicht funktioniert. (ist im satz nicht immer vorhanden!!)

Zum selbst einbauen, ich selber als Mechaniker hätte keine pobleme ;-). als leihe sehe ich das ein bisschen zu schwer. Troz einbauanleitung. Radio usw... muss ausgebaut werden um geschwindigkeitssignal anzuzapfen.

Wenn du dich ran traust stehe ich gerne für weitere fragen zur verfühgung.

Hier mal die einbauanleitung:

Modell 2008- http://www.toyota-tech.eu/.../...0%20AIM%20001%20280-3%2006DE2828D.pdf

Model 2011- http://www.toyota-tech.eu/.../...M%20002%20296-0%2006DE3482A_final.pdf

Themenstarteram 26. Juni 2014 um 14:34

Hallo Kawasaggi

Danke für die schnelle Antwort.

Der Schalter den Du meist ist das der Selbe wie für die Rücksensoren?

Werden da die Frontsensoren mit angezapft? weil den habe ich schon drin.

Ansonsten sehe ich kein Platz im Fahrzeug wo da ein weiterer hin soll.

Gruß Werner

Hi,

ja ist der selbe Schalter und kannst Du dort mit anschließen.

MfG

Super-TEC

Themenstarteram 26. Juni 2014 um 14:58

Achja hatte mal bei meinen Toyotahändler angefragt was es denn kosten würde wenn Er mir die Sensoren für die Front einbaut. Er hat mit ca 4,5h für den Einbau gerechnet.Und ein System

mit einen Monitor gewält.Für was ein Monitor? Hat jemand dieses System drin? Das Piepen sollte doch reichen oder wie ist das gemeint? Und wohin soll da ein Monitor hin? Irgendwo aufs Amaturenbrett geklebt?

Gruß Werner

Themenstarteram 26. Juni 2014 um 15:08

Oje noch eine Frage wo wahrscheinlich die Ansichten sich trennen.

Lieber die originale TP 400 von Toyota kaufen, oder ein anderes güstigeres System?

Angebote gibt es da ja genug im Netz wie ich gerade gesehen hab.Gruß Werner

Hi,

die Originale schalte sich bei einer Geschwindigkeit von ca. 28 km/h automatisch ab und darunter wieder zu.

Wir haben die Originale drin und haben keinen Monitor. Nehme mal an, das es keine Originale TAP ist.

MfG

Super-TEC

Hi,

der Monitor den wir drin haben, ist für die Rückfahrkamera, Navi.

MfG

Super-TEC

Themenstarteram 27. Juni 2014 um 14:59

Hallo

Ja wie bei unserem Kamera wird beim Rückwärtsgang im Navi aktiviert und Sensoren hinten am Schalter.

Werde da wohl lieber bisl mehr Euros investieren und die Originalen kaufen.Muß ich mir nur noch Farbe bestellen und die Sensoren lackieren.

Und dann werde ich sehen ob ich selbst einbaue oder es machen lasse.Jenachdem wie ich mit der Anleitung durchblicke:cool:

Gruß Werner

Themenstarteram 3. Juli 2014 um 19:49

Hallo Leute

So die Einparkhilfe ist eingetroffen,und der Lack ist bestellt.

Werde mich mal jetzt mit dem Einbau vertraut machen und die Einbauanleitung studieren.

Sollte ich mich für den Selbsteinbau entscheiden, komme ich gern auf Dein Angebot zurück

Kawasaggi mir zu helfen.

Zitat:

Original geschrieben von wedoka

Hallo Leute

So die Einparkhilfe ist eingetroffen,und der Lack ist bestellt.

Werde mich mal jetzt mit dem Einbau vertraut machen und die Einbauanleitung studieren.

Sollte ich mich für den Selbsteinbau entscheiden, komme ich gern auf Dein Angebot zurück

Kawasaggi mir zu helfen.

Dann mal viel erfolg ;-)

Themenstarteram 4. Juli 2014 um 12:39

Hallo

So habe jetzt die Anleitung mir dreimal angesehen, und es kommen schon einige Fragen auf.

Ich gehe davon aus das die Anleitung vom 2008 bei meinem zutrifft.Am Anfang auf Seite 8 und 9 wird dargestellt wie die Anschlüsse verlaufen einmal wenn der Schalter für die Sensoren schon eingebaut ist und einmal nicht.Also wer schon die Rückfahrsensoren drin sind und einmal nicht. Da bei mir Der Schalter schon drin ist richte ich mich also nach Abbildung eins.

Daraus geht für mich hervor das ich die Kabel Z5,Z6 und Z7 grün, gelb und rosa nicht benötige oder liege ich da falsch?Da diese mit einen Kreuz auf der Abbildung gekennzeichnet sind.

Dann sagt mir die Seite 23 das für mich die Abbildungen 45-64 wichtig sind, da ich ja den Schalter schon drin habe.

Auf der S24 wird dann dargestellt Abb.45 das Z5-grün isoliert wird.ist ja denke ich richtig wie ich das sehe.Dann aber gleichzeitig das Abb.46 Z6-gelb an den Stecker vom Tacho kommt? Oben laut Abb aber isolieren.

Zu guter letzt S26 Abb.54 Z7-P-rosa auch isoliert wird.

Liege ich da richtig? Muß ich gelb anschließen? ich vermute mal ja, da dies bestimmt mit der Aktivierung der Sensoren zusammen hängt.Ab 20kmh an und ab 15kmh sich wieder ausstellen.

Gruß Werner

Hallo,

sorry das ich mich so spät melde.

Das kabel Z5 Grün, (ist glaub ich schalterbeleuchtung) abisolieren da dieser schon angeklemmt ist.

Z6 gelb kommt an den Tacho (ist geschwindigkeitssignal)

Z7 Rosa wird auch abisoliert (zündung, da du aber bei Z8 rot anschliest ist dieser hinfällig)

ich hoffe ich konnte helfen

Themenstarteram 9. Juli 2014 um 20:31

Hallo Kawasaggi

Prima das ich es richtig gedeutet habe.Zum verlegen bin ich noch nicht gekommen, aber die Sensoren habe ich schon mal lackiert.Wo ich noch eine Frage hätte wäre bei Seite 19 Abb.32.

Da muß ich zwei Rechtecke ausschneiden wegen der Parksensoren, damit diese Platz haben.

Was ist das für Material, was ich da ausschneiden muß? Nur weiches Dämmaterial oder Blech was ausgeflext wird? Anbei mal noch zwei Bilder vom Bausatz.

Gruß Werner

20140709-203725
20140709-203859

Zitat:

Original geschrieben von wedoka

Hallo Kawasaggi

Prima das ich es richtig gedeutet habe.Zum verlegen bin ich noch nicht gekommen, aber die Sensoren habe ich schon mal lackiert.Wo ich noch eine Frage hätte wäre bei Seite 19 Abb.32.

Da muß ich zwei Rechtecke ausschneiden wegen der Parksensoren, damit diese Platz haben.

Was ist das für Material, was ich da ausschneiden muß? Nur weiches Dämmaterial oder Blech

was ausgeflext wird?

Gruß Werner

Hallo,

Das ist einfach nur Styropor ;-). Ein Teppichmesser sollte genügen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Carina, Avensis, Camry
  6. Toyota Avensis Einparkhilfe für die Front