ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. TOURNEO Custom

TOURNEO Custom

Ford Tourneo Connect

servus Transit-Treiber,

bin neu hier :D

hab seit dem 8.12.12 den neuen Tourneo Custom. Ich wollte den Transit Custom, aber, den gibt es erst im Frühjahr mit meinen Wünschen. So mußte ich den Tourneo Custom aus dem Showroom nehmen. Zu meinem Leidwesen mit Luxusausstattung. Was soll ich z.B. mit Ledersitzen :confused:

ok, dann mal zu den Fakten:

155 PS, 2,2 Ltr. Maschine,

Geschwindigkeit auf max. 157 km/h abgeriegelt !!!!

der, in der Reklame angepriesene Spritverbrauch von ca. 7 - 8 Ltr. ist wohl nur auf dem Prüfstand und ohne Gegenwind zu erreichen. Im Moment bin ich bei sehr sanfter Fahrweise nicht unter 10 Ltr.

geb ich richtig Gas, sind gleich mal 15 Ltr. im Durchschnittsverbrauch.

ich hab bis jetzt 3.300 km gefahren, Komfort, Übersicht, Platz usw. voll ok.

die Bremsen beim Connect (den ich vorher hatte) waren (gefühlt) besser.

im Moment hab ich nur zwei Punkte gefunden, die mich stören:

- der Fahrersitz wackelt ein wenig

- beim Tanken schwappt am Ende grundsätzlich ein Schwall Diesel aus dem Stutzen raus, und versaut alles. :mad:

 

 

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. Dezember 2017 um 18:20

so, gestern war ich zum zweiten Mal beim TÜV (ich gehe zu: kues.de )

Stand: 215.000 km EZ 12/12

also: nach 5 Jahren keine einzige Beanstandung am Wagen :D:D

345 weitere Antworten
Ähnliche Themen
345 Antworten

Herzlichen Glückwunsch. So ein Fahrzeug wie deines hab ich noch nicht mal beim Händler gesehen und du darftst schon damit rumfahren.

Bei uns steht nur der Transporter bis jetzt rum.

Wieso stören dich die Ledersitze und die Ausstattung? Was hat der Wagen gekostet?

Ach ja Bilder wären auch schön.

Ich denk mal der Verbrauch wird sich schon noch deutlich unter 10 Liter drücken lassen.

also, das mit den Bildern ist wohl nicht nötig, es handelt sich um das selbe Exemplar, wie im Werbefilmchen. Und, ich hab auch noch keine gemacht.

und der Preis? so knapp 40´ brutto.

 

Also für mich ist das Teil schon gestorben:

1. Völlig unnötige Abriegelung der Geschwindigkeit

2. absolut überflüssige Begrenzung des zul. Gesamtzuggewichts: entweder ist der Bus ausgereizt oder der Anhänger.

Ich habe vielleicht bei meinem H1 nicht die Einzelwerte des Custom, aber ein zul. Zuggesamtgewicht von 5330 kg.

Zitat:

Original geschrieben von norbert_g

Also für mich ist das Teil schon gestorben:

1. Völlig unnötige Abriegelung der Geschwindigkeit

2. absolut überflüssige Begrenzung des zul. Gesamtzuggewichts: entweder ist der Bus ausgereizt oder der Anhänger.

Ich habe vielleicht bei meinem H1 nicht die Einzelwerte des Custom, aber ein zul. Zuggesamtgewicht von 5330 kg.

da benötigst du aber eine andere Führerscheinklasse

Die viele mit dem alten 3er automatisch haben..

Nur, wer den 3er auf C1E umschreiben lässt schiesst sich ins Knie, dann werden aus fast 19 Tonnen Zuggesamtgewicht 12 Tonnen.

Ausser die Umschreibung war nicht freiwillig:mad::(:mad::mad::mad:

Zitat:

Original geschrieben von pejowi

servus Transit-Treiber,

bin neu hier :D

 

im Moment hab ich nur zwei Punkte gefunden, die mich stören:

- der Fahrersitz wackelt ein wenig

- beim Tanken schwappt am Ende grundsätzlich ein Schwall Diesel aus dem Stutzen raus, und versaut alles. :mad:

was das Tanken betrifft, mach es genau so, wie beschrieben. Ich gehe davon aus, dass der neue Tourneo Custom das nun typische Ford-Tanksystem hat. Ist Gewöhnungssache, habe es bei meinem Kuga auch und anfangs das Gleiche. Nun freue ich mich keinen fummeligen Schlüssel oder verschmutzten Tankdeckel in die Hand nehmen zu müssen.

Zitat:

Original geschrieben von norbert_g

Ausser die Umschreibung war nicht freiwillig:mad::(:mad::mad::mad:

Ok, als Belohnung darfst Du nun einen Drehschemelanhänger statt nur eines Einachs- oder Tandemanhängers mit dem PKW, Transporter oder 7,49Tonner ziehen..

Zitat:

Original geschrieben von euroline130

Zitat:

Original geschrieben von pejowi

servus Transit-Treiber,

bin neu hier :D

 

im Moment hab ich nur zwei Punkte gefunden, die mich stören:

- der Fahrersitz wackelt ein wenig

- beim Tanken schwappt am Ende grundsätzlich ein Schwall Diesel aus dem Stutzen raus, und versaut alles. :mad:

was das Tanken betrifft, mach es genau so, wie beschrieben. Ich gehe davon aus, dass der neue Tourneo Custom das nun typische Ford-Tanksystem hat. Ist Gewöhnungssache, habe es bei meinem Kuga auch und anfangs das Gleiche. Nun freue ich mich keinen fummeligen Schlüssel oder verschmutzten Tankdeckel in die Hand nehmen zu müssen.

danke für den Hinweis mit dem Tanken

was bedeutet : ....... wie beschrieben ??

gibt es unterschiedliche Methoden den Rüssel reinzuhängen ??

(sorry, ich fahr seit exakt 40 Jahren, aber so einen Saustall hab ich noch nie erlebt)

Manche Tankstutzen sind nicht für alle Krümmungsradien der Zapfpistolen ausgelegt, an mancher Tanke pladderts an anderer Tanke mit einer Zapfpistole eines anderen Herstellers nicht..

Der Drehschemel, der mich interessiert, ist ist leider 400 kg zu schwer für meinen Bus.

DER dürfte zwar eine Version des Ford ziehen, aber wie schon geschrieben:....

Norbert

Unfreiwillig, weil geklaut:mad::mad::mad::(:(

Mist :(

400kg vom Leergewicht her zu schwer?

Die gibts auch als 2 Achser, ohne Tandem sondern nur mit einer Achse im Heck und ohne in der Breite durchgängige Bodenplatte, nur mit Kufen und steckbaren Auffahrrampen versehen, die sind wesentlich leichter.

Hallo Pejowi,

beim Kuga ist innen auf dem aufgeklapptem Tankdeckel genau beschrieben, wie man es machen soll. Es ist erstmal Übungs- und Gewöhnungssache die Zapfpistole richtig reinzuhängen, ohne das es hakt und sie richtig sitzt. Dann volltanken, nach dem ersten Klick max. ein zweites Mal "klicken" lassen, dann ca. 10 Sekunden warten und dann erst die Zapfpistole rausziehen. Dann dürfte es keine Sauerei mehr geben. Vorteil des Tanksystem ist, man muss keinen dreckigen Tankverschluss aufdrehen und eine Fehlbetankung ist mit diesem System ausgeschlossen, da keine anderen Zapfpistolen hineinpassen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen