ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. totaler Elektronik-Ausfall

totaler Elektronik-Ausfall

Themenstarteram 6. Dezember 2006 um 11:00

Hallo Leute,

ich habe mein Fox nun seit einigen MOnaten mit 16000 km.

Nun habe ich ein rießen Problem. Nix geht mehr, die komplette Elektronik ist lahm gelegt.

keine ZV, kein Licht, einfach nix. Noch nicht mal an gehen tut er.

An der Batterie liegt es nicht. ( Aussage der Werkstatt)

Habe Mobilitätsgarantie, aber die Werkstatt findet den Fehler einfach nicht.

Was könnt ihr mir dazu sagen?

Danke für eure Antworten.

Gruß

19 Antworten

Eine VW Werkstatt, die den Fehler bei einem Fox nicht findet, bei dem NICHTS mehr geht?? Kann ja wohl nicht wahr sein, andere Werkstatt aufsuchen!

F.

Themenstarteram 6. Dezember 2006 um 11:22

ja so ist es aber leider.

die mobilitätsgaranite schriebt ja vor das du die nächste VW-Werkstatt in deiner nähe auffsuchen musst. sonst zahlt die ja nicht. ?!

Oder liege ich da falsch?

ich meine ist mein erstes mla das ist sowas in anspruch nehme.

Hab ich auch noch nie in Anspruch genommen, da wissen andere sicher mehr drüber.

Trotzdem ist das ja wohl ein Unding, komm ich gar nicht drüber weg...!

F.

Themenstarteram 6. Dezember 2006 um 11:51

ok dann warte ich mal auf antworten ;)

Wenn dein Freundlicher den Fehler absolut nicht findet, dann hast du die Möglichkeit dein Fahrzeug wandeln zu lassen. Das heist soviel wie altes Auto wegen großer Mängel weg und neues her. Musst mal mit deinem Freundlichen reden. Aber ACHTUNG! die meisten Autohäuser wandeln nur ungern, deswegen musst du mal richtig auf den Tisch hauen und sagen was sache ist. Weil das kann ja absolut nicht sein. Ich hab meinen Fox jetzt 5 Monate lang und war schon 7mal in der Werkstatt!!! Naja...Brasilaner...

Poah das ist ja mal was. Ist natürlich nicht ganz einfach eben mal die Werkstatt zu wechseln, wenn am Auto nix mehr geht. Das Ganze erinnert mich an einen Fall den Freunde von uns hatten. Die waren in Kroatien auf einem Zeltplatz und bei einem Gewitter ist der Blitz in das Zelt eingeschlagen. Am nächsten morgen ging im Auto auch NICHTS mehr. Da hatte es die gesamte Elektronik zerschossen...

Gruß,

Fabian

Themenstarteram 6. Dezember 2006 um 14:41

ja eben das ist ja das problem, und die leute die man unter der service hotline erreicht die verbinden dich dann mit der nächst gelegenden Werkstatt, und die schicken dann nen fahrer raus der das auto apschleppt.

von daher auch nicht mal so eben in eine andere werkstatt ;)

Re: totaler Elektronik-Ausfall

 

Zitat:

Original geschrieben von burner19

Hallo Leute,

ich habe mein Fox nun seit einigen MOnaten mit 16000 km.

Nun habe ich ein rießen Problem. Nix geht mehr, die komplette Elektronik ist lahm gelegt.

keine ZV, kein Licht, einfach nix. Noch nicht mal an gehen tut er.

An der Batterie liegt es nicht. ( Aussage der Werkstatt)

Habe Mobilitätsgarantie, aber die Werkstatt findet den Fehler einfach nicht.

Was könnt ihr mir dazu sagen?

Danke für eure Antworten.

Gruß

Hast du vielleicht irgendwelche Kabelklauklemmen für den Ultimativen Supersound eingebaut und vielleicht den Kabelbaum abgefackelt.....??

Meist gibt es (oft versteckt) Hauptsicherungen die in den Kabelstrang eingebaut sind um die komplette Elektrik zu schützen vor einem Batteriesupergau.

MfG

Bei meinem Fox 1.2 geht es seit drei Wochen so, dass er immer mal wieder garnichts tut, wenn ich starten will. Außer dem Radio und der Innenbeleuchtung, die Zündungsunabhängig sind ist er komplett tot.

In der Werkstatt wurde das Kabel und der Kontakt für die Zündungselektronik ausgetauscht aber am nächsten Tag war es wieder das Gleiche.

Um trotzdem starten und fahren zu können, muß ich links vorne unterhalb des Lenkrads an den Kabeln wackeln und irgendwann springt er dann an – meine VW-Werkstatt ist ratlos und behauptet diesen Elektronikausfall habe es noch bei keinem anderen gegeben laut Volkswagen intranet.

Ich weiß jetzt auch noch nicht genau, wie der Fehler behoben werden kann aber immerhin kenne ich einen Trick mit dem das Auto fährt – ist nur auf Dauer kein Zustand.

Servus

und Willkommen hier.

Na super!

Halt uns bitte auf dem Laufenden, wie es weiter geht.

mfg mister13

am 5. Januar 2007 um 16:04

Elektrik

 

Das hatte ich auch bei meinem Fox nach 30km,fand ich richtig geil Nagelneues Auto und dann so ein Scheiss. Wurde dann abgeschleppt es lief garnichts mehr. Der Freundliche hat drei Tage gebraucht bis der Fehler gefunden wurde. Es waren alle Steckeverbindungen unter dem Cockpit nicht richtig verbunden sind nicht eingerastet wurden.

Re: Elektrik

 

Zitat:

Original geschrieben von Tomboy1

bis der Fehler gefunden wurde. Es waren alle Steckeverbindungen unter dem Cockpit nicht richtig verbunden sind nicht eingerastet wurden.

Ist mir beim Navi-Einbau auch schon aufgefallen, die Elektrik unter dem Armaturenbrett ist recht schlampig verbaut, da waren auch einige Stecker nicht sauber eingerastet. Nur der Hauptstecker am KI war ohne Tadel.

Habe jetzt mal alles was ich finden konnte nachgesteckt, Die Qualität in diesem Bereich ist ein Armutszeugnis für das Werk in Brsilien!

Die Kunststoffqualität hinter dem Cockpit ist übrigens auch etwas gewöhnungsbeürftig. Extrem Hartplastik, kaum entgratet und zum teil unsaubere form-gespritzte Teile. Irgendwo muss der Preis sich ja niederschlagen ;)

am 5. Januar 2007 um 21:01

Da hilft eigentlich der Werkstatt nur eins kompletes auto zerlegen. Alle Masseverbindungen prüfen, alle Steckverbindungen, schauen ob alle pole an der batterie fest sind und die e-box prüfen.

Zitat:

Original geschrieben von Marvin_Fox

. Ich hab meinen Fox jetzt 5 Monate lang und war schon 7mal in der Werkstatt!!! Naja...Brasilaner...

DITO!!!! deswegen habe ich ihn nach 1 jahr und 23.000km mit 17 werkstatt besuchen, unteranderem 4 mal wegen dem gleichen problem mit viel verlust verkauft. vielleicht war er ein montagsauto wie man so schön sagt. aber da glaube ich nicht dran!

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. totaler Elektronik-Ausfall