ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Tire-fit und Kompressor

Tire-fit und Kompressor

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 30. Oktober 2012 um 16:16

Bräuchte mal Eure Hilfe.

Ich habe jetzt meine Winterreifen geordert. Dazu brauche ich aber, da ich kein Ersatzrad habe, das tire-fit Reparaturset und den Kompressor für meinen Mr. B.

Kann mir jemand bitte die Teilenummer und einen günstigen Anbieter außer dem :) aufzeigen. Der :) verlangt einen recht stolzen Preis.

Vorab schon mal Danke.

Beste Antwort im Thema

Verpflichtet?:D Wer sagt das, wo steht das geschrieben?

33 weitere Antworten
33 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Mahri

Sorry, aber "testen" werde ich das jetzt aber nicht.:D Ich hoffe mein Originales bleibt die nächsten Jahre "unberührt". Bis jetzt habe ich 1x in meinem "Autofahrerleben" ein Reserverad gebraucht. Und das ist schon zig Jahre her.

Wenn ich das aber richtig sehe,handelt es sich bei meinem Angebot um ein "Stern" Tirefit Set...,oder ?

Vielleicht kann ein andere B-Klassefahrer seine Erfahrung hier posten.;)

VG. Mahri

Hoffe, dass ich nie meine Erfahrung mitteilen muss :D

Mir ist ein einziges mal ein Reifen auf der Autobahn geplatzt, bei 120 km/h, und ich konnte damals den Wagen ohne Schaden zum stehen bringen und den Reifen wechseln, damals gabs noch Reservereifen.

Daher denke ich, habe ich die Quote schon erfüllt und das passiert mir nie wieder ;)

Zitat:

Original geschrieben von Mahri

Sorry, aber "testen" werde ich das jetzt aber nicht.:D Ich hoffe mein Originales bleibt die nächsten Jahre "unberührt". Bis jetzt habe ich 1x in meinem "Autofahrerleben" ein Reserverad gebraucht. Und das ist schon zig Jahre her.

Wenn ich das aber richtig sehe,handelt es sich bei meinem Angebot um ein "Stern" Tirefit Set...,oder ?

Vielleicht kann ein andere B-Klassefahrer seine Erfahrung hier posten.;)

VG. Mahri

Ja, es ist ein Stern-set, aber ...

Beachte bitte das Haltbarkeitsdatum. Also ergo ein älteres Set und für das Geld bekommst du schon ein nagelneues und vor allem frisches Set :)

ich habe das Original Tirefit von mit der Original Nr. von Mercedes vor einiger Zeit in der der "Bucht" erworben!

Paßt hervorragend in die Ausbuchtungen unter der Abdeckung.

Gruß Paul

Themenstarteram 30. Oktober 2012 um 20:33

Kannst du bitte mal die Teilenummer Posten; passt in den W246?

Danke.

Zitat:

Original geschrieben von derolf

Kannst du bitte mal die Teilenummer Posten; passt in den W246?

Danke.

Hallo derolf,

Reifendichtmittel - 350 ml

Artikelnr: A 000 583 25 12 (bei mir Haltbarkeitsdatum bis 12/2015).

Kompressor A 000 583 22 02 (ist der aktuelle MB-Artikel-Nr.)!

Gruß Paul

 

Themenstarteram 30. Oktober 2012 um 20:53

Da hast du ja richtig Glück gehabt. Im Moment ist nichts im Angebot.

Trotzdem Danke.

Themenstarteram 3. November 2012 um 11:22

Moin,

eines interessiert mich jetzt immer noch. Wenn ich meine Winterreifen jetzt aufziehe, muss ich dann unbedingt lt. StVzo einen Tire-fit Set im Mr. B mitführen oder nicht?

Zitat:

Original geschrieben von derolf

Moin,

eines interessiert mich jetzt immer noch. Wenn ich meine Winterreifen jetzt aufziehe, muss ich dann unbedingt lt. StVzo einen Tire-fit Set im Mr. B mitführen oder nicht?

Ja dazu bist du verpflichtet, wenn du keinen reservereifen oder runflat hast.

Verpflichtet?:D Wer sagt das, wo steht das geschrieben?

ich denke auch, dass es einem selbst überlassen bleibt, mit welchen Hilfsmitteln man eine evtl. Panne behebt.

Gib mal bei "google" - Ersatzreifen pflicht - ein.

Gruß - Dieter.

Laut Google bzw. auf der Seite vom TÜV Süd steht folgendes:

Eine gesetzliche Pflicht, einen herkömmlichen Ersatzreifen an Bord des Autos zu haben, gibt es nicht, erklären die TÜV SÜD-Fachleute. Wer einen Plattfuß allerdings mit Hilfe eines Reparatur-Sets flickt, muss danach umgehend in eine Werkstatt fahren. Die Straßenverkehrszulassungsordnung (StZVO) besagt nämlich, dass es sich bei der Reparatur eines Reifens um einen „Eingriff in ein relevantes Sicherheitsteil“ handelt. Daher darf nur ein Fachmann entscheiden, ob ein Reifen noch fahrtüchtig ist oder nicht. Das Flicken mit dem Reparatur-Set ist daher nur als vorübergehende Notlösung zulässig.

Ich find nix. Außer bla,bla und Polemik war in keinem Forum od. sonstwo etwas verbindliches geschrieben.

Ein "smart 451" wird ausgeliefert OHNE Reifendichtmittel geschweige mit einem Ersatzreifen mit Notlaufeigenschaften. Vollwertiger Ersatzreifen ist bei Mischbereifung z.B.: (175 vorn/ 195 hinten) etwas schwierig.

Also.... außer Dampfgeplauder wieder mal nichts greifbares... grins!

gez.

 

roadking

Zitat:

Reifenpannenset ELASTOFIT Basic

Hallo zusammen,

ich habe diesen Thread über die FAQ gefunden. Nach dem Service B unserer B200 W246 wurde bemängelt, dass das Tirefit-Ablaufdatum überschritten ist.

In der Bucht gibt es z. B.

- ELASTOFIT Reifenpannenset Basic S Reifendichtmittel 12V Kompressor für ca. 33 - 36 EUR,

- ELASTOFIT Reifendichtmittel Nachfüllpack Plus 500 ml für ca. 20 EUR.

Fragen:

1. Reicht mir das Nachfüllpack und kann ich es mit dem MB-Original-Rest (Kompressor etc.) verwenden oder sollte ich das ganze Set nehmen?

2. Wird das Tirefit-Gedöhns eigentlich beim TÜV geprüft und ggf. bemängelt?

Gruß

J.

@joergei

Zitat:

In der Bucht gibt es z. B.....

1. Reicht mir das Nachfüllpack und kann ich es mit dem MB-Original-Rest (Kompressor etc.) verwenden oder sollte ich das ganze Set nehmen?

Was du bei Iibähh gesehen hast, erschließt sich mir nicht wirklich. Es gibt auch preiswerte original MB Nachfülldosen. Schau mal nach der MB Nummer auf der im Wagen befindlichen Dose und suche diese dann in INet.

 

Das Problem bei Anwendung eines Reifendichtmittels ist leider, das hiernach der Reifen nicht mehr reparierbar ist und du einen neuen Reifen benötigt. Des Weiteren nutzt dir dieses Mittel ebenfalls nichts, wenn die Seitenwand beschädigt ist.

 

Ich habe mir ein normales Reifen Reparaturset

https://www.ebay.de/itm/124304478020

besorgt, um zumindest nach dem eindringen von Nägeln/Schrauben usw., die Schadstelle abdichten zu können. Dazu noch einen kleinen 12 Volt Luftkompressor

 

Zitat:

2. Wird das Tirefit-Gedöhns eigentlich beim TÜV geprüft und ggf. bemängelt?

Nein

 

Gruß

wer_pa

 

Deine Antwort