ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Tipps und Tricks für den SL R230

Tipps und Tricks für den SL R230

Mercedes SL R230
Themenstarteram 22. Dezember 2013 um 16:24

Da es noch keine FAQ hier gibt fange ich mal an:

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

NTG 2.5 Comand Probleme mit SDHC Speicherkarten Erkennung und Navigationsupdates vermeiden.

Dafür Comand Software Update bei MB durchführen lassen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Adressdaten vom Handy in das NTG 2.5 Comand übertragen.

Über das Handy lassen sich leider die Kontaktdaten nicht vollständig zum Comand übertragen.

Um das zu erreichen müssen alle Kontakte als .vcf Datei vorliegen (z.b. über einen Export von Outlook).

Die .vcf Dateien in das Hauptverzeichnis der SDHC Karte kopieren und in das Comand stecken.

Im Bereich Telefon/Adressbuch gibt es dann eine Option um Addressdaten von der SDHC Karte zu importieren.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4GB Musikspeicher auf der NTG 2.5 Comand Festplatte (Music Register) nutzen.

Hier kann vom Wechsler oder der SDHC Karte Musik kopiert werden.

Da das Kopieren je nach Menge recht lange dauert, sollte das Kopieren in kleineren Blöcken (10 CD's) erfolgen um einen Abbruch nach Fahrtende zu vermeiden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schädigung des Heckdeckels durch Gleitschienen vermeiden.

Das in Fahrtrichtung zeigende spitze Ende des Heckdeckels wird in Ermangelung eines Scharniers zum Aufklappen als Gleitfläche benutzt.

Dabei schabt der Deckel für kurze Zeit über jeweils einen Gleitknubbel am rechten und linken Heckseitenteil.

Am Heckdeckel ist als Gleitfläche (Stand MJ 2010) ein Gummi Aufkleber angebracht, der nach kurzer Zeit verschlissen ist und damit massiert sich der Gleitknubbel (oder bei einem verschlissenen Gleitknubbel sogar die Befestigungsschraube) in das Aluminium des Heckdeckels.

MB ist dieses Problem wohl bekannt, denn es gibt für den Heckdeckel mittlerweile Hartplastik Gleitschienen.

Also: Gummiaufkleber entfernen, beschädigte Stellen am Heckdeckel mit Lackstift grundieren und lackieren.

Gleitschienen aufkleben, neue Gleitknubbel montieren.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kratzer auf oberer MoPf Edelstahl Einstiegsleiste.

Um die unvermeidbaren Kratzer auf der Edelstahlleiste nicht mehr sehen zu müssen, kann man diese gegen die vorMoPf Plastikleiste austauschen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

KlappOhren am Heckdeckel klappen nicht vollständig ein

Hier ist die Bowdenzug - Zahnstangen Mechanik zu schwach ausgelegt gewesen und wurde durch ein verstärktes Teil ersetzt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ähnliche Themen
13 Antworten
Themenstarteram 22. Dezember 2013 um 16:24

Da es in diesen Bereich noch keine FAQ gibt, fange ich mal an:

ABC Probleme NACHHALTIG beseitigen

Anders als die dürftige Information in WIS, ist in den MB USA Starbulletins die erste vernünftige Arbeitsanweisung zu finden, um ABC Probleme nachhaltig zu beseitigen.

MB Dokument Referenz: p-b-32.50/34g

Siehe hier:

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

NTG 2.5 Comand Probleme mit SDHC Speicherkarten Erkennung und Navigationsupdates vermeiden.

Dafür Comand Software Update bei MB durchführen lassen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Adressdaten vom Handy in das NTG 2.5 Comand übertragen.

Über das Handy lassen sich leider die Kontaktdaten nicht vollständig zum Comand übertragen.

Um das zu erreichen müssen alle Kontakte als .vcf Datei vorliegen (z.b. über einen Export von Outlook).

Die .vcf Dateien in das Hauptverzeichnis der SDHC Karte kopieren und in das Comand stecken.

Im Bereich Telefon/Adressbuch gibt es dann eine Option um Addressdaten von der SDHC Karte zu importieren.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Comand Display Beschädigung

Bei Kratzern oder Ablösung der Beschichtung muss ein neues Display eingebaut werden.

Beim NTG 2.5 ist das ein TOSHIBA LTA065B0F0F
Beim NTG1 ein Sharp LQ065T5AR01

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4GB Musikspeicher auf der NTG 2.5 Comand Festplatte (Music Register) nutzen.

Hier kann vom Wechsler oder der SDHC Karte Musik kopiert werden.

Da das Kopieren je nach Menge recht lange dauert, sollte das Kopieren in kleineren Blöcken (10 CD's) erfolgen um einen Abbruch nach Fahrtende zu vermeiden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schädigung des Heckdeckels durch Gleitschienen vermeiden.

Das in Fahrtrichtung zeigende spitze Ende des Heckdeckels wird in Ermangelung eines Scharniers zum Aufklappen als Gleitfläche benutzt.

Dabei schabt der Deckel für kurze Zeit über jeweils einen Gleitknubbel am rechten und linken Heckseitenteil.

Am Heckdeckel ist als Gleitfläche (Stand MJ 2010) ein Gummi Aufkleber angebracht, der nach kurzer Zeit verschlissen ist und damit massiert sich der Gleitknubbel (oder bei einem verschlissenen Gleitknubbel sogar die Befestigungsschraube) in das Aluminium des Heckdeckels.

MB ist dieses Problem wohl bekannt, denn es gibt für den Heckdeckel mittlerweile Hartplastik Gleitschienen.

Also: Gummiaufkleber entfernen, beschädigte Stellen am Heckdeckel mit Lackstift grundieren und lackieren.

Gleitschienen aufkleben, neue Gleitknubbel montieren.

Teileliste zur Nachrüstung:

  • A230 757 03 94 Puffer
  • A230 987 01 20 Kunststoffprofil (Gleitschiene) links
  • A230 987 02 20 Kunststoffprofil (Gleitschiene) rechts
  • A000 986 2750 Grundierstift
  • A000 986 xxxx Lackstift

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kratzer auf oberer MoPf Edelstahl Einstiegsleiste.

Um die unvermeidbaren Kratzer auf der inneren Edelstahlleiste nicht mehr sehen zu müssen, kann man diese kostengünstig gegen die vorMoPf Plastikleiste austauschen.

Oder, wenn man mal wieder neue gekauft hat diese gleich mit 3M Steinschlagschutzfolie überziehen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

KlappOhren am Heckdeckel klappen nicht vollständig ein

Hier ist die Bowdenzug - Zahnstangen Mechanik zu schwach ausgelegt gewesen und wurde durch ein verstärktes Teil ersetzt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

VarioDach quietscht.

Dichtung / Gummis mit Terostat/Isopropanol reinigen und mit "Krytox" behandeln.

Es gibt auch für die Werkstatt ein "Anti Quietsch" Mittel was nicht für den Endkunden vorgesehen ist da es bei falscher Benutzung Lackschäden verursacht. A 001 989 50 51, A 000 989 36 60

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Komfort Batterie im Kofferraum entladen

(verschiedene Komfortfunktionen schalten automatisch ab)

Kauf CTEK Ladeerhaltungsgerät (z.B.MXS 5 und nach spätestens 4 Wochen Standzeit Komfortbatterie nachladen)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wasser im Kofferraum

Die Verklebung der Dichtung an der Heckscheibe besteht nicht mehr durchgängig.

Hierzu gibt es diverse Schulungsvideos von MB wo gezeigt wird wie die verschiedenen Dichtungen neu verklebt werden.

Stichwort: SD Media

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

R230 Radschrauben mit Chromkappe

Bei SA R86 werden die Schrauben mit der Sachnummer A0009905107 verbaut (M14x1,5 27mm).

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DAB+ Nachrüstung bei Comand NTG 2.5

Beim R230 mit Comand NTG 2.5 kann auch ein DAB+ Tuner nachgerüstet werden.

Am einfachsten geht das wenn das Fz schon DAB (Code 537) hat

Benötigt wird:

A218 820 13 02 DAB+ Tuner Kit (Hersteller ist Kufatek aber Exklusivertrieb erfolgt über MB)

Siehe auch WIS Dokumente:

AZ82.60-P-2002EW

AZ82.60-P-2002-01EW

AZ82.60-P-2002-02EW

Ohne Code 537 ist der Antennenverstärker und die Comandverkabelung nicht entsprechend ausgelegt.

(Eine Umrüstung des Antennensystems ist nicht sinnvoll da teuer und aufwändig)

Es reicht aber eine

  • DAB-fähige aktiv Antennne wie z.b. von Ampire
  • 1 MOST Koppler
  • zwei Most Lichtleiter.
  • Sicherungshalter F64 nebst Kontakt
  • 5A Sicherung
  • Kabel (braun & rot)
  • A016 545 41 26 MQS Stecker

Orginalposition für den DAB Tuner ist spezieller Halter links im Kofferraum.

In meinem Fall hatte ich keine Vorrüstung und habe den DAB Tuner in der hinteren Mittelkonsole festgeschraubt.

Stromversorgung von F64 (fond 5A) an Pin 9 vom Tuner.

Masse von W30 (neben SAM Fond) an Pin 8 vom Tuner.

(WakeUp wird NICHT benötigt, das Gerät wird über einen Lichtimpuls geweckt)

Die DAB Antenne wurde im Seitenteil hinten rechts untergebracht.

 

Den DAB Tuner habe ich vor dem TV Tuner eingekoppelt.

Dazu am TV Tuner den Eingang auspinnen und mit dem Koppler zum DAB Tuner verlängern.

Die Ausgangsleitung vom DAB Tuner geht dann wieder in den Eingang vom TV Tuner.

Achtung: Wenn das Comand über SCN kodiert werden muss, ist die Reihenfolge vorgegeben!

Ohne SCN Kodierung muss nun nur noch die richtige Reihenfolge der MOST Ring Teilnehmer im Comand kodiert werden sowie das Vorhandensein des DAB Tuners.

Nun noch kurz einen Neustart des MOST Rings auslösen. Fertig.

PS:

Sollte der Tuner sich kratzig anhören, hat man noch eine alte Serie bekommen. Das ist aber kein Problem. Kufatec als Hersteller hat sich hier in der Vergangenheit immer kulant gezeigt und den Tuner auf den letzten Hard/Softwarestand umgerüstet. (Danke nochmal an dieser Stelle)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

M156 Ölstand

0,8 L Öl zwischen min. & max. Markierung am Ölstab.

1,5 L Öl zwischen Ölstandswarnung & max Markierung am Ölstab. (230.470)

Die Warnung erhält man nur im Fahrbetrieb wenn man: >80km/h fährt und der Motor eine Temperatur von >85° und eine konstante Drehzahl zwischen 1000-1500 U/min über einen Zeitraum von >60 sec. hat.

M156 Ölstand messen.

Herausforderung: Reproduzierbare Messergebnisse.

Problem: Über und Unterdruck durch zu dichte O-Ringe am Ölmesstab.

In der letzten Ausführung gibt es zwei Dichtringe. Der untere kann entfernt werden.

Vorraussetzungen:

  • >80° Öltemperatur
  • >5 Min. Motorstillstand
  • Fz. auf ebener Fläche.
  • Den Peilstab 30 sec. auf Anschlag ein getaucht lassen, dann grade aus dem Führungsrohr rausziehen. (idealerweise steht dafür die Motorhaube senkrecht)
  • Beim Ablesen den niedrigeren Ölstand nehmen. (Die andere Seite kann rund 4mm abweichen.)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weiterführende Informationen:

Sehr zu empfehlen ist übrigens auch das Studium der S-Klasse FAQ .

Die Kollegen dort haben sich viel Mühe gemacht und viele Dinge kann man für den R230 1:1 übertragen.

Sowie der "Starfinder" online:

http://www.sf.nexedge.com.my/

(trotzdem alle Angaben ohne Gewähr)

Themenstarteram 22. Dezember 2013 um 21:13

Nachtrag zu: Schädigung des Heckdeckels durch Gleitschienen vermeiden.

A000 986 2750 Grundierstift

A000 986 xxxx Lackstift

A230 757 03 94 Puffer

A230 987 01 20 Kunststoffprofil (Gleitschiene) links

A230 987 02 20 Kunststoffprofil (Gleitschiene) rechts

Themenstarteram 23. Dezember 2013 um 21:37

Hallo Zusammen.

Ich empfehle übrigens auch wärmstens die S-Klasse FAQ .

Die Kollegen dort haben sich viel Mühe gemacht und viele Dinge vom W220/C215 kann man auf den R230 1:1 übertragen.

Grüße, Frank

Hallo Frank _SL500,

Klasse Idee von dir.

Sowas wünsche ich mir schon lange.

Ist halt auch praktischer bei Problemen im SL- Forum

modelltypisch zu suchen und zu lesen.

....da war doch einer, der hatte dieses .....oder jenes...defekt.

Ich kann nur alle Interessierten und Wissenden dazu

ermuntern bei der Erstellung der SL FAQ mitzuwirken.

Den ein oder anderen modellspezifischenTip kann jeder

wohl irgendwann mal gebrauchen.

VG von thomsen

ich denke das SL Faq sollte folgende häufige Problemquellen enthalten:

Diese Probleme hatte ich bisher an meinem R230 Mopf2:

Kofferraum schliesst nicht mehr richtig.

Zuziehhilfe kaputt.

Ersatz Vacuum pumpe.

Wasser im Kofferraum

Dichtung hat sich vom der Heckscheibe gelöst.

Die Verklebung besteht nicht mehr durchgängig.

Dichtungen neu verkleben.

Variodach

Dach quietscht.

Dichtung Gummis mit Terostat reinigen und mit Krytox behandeln.

Komfort Batterie im Kofferraum entladen

verschiedene Komfortfunktionen schalten automatisch ab.

(Starterbatterie nicht betroffen, Motor startet immer)

Kauf CTEK Ladeerhaltungsgerät MXS 5 und nach spätestens 4 Wochen Standzeit Komfortbatterie nachladen

 

Ansonsten gibt es noch viele Beiträge im Forum zu folgende bekannten Problemen

Wasser im Kofferraum

Dichtung 3. Heckleuchte

Vario Dach

gelbes Relais für Kofferaum deckel kaputt

seitliche Hutablage: Dachklappen brechen ab

ABC Fahrwerk

Probleme mit Tandempumpe, Oelverlust Stossdämpfer, Absenkung des Fahrwerks

Themenstarteram 14. Oktober 2014 um 6:54

Vielen Dank für die Kommentare.

Vielleicht gibt es noch weitere Tipps?

Grüße, Frank

Zitat:

@Frank_S500 schrieb am 14. Oktober 2014 um 06:54:25 Uhr:

Vielen Dank für die Kommentare.

Vielleicht gibt es noch weitere Tipps?

Grüße, Frank

Schalt-/Wählhebel steckt in P fest

Hierfür werden in der Regel 2 Ursachen verantwortlich gemacht:

1.) Sperrhebel gebrochen

Der im Schalt-/Wählmodul befindliche Sperrhebel ist aus nur minderwertigem Kunststoff gefertigt und bricht ganz gerne im Laufe der Zeit. Ersatz gibt es bei MB keinen, stattdessen muss das ganze Wählhebelmodul getauscht werden.

Alternativ kann man sich den Sperrhebel auch für deutlich kleineres Geld in anständiger Materialqualität nachbauen lassen.

2.) Defekter Bremslichtschalter

Der Bremslichtschalter steuert ein Magnetschalter im Wahlhebelmodul an, der eine Sperre freigibt, so dass man den Hebel aus P bewegen kann.

Grüße, franz

Guten Morgen zusammen,

ich biete euch hier immer noch Hilfe bei eurem Wahlheblemodul an.

Reperatur des Wahlhebels (Austausch des Sperrhebels gegen ein hochwertigen Messinghebel)

160,--€ zzgl. Rückversand.

Betroffen sind alle Modelle W230/W220/W215

Tel. 0521-21005

Gruß Peter

Zitat:

@Frank_S500 schrieb am 22. Dezember 2013 um 21:13:30 Uhr:

Nachtrag zu: Schädigung des Heckdeckels durch Gleitschienen vermeiden.

A000 986 2750 Grundierstift

A000 986 xxxx Lackstift

A230 757 03 94 Puffer

A230 987 01 20 Kunststoffprofil (Gleitschiene) links

A230 987 02 20 Kunststoffprofil (Gleitschiene) rechts

Hallo nochmal zum verstaubten Thema Gleitschiene an den vorderen Enden des Heckdeckels. Das sieht für mein Empfinden bei mir noch ganz gut aus (siehe Bilder). Ist das vielleicht schon die verbesserte Version?

R230 ist Mopf1, BJ 2007, scheckheft- und nicht ersteignerinnengepflegt.

Sonnige Herbstgrüße und Dank für Aufklärung

Gleitschiene und "Knubbel" links
Gleitschiene und "Knubbel" rechts

Zitat Michael.C.Braun: "Variodach: Dach quietscht. Dichtung Gummis mit Terostat reinigen und mit Krytox behandeln."

Um Missverständnisse zu vermeiden: Krytox wird oft zur Schmierung z. B. von Fahrradketten empfohlen, daher frage ich mich, ob der Tipp bzgl. Krytox nun für die Gummipflege (nach der Reinigung mit Terostat) oder für die Gelenke der Dachmechanik gemeint war. Woanders wird darauf hingewiesen, dass Krytox auch für den VW EOS verwendet wird, doch dieser hat ja auch Beides... Gummis und Gelenke.

Frage also: Krytox auf die Gummis oder in die Gelenke?

Günstig gibt es von "Finish Line" Krytech Wachs Schmiermittel im Fahrradhandel, 80ml für 4 bis 6 Euro. Taugt das?

Soweit ich von einem anderen Forum weiss, ist Krytox für den Gummi (gibt es u.a. zu Apotheker-Preisen beim Freundlichen)...für die Gelenke-Mechanik verwende ich persönlich Silikon-Spray.

Themenstarteram 8. November 2018 um 5:59

Zitat:

@Ka-Bass schrieb am 7. November 2018 um 09:35:39 Uhr:

Zitat:

@Frank_S500 schrieb am 22. Dezember 2013 um 21:13:30 Uhr:

Nachtrag zu: Schädigung des Heckdeckels durch Gleitschienen vermeiden.

A000 986 2750 Grundierstift

A000 986 xxxx Lackstift

A230 757 03 94 Puffer

A230 987 01 20 Kunststoffprofil (Gleitschiene) links

A230 987 02 20 Kunststoffprofil (Gleitschiene) rechts

Hallo nochmal zum verstaubten Thema Gleitschiene an den vorderen Enden des Heckdeckels. Das sieht für mein Empfinden bei mir noch ganz gut aus (siehe Bilder). Ist das vielleicht schon die verbesserte Version?

R230 ist Mopf1, BJ 2007, scheckheft- und nicht ersteignerinnengepflegt.

Sonnige Herbstgrüße und Dank für Aufklärung

Hallo xxx.

Es geht um das Gegenstück am Heckdeckel, wo dieser Knubbel drauf schleift..

Grüße, Frank

Danke Magicchristian und Frank_S500,

habe alles mal bestellt, Gleitschiene und Knubbel kosten nicht die Welt, werde die vorhandene Schiene aber vorerst dran lassen, das Ablösen ist vielleicht auch nicht einfach....

Gruß und danke nochmal!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Tipps und Tricks für den SL R230