ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Tipp zum leichten öffnen der 476 Dose

Tipp zum leichten öffnen der 476 Dose

Themenstarteram 3. April 2012 um 0:11

Hallo,

Die 476 Blechdose lässt sich sehr schwierig öffnen , ich hab zufällig ein alte Paybackkarte Zuhand gebabt und damit geht es prima , einfach Waagerecht zwischen setzten dann um 45° nach unten Winkel'n und dann hoch ziehen . Die Paybackkarte ist ab jetzt auf der Dose platziert:D. Gib's auch noch DeutschlandKart (Gratis in vielen Läden) usw. kann man zu anderen Tätigkeiten auch anwenden.

lg

Beste Antwort im Thema

... die Hersteller von Collinite haben sich der Sache angenommen und entsprechend reagiert :D. (siehe Bild).

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Ernsthaft? Sorry aber ich glaub ne Dose wird hier noch jeder aufbekommen oder?!

Schlüssel, Schraubendreher, Kuli, Münze.... Ich habe schon alles mögliche verwendet, was unter den Rand passte! Ging immer 1a!

MfG

Oder man macht es wie ich mit den Nägeln und ärgert sich über die aus dem Nagelbett gehebelten Fingernägel. Aber ein Indianer kennt ja bekanntlich keinen Schmerz.

Themenstarteram 3. April 2012 um 8:58

genau deshalb hab ich diesen ''für manche als überflüssig betrachteten thread gemacht'' den ich hab mein Nägel auch fast aus dem Nagelbett raus geholt :p.

Flexen. Klappt auch :D

Die Dose vom Collinite ist seit Jahrzehnten so, als jede Dose noch so gebaut war. Ob Farbe, Kleber, Wachs oder was auch immer. Wer diese Dose nicht mit Schaubendreher, Autoschlüssel oder Spaten nicht aufbekommt, soll das mit der Handarbeit und DIY-Pflege lassen. :p

Das ist doch ein verspäteter Aprilscherz.......oder???

Zitat:

Original geschrieben von Strikeeagle

Die Dose vom Collinite ist seit Jahrzehnten so, als jede Dose noch so gebaut war. Ob Farbe, Kleber, Wachs oder was auch immer. Wer diese Dose nicht mit Schaubendreher, Autoschlüssel oder Spaten nicht aufbekommt, soll das mit der Handarbeit und DIY-Pflege lassen. :p

Dosenöffner sollte auch funktionieren. :-)

Oder Lochsäge :):D:D

Mit einem Flacheisen, ca. 5m lang auf 2 Backsteine mittig legen, mit dem flachen Ende (ggf. noch flacher angeschliffen) in den Rad des Deckels der Dose schieben und einfach auf das andere Ende der Stange hüpfen. Das sollte die Dose aufhebeln. Vielleicht geht auch ne Wippe auf nem Spielplatz.:p Und wenn alles nichts hilft, hab ich noch die gute Hilti TE72 daheim. :cool:

Ich seh schon, das wird hier ein Fred der besonders kreativen Art :D Herrlich....

mfg

Juhuuu...dank dieses Threads kann ich mein Auto wieder pflegen! :D :D :D

Meine Wachse haben einen innovativen Deckel zum drehen :D . Wenn mir aber mal eine Dose 476 über den Weg rollen sollte weiß ich aber was zu tun ist ;)

SO EIN MIST..

Wie bekomme ich meine 915er Dose auf? Das geht hier mal wieder unter..

:-)

Ich würde einen neuen thread eröffnen!

damit mach ich meine Dosen auf....

Win13006
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Tipp zum leichten öffnen der 476 Dose