ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Tipp - Was meint ihr zu einem SL 600 Bj. 4/93

Tipp - Was meint ihr zu einem SL 600 Bj. 4/93

Mercedes SL R129
Themenstarteram 1. April 2017 um 10:36

Hallo an die Erfahrenen hier,

ich spiele mit dem Gedanken mir einen SL 600 so Baujahr 1993 (290 kW, 394 PS) für die Sommermonate zu holen. Ich finde den Wagen einfach nur schön, technisch sicher auch ganz ok. Vielleicht kann er später mal Oldtimer werden. Grundsätzlich brauche ich nicht jeden Euro umzudrehen, will aber auch kein Massengrab produzieren. Spritkosten sollten egal sein, interessant sind Werkstattkatastrophen. Ich will auch keine Rennen fahren sondern einfach nur cruisen und Spass.

Eckpunkte neben Unfallfreiheit sind:

unter 90000km (nachzuvollziehen anhand Scheckheft)

Verdeck neu 2013.

Bremsen komplett neu

Automatikgetriebe vor 1000 Km überholt

Motorkabelbaum wurde 2014 erneuert

Wärmetauscher der Heizung 2014 erneuert.

Beide Drosselklappen überholt.

Kann man das für unter 20Teuros kaufen? Bin gespannt auf Eure Empfehlungen.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Das kommt darauf an wie der Rest des Autos aussieht.

Ich habe vor 15 Jahren meinen 500er gegen einen 600er getauscht und diese Entscheidung nie bereut. Das Auto macht einfach Spaß.

Dann pass mal schön auf die ZKD auf wegen der fast übermäßigen Temperaturentwicklung. Die hat sich bei mir verabschiedet. Das kostet richtig Kohle weil der Motor raus muss. Dies Jahr muss auch bei mir ein neues Verdeck her und der Klima-Kompressor neu. Es gibt jedes Jahr mehr als Kleinigkeiten die erledigt werden müssen. Der wird ein Oldtimer, aber die Wartung und Instandhaltungskosten werden die Wertsteigerung auffressen.

Aber es macht jedes Frühjahr Spass die Kiste aus der Garage zu holen.

Meiner hat 186.000km runter, ich habe ihn Winter 2013 gekauft und 11.500€ bezahlt, jedes Jahr kostet mich die Kiste so ca.3.500€ ohne Versicherung und Steuern.

Ich muss auch sehen, dass es mit der Pagode weiter geht, so viel Kohle kann ich garnicht ranschaffen.

Aber bereuen tu ich es nicht.

Ich kann mich nur meinem Vorgänger anschliessen und sagen, dass es auch in der Winterpsuse bei Saisonzulassung Standschäden geben kann.Unerwartete Reparaturen können immer auftauchen und wenn man schraubertechnisch nicht so begabt ist und zum Freundlichen muss, kann es sehr kostspielig werden. Der SL 600 ist etwas für Finanzjongleure. Ich persönlich würde zum SL 500 tendieren, der ist noch etwas Kostenübersichtlicher und 8 Zylinder machen auch Spass und benötigen auch weniger Sprit! Aber das ist nur eine Empfehlung!

Bei Baujahr 1993 würde ich darauf schauen, dass der Motorkabelbaum schon getauscht wurde. Ansonsten sind da gleich 5000€ fällig. Durch die enorme Hitzeentwicklung gehen die sehr gerne kaputt. Billig ist ein 600er nie und Reparaturen können schon mal ein paar tausend Euro ausmachen. Man braucht auch eine ganze Portion Glück. Man darf nicht vergessen, dass diese Autos zum Teil schon über 20 Jahre alt sind.

Also als Tipp würde ich sagen, dass man sich nur dann einen 600er kaufen sollte, wenn man sich der Sache bewusst ist, dass man immer 5000€ auf der Kante für Reparaturen hat. Ansonsten würde ich immer zum 500er raten, da er leistungstechnisch mehr als ordentlich ist und von der Robustheit und den Erhaltungskosten kein Vergleich zum 600er ist.

Was soll man dazu meinen? Das ist n neues modernes Auto, ein Technologieträger der vollgestopft ist mit allem was technisch machbar war, sehr eng verbaut ist so dass Reparaturzeiten selbst für "Kleinigkeiten" richtig zu Buche schlagen und Ersatzteile gibt es fast alle nur bei MB zum *SL *6 Preis.

Wenn einem das vorher klar ist, dass man mal hier und mal da n paar tausender in die Hand nehmen muss, ohne dass man davon hinterher irgendwas sieht, selbst für eigentlich absolute Kleinigkeiten, dann kann man sich sowas kaufen...

Zitat:

@sniffthetears schrieb am 3. April 2017 um 11:10:51 Uhr:

Bei Baujahr 1993 würde ich darauf schauen, dass der Motorkabelbaum schon getauscht wurde. Ansonsten sind da gleich 5000€ fällig. ... ungskosten kein Vergleich zum 600er ist.

MKB wurde ja getauscht, wie oben beschrieben, und der kostet 500-1k im Zubehör, nicht 5k.

Kopflastig ist schon (m)ein 300er. Er will um enge Kurve gelenkt werden, und in schnellen Kurven spürt man die Masse des Fzgs. Beim 600er wird das nicht besser. Bei größeren Fzg. als der SL in meinem Fuhrpark ist das nicht so, was teilweise sicherlich auf moderne Technik zurück zu führen ist.

Einen 600er bzw einen M120 kann man kaufen, wenn der MKB und die Drosselklappen schon ausgetauscht bzw überholt wurden.

Ist Dem nicht so, sollte man entweder handwerkliches Geschick haben, um Das selber machen zu können, oder einen Betrag im oberen 4stelligen fast schon 5stellig Bereich als Reserve liegen zu haben.

Der M120 ist ein Meisterwerk. Solange nichts dran kommt...

Im 129 mit M120 geht nur zügig grade aus. Schnell in Kurven nich so...

ADS 1 das Selbe... Wenns funktioniert ist alles gut.

Ist Was dran, und im Moment werden die Neuteile von Jahr zu Jahr weniger, kann Es durchaus gruselig werden.

Beim M120 und bei ADS 1 ist es auch so, dass die Spezialisten immer weniger werden.

Die Altmeister werden nunmal nicht jünger. ;)

 

 

Grüße...

Zitat:

@mfk0964 schrieb am 5. Mai 2017 um 13:42:41 Uhr:

Zitat:

@sniffthetears schrieb am 3. April 2017 um 11:10:51 Uhr:

Bei Baujahr 1993 würde ich darauf schauen, dass der Motorkabelbaum schon getauscht wurde. Ansonsten sind da gleich 5000€ fällig. ... ungskosten kein Vergleich zum 600er ist.

MKB wurde ja getauscht, wie oben beschrieben, und der kostet 500-1k im Zubehör, nicht 5k.

Kopflastig ist schon (m)ein 300er. Er will um enge Kurve gelenkt werden, und in schnellen Kurven spürt man die Masse des Fzgs. Beim 600er wird das nicht besser. Bei größeren Fzg. als der SL in meinem Fuhrpark ist das nicht so, was teilweise sicherlich auf moderne Technik zurück zu führen ist.

Der Kabelbaum selbst vielleicht 1000€. Die Montage kostet dann aber noch einiges mehr. Da bin ich mit einer Schätzung von 3000€ bestimmt nicht so daneben...

Klar, 5000€ waren etwas hoch gegriffen.

Zitat:

@Big-Toto schrieb am 5. Mai 2017 um 21:41:37 Uhr:

Einen 600er bzw einen M120 kann man kaufen, wenn der MKB und die Drosselklappen schon ausgetauscht bzw überholt wurden.

Ist Dem nicht so, sollte man entweder handwerkliches Geschick haben, um Das selber machen zu können, oder einen Betrag im oberen 4stelligen fast schon 5stellig Bereich als Reserve liegen zu haben.

Der M120 ist ein Meisterwerk. Solange nichts dran kommt...

Im 129 mit M120 geht nur zügig grade aus. Schnell in Kurven nich so...

ADS 1 das Selbe... Wenns funktioniert ist alles gut.

Ist Was dran, und im Moment werden die Neuteile von Jahr zu Jahr weniger, kann Es durchaus gruselig werden.

Beim M120 und bei ADS 1 ist es auch so, dass die Spezialisten immer weniger werden.

Die Altmeister werden nunmal nicht jünger. ;)

 

 

Grüße...

Ich glaube, das ADS kann man im äußersten Notfall sogar stilllegen.

Ist zwar nicht so toll, aber auch eine Lösung. Wenn auch keine elegante Lösung...

Zitat:

@sniffthetears schrieb am 6. Mai 2017 um 19:26:50 Uhr:

Der Kabelbaum selbst vielleicht 1000€. Die Montage kostet dann aber noch einiges mehr. Da bin ich mit einer Schätzung von 3000€ bestimmt nicht so daneben...

Klar, 5000€ waren etwas hoch gegriffen.

Beim 600er muss, wenn ich das richtig mitbekommen habe, der Motor angehoben werden, um den KB zu wechseln, da bist du mit 1000€ nicht mehr dabei.

Gruß

Klaus

Hallo,

Zustand über alles.

Wenn wirklich alle Dinge, die Du aufführst schon gemacht sind, sind viele drohende kostspielige Baustellen bereits abgearbeitet.

Edit: Schau nach, ob der dicht ist. Stirndeckel z.B. oder eben ZKD sind auch gerne inkontinent.

Der 600er ist ein Traum: Ich wünschte, ich hätte einen :)

Gruß,

Th.

Zitat:

@sniffthetears schrieb am 6. Mai 2017 um 19:29:04 Uhr:

 

Ich glaube, das ADS kann man im äußersten Notfall sogar stilllegen.

Ist zwar nicht so toll, aber auch eine Lösung. Wenn auch keine elegante Lösung...

Hallo,

dann ist das aber dann nur halber Spaß. Ein (funktionierendes) ADS ist einfach nur hammergeil :D

Gruß,

Th.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Tipp - Was meint ihr zu einem SL 600 Bj. 4/93