ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Tigraproduktion wird wahrscheinlich eingestellt

Tigraproduktion wird wahrscheinlich eingestellt

Themenstarteram 9. Mai 2007 um 12:09

Wer also überlegt, einen neuen zu kaufen, sollte bald aktiv werden...

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../hxcms_article_503948_14140.hbs

Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Haribo11

Da kann und will ich nicht verstehen . Wenn ich die Wahl zwischen diesen Fahrzeuge hätte (alle neu) dann würde es kein TTT sein aber ich denke das Geld auch eine entscheidende Rolle gespielt hat und da sind die meisten nicht so flüssig um einen SLK zu kaufen oder er ist schon etwas älter.

Haribo

Zwischen dem TTT und nem TT oder SLK liegen welten, schon alleine vom Preis. Ganz davon abgesehen was mehr Spaß macht!

Also den TTT kann man wenn schon dann mit dem 206CC oder wer Spaß haben will mit nem MX-5 vergleichen! Die liegen wenigstens in einer Preisklasse.

Der TTT ist halt doch eher was fürs Hirn und weniger ne Bauchentscheidung. Weil die anderen Autos sind komplett nur für Spaß und für nichts anderes.

Den Peugeot muss ich aber sagen finde ich Optisch wirklich schöner und was interessiert mich wie die auf der Rückbank sitzen, ich sitz ja vorne;)

Ich finde es ebenso schade, dass der Tigra TT eingestellt werden könnte! Aber es wäre nicht das erstem Mal, dass Opel ein Fahrzeug wegen komplett versagendem Marketing einstellen muss. Was beim Tigra ja noch ganz gut startete (Pinkelwerbung) fand dann ein plötzliches Ende. Oder kann mir einer von euch sagen, dass er seit dem noch einmal in der Werbung großartig aufgetaucht ist? Des weiteren wurde Motorenpolitisch fehlgewirtschaftet! 125 PS als stärkstes Aggregat ... also ich bin den Probegefahren und muss sagen, subjektiv geht der kein Stück besser als mein Tigra A, der TTT is schon ganz schön schwer geworden. Man hätte/muss da noch was nachschieben (müssen), ob es endlich der 1.8er mit 140 PS ist oder der 1.6 T mit 150, oder gar eine OPC-Variante mit 180/192 PS, ... Optionen gäbe es genug! Und auf der Diesel-Seite? ... da kann ich mich nur fragen, WARUM? Warum steckt man in den an sich schweren Tigra, den schwächsten Diesel den man im Programm hat? der 100 PS Diesel hätte die Sache wesentlich besser getan, vom neuen 125 PS-Diesel ganz zu schweigen. Dann gibt es noch Kleinigkeiten, wie zum Beispiel die Streichung der abgedunkelten Scheinwerfer, die Fehlkonstrukion mit dem Dauerdrücken des Knopfes zum Schließen der Heckklappe ....

Ich versteh es nicht, das man ein eigentlich so tolles Fahrzeug so den Bach runter gehen lässt und nichts aber auch gar nix dagegen tut. Vieles könnte man mit einem Facelift noch retten, aber auch nur wenn das Marketing mitspielt ... statt dessem überlegt man ihn ganz einzustellen ...

wohl war, wohl war...

Gibt es aktuell überhaupt ne Tigra Werbung im TV? ich kenne keine...

Ich weiß nur, dass es letztes Jahr eine Werbung zusammen mit dem Astra TT gab. Die ich persönlich sehr geil fand... aber mittlerweile surft der Astra allein über die Wellen...

 

warum die schwarzen Scheinis eingestellt wurde, hab ich auch nicht verstanden...

Gibt nur Werbung bei Germany´s next Topmodel.

Zitat:

Original geschrieben von Q-le@tigra

Und auf der Diesel-Seite? ... da kann ich mich nur fragen, WARUM? Warum steckt man in den an sich schweren Tigra, den schwächsten Diesel den man im Programm hat? der 100 PS Diesel hätte die Sache wesentlich besser getan, vom neuen 125 PS-Diesel ganz zu schweigen.

Da stimme ich dir 100%ig zu. Hier hat man im Prinzip eine ganze Käufergruppe komplett verprellt...:(

Habe heute abend den Werbespot vom Astra TT gesehen, genau der mit dem surfenden Astra der dann auf dem Strand fährt, und bis jetzt erschien da auch der Tigra TT als Schewestermodell mit im Spot.

Heute war nichts mehr vom Tigra zu sehen. Auch kein hinweis mehr zu diesem Modell.

Ich denke die würfel sind gefallen.... gegen den Tigra sad sad sad sad sad

Schade.... echt sehr schade...........den der Tigra war/ist ein saugeiles Auto. Und bis jetzt das einzigste echte Funcar, eines deutschen Herstellers, was sich Ottonormalverbraucher auch leisten kann/konnte. Aber das werden die Leute erst merken, wenn Sie beim VWeh Händler mehr ausgeben müssen, um was änliches zu bekommen. Siehe Polo Roadster der in 1-2 Jahren kommen soll.

Opel baut gute Autos, nur die Marketingabteilung wird den Produkten nicht gerecht. Wann habt ihr zum letzten Mal richtig Werbung für den Tigra im TV und in den Printmedien gesehen/gelesen?

Im Jahr der einführung, und dann was für welche?? Der Typ mit dem Senf- und Ketchup Flaschen....Super.....

Das nenn ich Werbung für ein Auto der 18-24 T€ Klasse...Da fehlte echt die Klasse dieses Auto einen gewissen Stil anzu gedeihen um Käufer zu begeistern.

Welche Zielgruppe hat beim Anblick dieses vollgedröhnten Typens nicht zur Fernbedienung gegriffen?? Ich gebe ganz offen zu, dass ich weggezappt habe - damals.

Die Werbung hat mich als Konsument GAR NICHT angesprochen. Das war eher Werbung für eine neue Burgerbruzzelei....

Tut mir leid......PR technisch ist Opel auf Lada niveau.

Peugeot verkauft den 206/7 CC zu recht in hohen Stückzahlen, denn sie haben verstanden was Werbung eigentlich bedeutet. Schaut euch mal die Werbespots doch mal an...die sind Klasse!!

Sie erwecken genau das was den Spots von Opel fehlt...die emotionalität...

Aber auch technisch gesehen hat Opel selbst schuld, wenn der Tigra erfolglos war. Wie kann ich ein "Sportcabrio/Coupe" mit einem Dieselantrieb mit 70 PS anbieten?? Ein Motor der ersten Genaration des CDTI´s.

Was für ein Kraut raucht eigentlich die Marketingabteilung, um zu behaupten, dass wäre ein guter Motor für den Tigra? Warum kriegt er nicht den 1,3er Diesel mit 90 PS vom italienischen Astra? Wenn es diesen Motor gegeben hätte, dann würde ich den fahren, und nicht den 1.8er.

Oder wollen die einfach diese Restpostenmotoren loswerden?

Oder warum gibt es keine klare differenzierung zum Teilespender Corsa C? Der Tigra baut zwar auf dem Corsa auf, aber die Preisliste ist bei ihm exklusiver - siehe ersatzteilverkauf.

Bei dieser Modellpoltik ist es ja auch klar, warum kein Tuner Geld investiert um was neues zu entwickeln. Es gibt keinen Markt dafür, der Angesprochen werdem kann um Gewinn zu erwirtschaften. Die Stückzahl ist nicht gegeben. Schlicht und ergreifend.

Schaut euch man das Motorangebot beim 206/7 CC an....Benziner: 88,110 KW Diesel:80 KW mit DPF. Das sind Motoren mit denen sicher viele sich anfreunden können, und nicht mit 70 oder 90 PS. Das sind grundverkehrte Motoren. Das könnte Opel aber lösen, den der neue 1.6er mit 115 PS passt doch locker rein, oder ein leistungstechnisches Highlight wie der 1.6 Turbo mit 180 PS vom Meriva (gleiche Plattform wie der Tigra).

Ich habe gelesen das es im 207er auch eine Sportversion geben soll die min.180 PS haben soll. Warum den auch nicht?

Wenn es Käufer dafür gibt?

Aber das sind alles Käufer die nicht von Opel angesprochen werden, sondern eher vergrault werden.......Schade eigentlich....

Ich wollte nie, den CC haben, bei mir standen zur Wahl der TTT oder der SLK vielleicht noch der Audi TT aber ich habe mich dann doch für den Tigra entschieden, und bereue es in keinem fall!

Wie kann man denn die drei wagen vergleichen und sich dann für den TTT entscheidden. bin alle drei schon gefahren und muss sagen das sich der Audi und der Benz nicht viel tun. beides wunderschöne autos die auch noch spass machen aber der TTT spielt in ner ganz anderen liega. benz und audi so ca 1.Bundesliega und der TTT Kreisklasse C.

Allein was die scheinbare qualität angeht bekomme ich beim opel plaque wenn ich mich reinsetze. billig billig billig!!!!

Also heute in der Autobild steht bei den Nachrichten auf Seite 17 folgendes:

 

Tigra Twin Top bleibt

Opel hat Meldungen dementiert, nach dem der Tigra Twin Top wegen sinkender Absätze eingestellt wird. "Mit dem haben wir noch viel vor", sagte ein Konzernsprecher gegenüber AUTO BILD. Dagegen läuft der Signum im Sommer 2008 planmäßig aus.

Zitat:

Original geschrieben von Q-le@tigra

Ich finde es ebenso schade, dass der Tigra TT eingestellt werden könnte! Aber es wäre nicht das erstem Mal, dass Opel ein Fahrzeug wegen komplett versagendem Marketing einstellen muss. Was beim Tigra ja noch ganz gut startete (Pinkelwerbung) fand dann ein plötzliches Ende. Oder kann mir einer von euch sagen, dass er seit dem noch einmal in der Werbung großartig aufgetaucht ist? Des weiteren wurde Motorenpolitisch fehlgewirtschaftet! 125 PS als stärkstes Aggregat ... also ich bin den Probegefahren und muss sagen, subjektiv geht der kein Stück besser als mein Tigra A, der TTT is schon ganz schön schwer geworden. Man hätte/muss da noch was nachschieben (müssen), ob es endlich der 1.8er mit 140 PS ist oder der 1.6 T mit 150, oder gar eine OPC-Variante mit 180/192 PS, ... Optionen gäbe es genug! Und auf der Diesel-Seite? ... da kann ich mich nur fragen, WARUM? Warum steckt man in den an sich schweren Tigra, den schwächsten Diesel den man im Programm hat? der 100 PS Diesel hätte die Sache wesentlich besser getan, vom neuen 125 PS-Diesel ganz zu schweigen. Dann gibt es noch Kleinigkeiten, wie zum Beispiel die Streichung der abgedunkelten Scheinwerfer, die Fehlkonstrukion mit dem Dauerdrücken des Knopfes zum Schließen der Heckklappe ....

Ich versteh es nicht, das man ein eigentlich so tolles Fahrzeug so den Bach runter gehen lässt und nichts aber auch gar nix dagegen tut. Vieles könnte man mit einem Facelift noch retten, aber auch nur wenn das Marketing mitspielt ... statt dessem überlegt man ihn ganz einzustellen ...

Ja, besser hätte man die Misere nicht zusammen fassen können. :(

Allerdings habe ich in den letzten Tagen deutlich mehr Tigras im Straßenverkehr wahrgenommen als davor. Vielleicht zieht die Sache mit GNTM?

Gruß

Daniel

lol

Ich glaube Opel hat die schwarzen Scheinis für den Tiggi wieder rausgekramt.

Eben hat nämlich die Gewinnerin von Germany's Next Topmodel einen schwarzen Tigger gewonnen und der hatte schwarze Scheinis :) das sah gut aus...

Hab ic mich so verguckt?

Das war doch nen Astra TT oder nit?

MfG

Trossi

echt?

ups, dann hab ich nix gesagt...

Zitat:

......sondern bekam auch noch oben drein einen Opel Tigra. Da bleibt uns wirklich nur noch zu sagen: „ Für Sie? Nur das Beste!“

ist doch nen Tigra ;)

wär ja auch schwachsinn mit nem astra^^

machen da werbung für und dann bekommt se nen astra? neeee

Nö,hat schon den Astra gewonnen.

DIe Haben zum Ende hin Doch auch nen Asatra TT Verlost, also warum nicht?

MfG

Trossi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Tigraproduktion wird wahrscheinlich eingestellt