Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Tieferlegung mit Federn - wieviel mm?

Tieferlegung mit Federn - wieviel mm?

Themenstarteram 9. November 2007 um 11:00

Moin,

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit einem Fahrwerk für meinen A4 B7.

Nach etlichen Diskussionen und der Unsicherheit, wie lange wir den Wagen noch fahren werden, stellt sich nun die Frage nach einer Tieferlegung mit Federn.

Ich habe hier die Federn aus dem Eibach Pro-Kit empfohlen bekommen. Für 149€ ein guter Preis. Aber die Frage ist nun, welche Tieferlegung ist zu empfehlen, ich werde wohl auf 17" im Sommer bleiben, evtl. auf 18" wechseln.

Die werden als Pro-Kit mit 30/30 angeboten, das scheint mir aber angesichts der aktuellen Höhe (siehe Bilder) zu wenig.

Und dann gibt es die Sportline mit 45-50mm vorne und 35-40mm hinten. Aber die Kosten kenne ich noch nicht und ich habe keine Erfahrungen damit gehört.

Vielleicht hat jemand die Eibach Federn verbaut und kann mir Erfahrungen schildern?

Danke und Gruß

hirotake

Ähnliche Themen
54 Antworten

Hi

hast du ein Sportfahrwerk von Audi drin oder das normale ? Beim Sportfw. würd ich nix ändern da das absolut aufeinander abgestimmt ist. Wenn du das normale hast kannst du mit Eibach überhaupt nix verkehrt machen.

Themenstarteram 9. November 2007 um 11:45

Hallo,

ich habe das normale A4 "allroad" Fahrwerk drin. Die Federn können gerne etwas straffer werden, vor allem wenn es in Kurven enger wird (progressive Kennung?). Allerdings wollte ich gerne den Hängehintern verhindern und die Pro-Kit Federn haben 30/30. Evtl. dann die Federteller dazu und das passt, oder?

Hallo

 

dann nimm Eibach 30/30 oder 40/40

 

Ich habe 40/40 Eibach

bin völlig zu frieden

man kann noch relativ normal fahren

Geile Kurvenlage

und bei einer Pflasterstrasse Merkt man nicht jeden Stein

 

Gruss Coach

Mal abgesehn vom Witz des Allroads fände ich, nebenbei angemerkt, das eine A4 Allroad Variante als B7 sicher mega ausgesehn hätte.

Aber dein Vorhaben sollte pssen. Viel Spaß beim "runterholen".

Themenstarteram 9. November 2007 um 15:15

Hallo Coach,

hast Du Bilder von Deinem vorher/nachher? Mich würde mal interessieren, wie 40mm aussehen... Und welche Räder fährst Du auf Deinem Wagen?

Hmm, oder baue ich die B7 Allroad Geschichte, noch etwas höher legen, Unterfahrschutz und hässliche Räder... :eek::(

Nein, ganz sicher nicht! Den "alten" Allroad mochte ich ja noch einigermaßen, aber der aktuelle sieht m.E. zum k....n aus.

Dann werde ich demnächst mal die Federn bestellen. :D

Danke und Gruß

hirotake

Ich fahre KAW und bin recht zufrieden damit. In Verbindung mit den Serien-Dämpfern ists auch noch recht "fahrbar" ;)

Sollte man beim Avant nicht auf leichte Keilform zurückgreifen, um einen evtl. "Hängearsch" zu vermeiden? User "darkchylde" hat im Avant ein sehr stimmiges Fahrwerk drin - Höhe ist optisch sehr schön. Evtl mach nachfragen, um wieviel Tieferlegung es sich handelt ... :)

Themenstarteram 9. November 2007 um 16:05

Hallo Jan,

danke für den Tip. Das Fahrwerk von Darkchylde finde ich persönlich etwas zu Keilförmig.

Nun würden mich wirklich nochmal Bilder interessieren, wo man den Wagen mit Pro-Kit und alternativ mit den Sportline Federn sehen kann.

Ich habe sowohl die Befürchtung, dass mir die 30mm des Pro-Kits nicht reichen und die 45mm der Sportline Federn zu viel sein könnten. :(

Theoretisch darf es lieber etwas mehr sein, aber es soll nicht prollig aussehen.

Vielleicht kann noch jemand helfen? :rolleyes:

Also ich find 30mm in Verbindung mit 18 Zöllern nicht schlecht. Ist aber wiedermal Geschmacksache :)

am 9. November 2007 um 17:07

Hallo,

ich habe in meinem B6 die Eibach Sporline Federn drin.

Bin sehr zufrieden mit denen............er ist wie angegeben ca 40-45mm tiefer, der Fahrkomfort ist super und er liegt gut auf der Straße.

Die bekommst du auch schon für ca 150€

Ich fahre momentan noch die 16" Audi Felgen.

Hier mal ein Bild wie er Serie war:

am 9. November 2007 um 17:15

............und hier ein Bild wo die Eibach Federn verbaut sind.

Allerdings war hier auf dem Bild 19" montiert,

wobei sich die 16" und die 19" Felgen nicht sooo dolle von der Größe unterscheiden, da die 16" einen 55 Querschnitt und die 19" einen 35 Querschnitt haben.

Da ist die 19" Felge etwa 1,4cm im Durschmesser größer als die 16".

am 9. November 2007 um 17:24

Ich fahr die Eibach Sportline 55mm vorne 45mm hinten.

In Verbindung mit 18" eine gute Optik und super Fahrverhalten.

Themenstarteram 9. November 2007 um 17:40

Besten Dank!

Gerne sehe ich mir noch weitere Bilder an. Aber wenn ich die Sportline Tieferlegung sehe, dann stelle ich es mir genauso vor. Vor allem weil ich erstmal noch mit 17" fahren werde. Da wäre mir das mit 30mm wahrscheinlich zuwenig.

@audidriver und audis4marco: Könnt Ihr mal messen, wie weit der Abstand vom Kotflügel bis zur Mitte der Felge ist?

Die Sportline sollen für mein Modell vorne 40-45mm und hinten 35-40mm sein. Ziemlich unpräzise, oder?

am 9. November 2007 um 18:31

Zitat:

Original geschrieben von hirotake

Besten Dank!

Gerne sehe ich mir noch weitere Bilder an. Aber wenn ich die Sportline Tieferlegung sehe, dann stelle ich es mir genauso vor. Vor allem weil ich erstmal noch mit 17" fahren werde. Da wäre mir das mit 30mm wahrscheinlich zuwenig.

@audidriver und audis4marco: Könnt Ihr mal messen, wie weit der Abstand vom Kotflügel bis zur Mitte der Felge ist?

Die Sportline sollen für mein Modell vorne 40-45mm und hinten 35-40mm sein. Ziemlich unpräzise, oder?

Das kann man nicht genau sagen.

Vor allem brauchen die Federn erst 14 tage bis sie sich komplett setzen.

Ich messe morgen mal wie der Abstand ist.

Hallo

angeblich nur 40mm

ist aber vorne etwas mehr bedingt durch den dicken Motor.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Tieferlegung mit Federn - wieviel mm?