ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Tieferlegung E92 xi - Erfahrungen ?

Tieferlegung E92 xi - Erfahrungen ?

Themenstarteram 3. Oktober 2008 um 18:23

Hallo liebe Forumsfreunde und BMW Freunde !

Ich möchte mein Coupe E92 330 xi etwas tieferlegen. Ich habe mir gedacht, dass der H&R Sportfedernsatz BMW 3er (E92) Coupe X-Drive, vorn 25 mm hinten 10 mm der richtige ist. Hat schon jemand anderes Erfahrungen mit dem tieferlegen vom E92 xi ?

Mir ist daran gelegen zu erfahren wie sich das Fahrverhalten ändert und ob es Probleme mit Seriendämpfern und "Durchschlagen" gibt. Ich habe trotz vielen Suchens noch keinen Bericht gefunden der sagt - ich habe die Federn drinnen und alles ist super - aber einen Bericht wo jemand beschreibt , dass er den federnsatz nach 4 Monaten wieder ausgebaut hat weil es auf schneller Autobahnfahrt zu unangenehm war.

Ich bedanke mich bei allen die mir antworten.

Gruß an alle - Cleaner

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von steffenxy

Also ich habe die von dir angesprochenen H+R Federn (vorne 25mm / hinten 10 mm) und hinten zusätzlich 15mm Distanzscheiben in meinen 335xi Coupe einbauen lassen.

Neben dem Effekt, dass das Auto viel besser aussieht als vorher hat sich das Fahrverhalten nachhaltig verbessert.

Das Auto liegt jetzt einfach viel satter auf der Straße und ist vor allem in schnellen Kurven deutlich besser zu kontrollieren. Es gibt auch kein Wanken der Karosserie mehr bei schellen Wechselkurven.

Vor allem bei schnellen Autobahnkurven bei Geschwindigkeiten über 200 km/h ist das Fahrverhalten erheblich verbessert. Sicherlich hat der Federungskomfort gelitten. Aber ich will ja auch keinen Mercedes fahren...

Der Federungskomfort liegt jetzt in etwa auf Niveau meines alten Golf IV R32...

Durchschlagen etc. Fehlanzeige... Es passt einfach perfekt (meine Meinung)!

Ich würde es jederzeit wieder machen! Absolute Empfehlung daher von mir!

Hmmm.... Ich hatte mit den gleichen Federn leider nur Probleme und habe somit wieder auf Original umgerüstet.

Speziell bei schnellen Autobahnfahrten und Bodenwellen wurde das Auto fast unkontrollierbar.

Der E92 hat sich so aufgeschaukelt dass man ohne Gurt wohl am Beifahrersitz gesessen wäre....

War eine echte Katastrophe zumal es bei schnellen Kurven und Wellen noch viel gefährlicher wurde ...

Ich habe keine Ahnung ob die Federn von H&R für den 335xi viel anders sind als für meinen 330xd aber ich wollts einfach berichtet haben...

Für mich würde nur mehr ein Komplettfahrwerk in Frage kommen... alles andere ist für mich bei Autos dieser Kategorie nicht vereinbar...

lg aus der Steiermark.

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Also ich habe die von dir angesprochenen H+R Federn (vorne 25mm / hinten 10 mm) und hinten zusätzlich 15mm Distanzscheiben in meinen 335xi Coupe einbauen lassen.

Neben dem Effekt, dass das Auto viel besser aussieht als vorher hat sich das Fahrverhalten nachhaltig verbessert.

Das Auto liegt jetzt einfach viel satter auf der Straße und ist vor allem in schnellen Kurven deutlich besser zu kontrollieren. Es gibt auch kein Wanken der Karosserie mehr bei schellen Wechselkurven.

Vor allem bei schnellen Autobahnkurven bei Geschwindigkeiten über 200 km/h ist das Fahrverhalten erheblich verbessert. Sicherlich hat der Federungskomfort gelitten. Aber ich will ja auch keinen Mercedes fahren...

Der Federungskomfort liegt jetzt in etwa auf Niveau meines alten Golf IV R32...

Durchschlagen etc. Fehlanzeige... Es passt einfach perfekt (meine Meinung)!

Ich würde es jederzeit wieder machen! Absolute Empfehlung daher von mir!

Themenstarteram 4. Oktober 2008 um 8:48

Hallo steffenxy ,

vielen dank für Deine Antwort !!

mfg Cleaner

Zitat:

Original geschrieben von steffenxy

Also ich habe die von dir angesprochenen H+R Federn (vorne 25mm / hinten 10 mm) und hinten zusätzlich 15mm Distanzscheiben in meinen 335xi Coupe einbauen lassen.

Neben dem Effekt, dass das Auto viel besser aussieht als vorher hat sich das Fahrverhalten nachhaltig verbessert.

Das Auto liegt jetzt einfach viel satter auf der Straße und ist vor allem in schnellen Kurven deutlich besser zu kontrollieren. Es gibt auch kein Wanken der Karosserie mehr bei schellen Wechselkurven.

Vor allem bei schnellen Autobahnkurven bei Geschwindigkeiten über 200 km/h ist das Fahrverhalten erheblich verbessert. Sicherlich hat der Federungskomfort gelitten. Aber ich will ja auch keinen Mercedes fahren...

Der Federungskomfort liegt jetzt in etwa auf Niveau meines alten Golf IV R32...

Durchschlagen etc. Fehlanzeige... Es passt einfach perfekt (meine Meinung)!

Ich würde es jederzeit wieder machen! Absolute Empfehlung daher von mir!

Hmmm.... Ich hatte mit den gleichen Federn leider nur Probleme und habe somit wieder auf Original umgerüstet.

Speziell bei schnellen Autobahnfahrten und Bodenwellen wurde das Auto fast unkontrollierbar.

Der E92 hat sich so aufgeschaukelt dass man ohne Gurt wohl am Beifahrersitz gesessen wäre....

War eine echte Katastrophe zumal es bei schnellen Kurven und Wellen noch viel gefährlicher wurde ...

Ich habe keine Ahnung ob die Federn von H&R für den 335xi viel anders sind als für meinen 330xd aber ich wollts einfach berichtet haben...

Für mich würde nur mehr ein Komplettfahrwerk in Frage kommen... alles andere ist für mich bei Autos dieser Kategorie nicht vereinbar...

lg aus der Steiermark.

Zitat:

Original geschrieben von pope_styria

Zitat:

Original geschrieben von steffenxy

Also ich habe die von dir angesprochenen H+R Federn (vorne 25mm / hinten 10 mm) und hinten zusätzlich 15mm Distanzscheiben in meinen 335xi Coupe einbauen lassen.

Neben dem Effekt, dass das Auto viel besser aussieht als vorher hat sich das Fahrverhalten nachhaltig verbessert.

Das Auto liegt jetzt einfach viel satter auf der Straße und ist vor allem in schnellen Kurven deutlich besser zu kontrollieren. Es gibt auch kein Wanken der Karosserie mehr bei schellen Wechselkurven.

Vor allem bei schnellen Autobahnkurven bei Geschwindigkeiten über 200 km/h ist das Fahrverhalten erheblich verbessert. Sicherlich hat der Federungskomfort gelitten. Aber ich will ja auch keinen Mercedes fahren...

Der Federungskomfort liegt jetzt in etwa auf Niveau meines alten Golf IV R32...

Durchschlagen etc. Fehlanzeige... Es passt einfach perfekt (meine Meinung)!

Ich würde es jederzeit wieder machen! Absolute Empfehlung daher von mir!

Hmmm.... Ich hatte mit den gleichen Federn leider nur Probleme und habe somit wieder auf Original umgerüstet.

Speziell bei schnellen Autobahnfahrten und Bodenwellen wurde das Auto fast unkontrollierbar.

Der E92 hat sich so aufgeschaukelt dass man ohne Gurt wohl am Beifahrersitz gesessen wäre....

War eine echte Katastrophe zumal es bei schnellen Kurven und Wellen noch viel gefährlicher wurde ...

Ich habe keine Ahnung ob die Federn von H&R für den 335xi viel anders sind als für meinen 330xd aber ich wollts einfach berichtet haben...

Für mich würde nur mehr ein Komplettfahrwerk in Frage kommen... alles andere ist für mich bei Autos dieser Kategorie nicht vereinbar...

lg aus der Steiermark.

Bist du sicher, dass dein Fahrzeug nach dem Einbau richtig vermessen und das Fahrwerk entsprechend eigestellt wurde (Sturz, etc.)? Es macht keinen Sinn, dass sich ein Auto mit kürzerern, härteren Federn und gleichen Dämpfern und Stabis mehr aufschaukelt als mit längeren, weicheren Federn...

Ich bin wie gesagt viel mehr der Meinung, dass sich das Auto mit den Original Federn aufgeschaukelt hat!

Themenstarteram 4. Oktober 2008 um 16:01

Hallo, ich bedanke mich bei euch beiden für eure Beiträge. Die Federn sind für 330xd und 335xi gleich. Die Vermessung muss schon "sauber" sein, sonst gibt es in der tat Probleme. Mir wurde gesagt ca. 150€ allein für die Vermessung. Das ganze kann auch mit Gewicht durchgeführt werden, dann würde es nochmal etwas mehr kosten.

Oje was mach ich nur ?

Schöner aussehen tut die Kiste dann auch auf jeden Fall...

Gruß Cleaner

Zitat:

Original geschrieben von steffenxy

Zitat:

Original geschrieben von pope_styria

 

Hmmm.... Ich hatte mit den gleichen Federn leider nur Probleme und habe somit wieder auf Original umgerüstet.

Speziell bei schnellen Autobahnfahrten und Bodenwellen wurde das Auto fast unkontrollierbar.

Der E92 hat sich so aufgeschaukelt dass man ohne Gurt wohl am Beifahrersitz gesessen wäre....

War eine echte Katastrophe zumal es bei schnellen Kurven und Wellen noch viel gefährlicher wurde ...

Ich habe keine Ahnung ob die Federn von H&R für den 335xi viel anders sind als für meinen 330xd aber ich wollts einfach berichtet haben...

Für mich würde nur mehr ein Komplettfahrwerk in Frage kommen... alles andere ist für mich bei Autos dieser Kategorie nicht vereinbar...

lg aus der Steiermark.

Bist du sicher, dass dein Fahrzeug nach dem Einbau richtig vermessen und das Fahrwerk entsprechend eigestellt wurde (Sturz, etc.)? Es macht keinen Sinn, dass sich ein Auto mit kürzerern, härteren Federn und gleichen Dämpfern und Stabis mehr aufschaukelt als mit längeren, weicheren Federn...

Ich bin wie gesagt viel mehr der Meinung, dass sich das Auto mit den Original Federn aufgeschaukelt hat!

Wie sauber die Vermessung durchgeführt wurde weiß ich natürlich nicht. Aber gemacht hats meine BMW Werkstatt.

Der Schluss für mich war einfach nur mehr Komplettfahrwerk (zB. KW V3) oder Original.

Und ehrlich gesagt finde ich den E92 heute mit Originalfedern absolut nicht mehr zu hoch und den Kompromiss Komfort/Sportlichkeit/Alltagstauglichkeit mit den 19ern perfekt.

Das sind eben alles nur Erfahrungen die jeder für sich selbst machen muss. Probieren geht häufig über studieren ;-)

Mein E39 mit KW-Gewinde sah damals megageil aus und war auch megageil zu fahren... Einziger Wehmutstropfen... 2 neue Stoßfänger in 5 Jahren ;-)

Hallo!

habe bei meinem 330xi das KW-Var 3 verbaut und pin total begeistert!! Fahrverhalten um Welten besser. Der liegt auf der Straße wie angesaugt, einfach genial. Optik ist nun perfekt, habe meinen 40/30 mm eingestellt. Wen man dieses Fahrwerk nicht probiert hat kann man den Unterschied kaum glauben zur Serie. Erstaunlich komfortabel und dennoch sportlich abgestimmt, nur kurze Schläge spürt man ein wenig... Kann ich nur empfehlen! Ist halt nur ne Preisfrage:)

 

Gr. Stoula

Themenstarteram 11. Oktober 2008 um 9:11

Hallo, herzlichen Dank für die Nachricht !!

Hallo! Ich stell ein paar Fotos von Vor dem FW-Einbau und Nach dem FW- Einbau. Unterschied ist gewaltig:)

PS: Habe jetzt auch ander Stoßstangen verbaut.

Mfg. Stoula

Vorher

Themenstarteram 13. Oktober 2008 um 20:13

Echt ein sehr schöner Anblick :-)

Gruß Cleaner

Themenstarteram 20. Mai 2009 um 19:19

Hallo,

ich habe jetzt endlich den Schritt gewagt und das V1 von KW drinnen! Meine Erfahrung nach 200 Km - Einfach Spitze!! Das BMW Fahrwerk muss sehr wahrscheinlich so sein wie es ist aber nach der KW Erfahrung würde ich das niemals mehr zurückbauen wollen !! Bilder folgen !

Also jeder der noch zögert und einen 330 xi E92 fährt und jedesmal wenn er sein Auto sieht denkt " Man ist der hoch, das sieht doch gar nicht aus" dem kann ich nur raten sich das KW Feeling zu gönnen!

Gruß an alle

Cleaner

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Tieferlegung E92 xi - Erfahrungen ?