ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. THE REAL DEAL...

THE REAL DEAL...

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 3. Juni 2020 um 23:51

Hätte ich keinen CLK, dann wäre ich schon im letzten Jahr ins schöne

Holland gereist, um nachzusehen ob diese Bilder "Photogeshoped" sind.

Falls nicht, hätte ich Den für 18.000,- mitgenommen... Dann wäre

ich diesem Forum wohl nicht beigetreten und Euch Allen eine Menge

"Ärger" erspart geblieben... ;)

https://...raad.briljantcarcenter.nl/.../occ10454681-c9cdd37f?...

Es ist DER EINZIGE, für den ich Meinen hergeben würde...

Ich bin nämlich auch so richtig Pingelig!!!

liebe Grüße, mike. :)

Beste Antwort im Thema

OMG !!! Dynamische LWR beim 208ter !!!! der Tüver hatte wohl gekifft !!! das Xenon von MB aus der W210/208/203er Generation ist das`selbe "Urschleim-Xenon" wie bei den BMWs aus den 90ger , die haben sogar das selbe Zündsteuergerät, das ist halt "alter Kram". Und Du musst dich mit solchen "Schwachmaten" auseinandersetzen und Ihnen , Ihren "Wissensstand erweitern".

Naja Heutzutage sitzen in den Prüfstationen (wie auch in den Vertragswerkstätten) fast nur noch "Laptop/Diagnose-Geräte-Bediener", null Ahnung vom Technik, kennen aber bei jedem Model ab 2000 die Stelle , wo die ODB2 Buchse sitzt.

Ich hab jetzt zum Glück endlich einen Prüfer gefunden , der das Modell kennt !

Zum Thema Rostfreie CLK`s , ich bin ja schon mehrfach darauf eingegangen , es gibt keine Rostfreien CLK`s , wenn Sie benutzt werden!!!

Wenn ich mir ein Stück unlackiertes Blech in die Klimatisierte Vitrine stelle , dann Rostet es auch nicht , also bitte nicht Autos als beispiel nehmen , welche "Auf Händen getragen" werden, und nie alle Komponenten zu "Spüren" bekommen , welche für eine Korrosions-Reaktion Voraussetzung sind.

Grüße

737 weitere Antworten
Ähnliche Themen
737 Antworten

Vordersitze sind glaube ich auch nicht aus einem W208 - wer hatte denn teilelektrische Sitze im 430er (mit offenen Nähten auch noch) und außerdem scheint der ne Halterung für eine Armlehne am Beifahrersitz zu haben.

Ob die rostigen Türen zu retten sind, weiß man auch nicht. Und Fahrerseite Front ist mindestens ein Zentimeter kürzer als auf der Beifahrerseite (siehe Frontlampen im Vergleich zu den Kotflügeln), bin ja kein Experte aber für mich sieht das nicht gut aus...

Insgesamt sehr zusammengebastelt würde auch ich meinen.

Doch die vorderen Sitze sind original. Das was du meinst zu sehen sind die Rückenlehnen Einstellrädchen ;)

Der hintere Sitz sieht schwer nach aufgerissenem Brandloch aus. Wahrscheinlich während der Fahrt ne Kippe rausgeworfen die Hinten wieder reingeflogen ist.

 

Zum schlachten vielleicht noch interessant aber mehr auch nicht. Hinterachse abgerostet und schief angeschweißt ???? So sieht das jedenfalls aus :)

Zitat:

@Anderas schrieb am 3. September 2022 um 16:45:31 Uhr:

Ich frage mich immer was die Leute mit ihren Autos machen? Wie zerschreddert man denn dermaßen die Rücksitze.

Wenn ich mir den von allen 4 Seiten ansehe und den Preis dazu, dann war meiner ein " real Deal" . Zwar 15 k mehr auf der Uhr aber nicht kaputt für 3,5 k.

Und da mir letzte Woche beim Ausparken hinten links auf die Ecke gedonnert ist habe ich knapp 2k wiederbekommen.

K …..was soll das denn sein !!!!

Ich und viele andere kennen die Bezeichnung….Tausend , hundert …

Aber welche Währung ist K ????

Kilo(tausend)

Das weis ich schon ;)

Bei mir ist das noch oldschool …. Mit der Währung

mit der aktuellen Inflationsrate sollten wir uns alle schon mal an die Schreibweise der Preise in Einheit "K" gewöhnen...dann bleiben die Zahlen klein und man selbst bleibt etwas entspannter... ;)

Zitat:

@Antriebsstrang schrieb am 4. September 2022 um 20:05:04 Uhr:

mit der aktuellen Inflationsrate sollten wir uns alle schon mal an die Schreibweise der Preise in Einheit "K" gewöhnen...dann bleiben die Zahlen klein und man selbst bleibt etwas entspannter... ;)

Moin,

wenn Du k nicht hast, nützen die kleinen Zahlen wenig.

Gruß

Hannes

Zitat:

@356993 schrieb am 3. September 2022 um 19:53:56 Uhr:

Vordersitze sind glaube ich auch nicht aus einem W208 - wer hatte denn teilelektrische Sitze im 430er (mit offenen Nähten auch noch) und außerdem scheint der ne Halterung für eine Armlehne am Beifahrersitz zu haben.

Ob die rostigen Türen zu retten sind, weiß man auch nicht. Und Fahrerseite Front ist mindestens ein Zentimeter kürzer als auf der Beifahrerseite (siehe Frontlampen im Vergleich zu den Kotflügeln), bin ja kein Experte aber für mich sieht das nicht gut aus...

Insgesamt sehr zusammengebastelt würde auch ich meinen.

Die Innenausstattung stammt definitiv nicht aus diesem Auto. Alle A/C208 mit V8 Motor hatten MemorySitze. Gehörte damals zum Serienumfang, genauso wie die Klimaautomatik.

Die Innenausstattung stammt schon aus einem C208, aber definitiv nicht aus dem 430er.

Themenstarteram 22. September 2022 um 0:07

Anderas: "Den Motor hat dann wirklich nicht jeder"...

Muß ja eine echt heiße Kiste gewesen sein, mein Lieber. :p

www.ebay-kleinanzeigen.de | Access denied (403)

Current session has been terminated.

For further information, do not hesitate to contact us.

 

Gruß, mike. :)

Ups, war ein Carlsson mit 6 l Motor. Sollte aber auch 25 k kosten....

Ist noch da..

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../2216105696-216-4376?...

Themenstarteram 13. Oktober 2022 um 2:52

Da ja hier im Moment grad' mal nicht allzuviel los ist:

https://youtu.be/REgN29wVmCw?t=400

Einzig die Rücklichter sind womöglich original vom 208er... ;) :cool:

 

mike. :)

1

Sieht zumindest so aus ;)

Für so' ne verbastelte Kiste würde ich keine 500 Euro bezahlen. :D

Zitat:

@Daemonarch schrieb am 14. Oktober 2022 um 15:54:55 Uhr:

Für so' ne verbastelte Kiste würde ich keine 500 Euro bezahlen. :D

Na gut!

Ich bezahl das, schließlich hat er einen Stern auf der Haube!

Nur, wie komme ich da rein und vor allen Dingen, wieder raus?

Gruß

Hannes

Deine Antwort
Ähnliche Themen