ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. THE REAL DEAL...

THE REAL DEAL...

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 3. Juni 2020 um 23:51

Hätte ich keinen CLK, dann wäre ich schon im letzten Jahr ins schöne

Holland gereist, um nachzusehen ob diese Bilder "Photogeshoped" sind.

Falls nicht, hätte ich Den für 18.000,- mitgenommen... Dann wäre

ich diesem Forum wohl nicht beigetreten und Euch Allen eine Menge

"Ärger" erspart geblieben... ;)

https://...raad.briljantcarcenter.nl/.../occ10454681-c9cdd37f?...

Es ist DER EINZIGE, für den ich Meinen hergeben würde...

Ich bin nämlich auch so richtig Pingelig!!!

liebe Grüße, mike. :)

Beste Antwort im Thema

OMG !!! Dynamische LWR beim 208ter !!!! der Tüver hatte wohl gekifft !!! das Xenon von MB aus der W210/208/203er Generation ist das`selbe "Urschleim-Xenon" wie bei den BMWs aus den 90ger , die haben sogar das selbe Zündsteuergerät, das ist halt "alter Kram". Und Du musst dich mit solchen "Schwachmaten" auseinandersetzen und Ihnen , Ihren "Wissensstand erweitern".

Naja Heutzutage sitzen in den Prüfstationen (wie auch in den Vertragswerkstätten) fast nur noch "Laptop/Diagnose-Geräte-Bediener", null Ahnung vom Technik, kennen aber bei jedem Model ab 2000 die Stelle , wo die ODB2 Buchse sitzt.

Ich hab jetzt zum Glück endlich einen Prüfer gefunden , der das Modell kennt !

Zum Thema Rostfreie CLK`s , ich bin ja schon mehrfach darauf eingegangen , es gibt keine Rostfreien CLK`s , wenn Sie benutzt werden!!!

Wenn ich mir ein Stück unlackiertes Blech in die Klimatisierte Vitrine stelle , dann Rostet es auch nicht , also bitte nicht Autos als beispiel nehmen , welche "Auf Händen getragen" werden, und nie alle Komponenten zu "Spüren" bekommen , welche für eine Korrosions-Reaktion Voraussetzung sind.

Grüße

737 weitere Antworten
Ähnliche Themen
737 Antworten

Da bin ich ja froh ,daß ich Beides habe, dafür ist es "nur" ein 320...

Gebrauchtwagen sind eben kein Wunschkonzert.

Themenstarteram 4. Juni 2020 um 23:32

@ MadX,

"Ich wollte Deine Empirik nicht untergraben".

Ganz im Gegenteil, Dein CLK ist ein Bestandteil meiner Empirik. :cool:

... und ich habe eine klare Vorstellung davon wie

Der aussieht; nämlich sehr gut...

Ich wünschte es gäbe ein Treffen, dann könnte ich Schmiddi

mit meinem Auto in einen DUNKLEN Tunnel locken um einen

Sehtest alt (das bin ich) gegen jung zu veranstalten.:)

Je nach Ausgang, würde ich beim Thema Xenon dann für

immer schweigen, wenn das kein Angbot ist... ;););)

Aaaaber, wo bleiben Eure Bilder ???

liebe Grüße, mike. :)

Hallo Mike, ich halte das Thema Xenon der ersten Generation, und nur für Abblendlicht, auch für überbewertet.

Hab zwar selber Xenons aber für meine alten Augen gilt das man bei Regen sogar weniger sieht als mit guten Halogenscheinwerfern.

Gruß Käptnslow

Naja, das Xenonlicht ist schon besser als das Halogen Licht, aber es hat für mich auch einen optischen Grund. Mit Xenon sieht der 208, wie auch der 210 deutlich besser aus.

Es wirkt einfach edler.

Es sieht innen auch komisch aus wenn der Schalter für die SWRA fehlt.

Ist eigentlich auch ziemlich selten CLK 430 ohne Xenon.

Ohne Xenon kann aber auch Vorteile haben beim 208, hatte letztens einen Tüv- Prüfer der die Plakette verweigerte, weil die AutomatischeLWR nicht funktionieren würde.( Lichtkegel bewegten sich nicht nach dem Einschalten des Lichts) Es hat lange gedauert bis der Prüfer begriffen hatte das ein 208 keine dynamische LWR hat sondern eine quasistatische. Am Ende hat er mit seiner Zentrale, einer Mercedes Niederlassung und seinem

Vorgesetzten telefoniert und die Plakette dann erteilt.

Danke, gut zu Wissen das mit der quasistatischen LWR, man lernt doch immer was dazu . Optisch sieht Xenon auf jeden Fall besser aus, und unter normalen Wetterverhältnissen ist das Licht auch besser. Aber generell überbewertet, wenn ich an die Bilux Bomberkanzeln von den alten 108ern denke, da war die obligatorische Nachrüstung der US Halogendoppelscheinwerfer ein riesen Unterschied.

Die Frage die ich mir allerdings auch schon gestellt habe ist wenn unsere Schätzchen mal zu Klassikern werden, wie sieht es dann mit der Leuchtmittelversorgung aus?

Vielleicht sollte man sich ein Paar Halogenscheinwerfer auf Lager legen.

Gruß Käptnslow

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 1:29

Ihr wisst aber schon, das ihr mich in den Wahnsinn treibt... :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

1
2
3
+2

Hallo Mike, die sehen doch schon ziemlich weiß aus, was hast Du für Leuchtmittel verbaut?

Das Standlicht wurde auch gepimpt oder?

Gruß Käptnslow

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 1:54

Ich weiss das die Weiss sind und Du weiss das jetzt ebenfalls...

Standlicht:H 6W

Abblendlicht:H7

Fernlicht:H7

Nebler:H1

alle haben blaue Kolben und E Prüfzeichen,

Blinker:PY 21W Chromkolben mit Pr.Z ...

Danke, wenn wir jetzt noch Wattzahl und Hersteller kennen würden wäre die Info komplett.

Gruß Käptnslow

OMG !!! Dynamische LWR beim 208ter !!!! der Tüver hatte wohl gekifft !!! das Xenon von MB aus der W210/208/203er Generation ist das`selbe "Urschleim-Xenon" wie bei den BMWs aus den 90ger , die haben sogar das selbe Zündsteuergerät, das ist halt "alter Kram". Und Du musst dich mit solchen "Schwachmaten" auseinandersetzen und Ihnen , Ihren "Wissensstand erweitern".

Naja Heutzutage sitzen in den Prüfstationen (wie auch in den Vertragswerkstätten) fast nur noch "Laptop/Diagnose-Geräte-Bediener", null Ahnung vom Technik, kennen aber bei jedem Model ab 2000 die Stelle , wo die ODB2 Buchse sitzt.

Ich hab jetzt zum Glück endlich einen Prüfer gefunden , der das Modell kennt !

Zum Thema Rostfreie CLK`s , ich bin ja schon mehrfach darauf eingegangen , es gibt keine Rostfreien CLK`s , wenn Sie benutzt werden!!!

Wenn ich mir ein Stück unlackiertes Blech in die Klimatisierte Vitrine stelle , dann Rostet es auch nicht , also bitte nicht Autos als beispiel nehmen , welche "Auf Händen getragen" werden, und nie alle Komponenten zu "Spüren" bekommen , welche für eine Korrosions-Reaktion Voraussetzung sind.

Grüße

Ein Freund von mir war ein paar Monate vor mir auch bei diesem Prüfer. Bei ihm war es das selbe Spiel , keine Plakette wegen defekter LWR (CLK 320 Avantgarde mit Xenon). Da ging es aber so weit , das mein Kumpel zu einer anderen Prüforganisation gefahren ist > neue HU ohne Mängel .

Ob der Prüfer das jetzt mittlerweile begriffen hat weiß ich nicht, ich fahre jetzt 15km weiter zu einer anderen Filiale, der Prüfer (knapp unter 30j)der da arbeitet fährt selber div.Mervedes u.A. S210 ,und kennt sich bestens mit der Materie aus.

Zitat:

@V8CLK430 schrieb am 04. Juni 2020 um 18:42:47 Uhr:

P.S. Wer mir eine Freude machen will, kann ja mal

Bilder von seinem Auto (incl. Innenraumphotos) hier

reinstellen...??

Du hast es so gewollt, ich markiere dann Mal das andere Ende der Fahnenstange....

IMG_20200605_151146836_HDR.jpg
IMG_20200605_151122874_HDR.jpg
IMG_20200605_143457408.jpg
+2

Mehr als 4 Bilder bekomme ich nicht hochgeladen.

IMG_20200605_143359343.jpg
IMG_20200605_143304509.jpg
IMG_20200103_175931183.jpg
+2
Themenstarteram 5. Juni 2020 um 16:14

Danke dir Anderas,

neben der Laufleistung, welche ja im KI zu sehen ist,

beneide ich Dich besonders um Deine Hauseingangstür... :)

Ääähm, manchmal schreiben meine Finger unabhängig

vom GEHIRN. :D:D:D

viele, liebe Grüße. :)

P.S. Zum Dank, nimm dies hier. :cool:

https://www.briljantcarcenter.nl/voorraad/

Die haben da aber super Preise, da in Holland.

Ja, die Haustür fanden schon viele gut. Jetzt weißt du auch warum ich mir kein besseres Auto leisten kann, nein Scherz.

Deine Antwort
Ähnliche Themen