ForumKona
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Kona
  7. Tempomat im Kona dreht voll hoch, genauso wie der Verbrauch

Tempomat im Kona dreht voll hoch, genauso wie der Verbrauch

Hyundai Kona OS
Themenstarteram 7. April 2021 um 18:37

Hallöchen, ich habe einen Kona BJ 10-2019 gekauft und kurze Zeit später festgestellt, dass der Tempomat bei höherem Tempo auf Vollgas geht und dabei auch der Verbrauch hoch geht.

Trotz diesem Mangel wurde der Wagen zum vollen Preis verkauft. Hyundai meint lapidar, ja...stimmt...wir warten auf ein Update aus Korea, bis dahin können wir nichts für sie tun...ich kann den Tempomat bei höherem Tempo nicht nutzen...super...

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ein paar mehr Angaben (z.B. über welche Geschwindigkeiten oder Verbräuche wir reden) wäre sicherlich hilfreich.

Es ist aber generell kein Wunder, dass der Verbrauch steigt, wenn Leistung abgerufen wird.

Themenstarteram 9. April 2021 um 18:42

Das ist ein Hybrid mit 115 PS, ich habe auch schon andere kfz gefahren, der Tempomat hat immer die Drehzahl optimal geregelt. Wenn ich bei 140 kmh auf gerader Straße fahre, bin ich im grünen Bereich...schalte ich dann den Tempomat an, sollte er genau da stehen bleiben. Das tut er aber nicht, er knallt sofort in den Vollgasmodus und bleibt auch da drinnen. Nur, wenn ich bei 50 kmh den Tempomat einschalte, bleibt er optimiert im grünen Bereich.

Themenstarteram 9. April 2021 um 18:43

Serverbauch steigt, je nach gefahrener Strecke.

Themenstarteram 9. April 2021 um 18:44

Der Verbrauch steigt, je nach gefahrener Strecke.

Zitat:

@EviHa schrieb am 9. April 2021 um 18:42:15 Uhr:

Das ist ein Hybrid mit 115 PS, ich habe auch schon andere kfz gefahren, der Tempomat hat immer die Drehzahl optimal geregelt. Wenn ich bei 140 kmh auf gerader Straße fahre, bin ich im grünen Bereich...schalte ich dann den Tempomat an, sollte er genau da stehen bleiben. Das tut er aber nicht, er knallt sofort in den Vollgasmodus und bleibt auch da drinnen. Nur, wenn ich bei 50 kmh den Tempomat einschalte, bleibt er optimiert im grünen Bereich.

Bei meinem Kona Hybrid ist es genauso, sehr ärgerlich. Daher benutze ich das Tempomat kaum.

Leider habe ich dies am Wochenende auch festgestellt.

Wir haben am WE einmal getestet ob das zuschalten des Tempomat und durch des Ausschlages des Zeigers auf Power zu einem Mehrverbrauch kommt. Wir sind zwei mal die gleiche Strecke von 100km mit 120km/h gefahren mit und ohne Tempomat.

Der Unterschied war kaum messbar und wir waren ein wenig erstaunt.

Vielleicht kann dies auch noch mal jemand von euch testen.

Themenstarteram 28. April 2021 um 21:51

Hyundai erwartet ein Update aus Korea, vielleicht sollten alle nochmal an Hyundai (bitte nicht den Händler, sondern direkt an Hyundai) schreiben. Übrigens hatte ich etwa 140 kmh drauf. Ich denke, der Mehrverbrauch richtet sich auch nach der Geschwindigkeit.

Das klingt erst mal gut mit dem Update.

Hast du den Mehrverbrauch bei 140 kmh mit und ohne Tempomat gemessen?

Mich würde interessieren wie und mit welchem Ergebnis.

 

Das ein PKW bei höheren Geschwindigkeiten mehr verbraucht ist selbsterklärend.

Also ich habe meinen Kona Hybrid jetzt genau 1 Jahr. Der "Fehler" ist mir schon am ersten Tag aufgefallen. Halte ich die Geschwindigkeit mit dem Gaspedal aud z.B. 140km/h steht der Zeiger der auf Eco, also ziemlich genau auf 12 Uhr.

Schalte ich dann den Tempomat ein und nehme den Fuß vom Gas, geht der Zeiger in den Power Bereich und zwar auf Vollausschlag. Ich glaube aber es ist nur ein "Schönheitsfehler", denn es ändert sich weder hörbar die Drehzahl, noch habe ich dadurch einen höheren Verbrauch. Ganz im Gegenteil! Und da komme ich schon zum eigentlichen Phänomen:

Ich fahre auf die Autobahn und beschleunigen bis ungefähr 140km/h. Häufig bleibt der Wagen dann im 5. Gang und schaltet nicht in den 6. Gang (was normalerweise schon bei 80km/h passiert). Genauso ist es bei der allerkleinsten kaum sichtbaren Steigung. Der Wagen schaltet oft Kilometerweit nicht in den 6. Es gibt zwar keine Ganganzeige, aber man hört es am lauteren Motor und die Balkenanzeige vom Spritverbrauch geht höher als im 6. Gang.

Schalte ich nun den Tempomat dazu und nehme den Fuß vom Gas wird sofort in den 6. Gang geschaltet. Der Spritverbrauch sinkt und der Motor wird leiser. Es ist bestimmt nicht gesund 30KM oder mehr im 5. Gang bei 140km/h zu fahren.

Fazit: bei mir sinkt sogar der Spritverbrauch mit Tempomat. Das ist für mich das eigentliche Phanomen.

Hallo,

dies deckt sich absolut mit unseren Erfahrungen.

Themenstarteram 8. Mai 2021 um 16:07

Also meiner geht ganz normal in den 6.Gang und bleibt dort auch bei geringer Steigung. Nach der etwa 280 km Autobahnfahrt mit Tempomat bei etwa 140 kmh stieg der Verbrauch von etwa 5.5 l auf 6 l. Ich habe danach vermieden, den Tempomat zu nutzen.

Ich denke fast es ist von der Geschwindigkeit abhängig. Weil einige mit niedrigen Geschwindigkeiten andere Erfahrungen gemacht haben.

Themenstarteram 24. Mai 2021 um 13:12

Ja, ich hatte bereits am Anfang geschrieben, bei niedriger Geschwindigkeit bleibt die Anzeige mit Tempomat im grünen Bereich, bei zügiger Fahrt, wie auf Autobahn, geht sie sofort in den Vollpower Bereich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Kona
  7. Tempomat im Kona dreht voll hoch, genauso wie der Verbrauch