ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. temperatur steigt nicht heizung wird nicht warm...........

temperatur steigt nicht heizung wird nicht warm...........

Opel Omega B
Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 8:55

hallo...........also habe ein opel omega b.........haben gerade die zylinderkopfdichtung neu gemacht und verntildeckeldichtung.....jetzt wird die heizung nicht mehr warm....und meine temperatur laut boardcomputer bleibt zwischen 15-45 grad..........was kann das sein brauche echt hilfe selbst die werkstatt in die wir wwaren konnte uns nicht weiter helfen......

Ähnliche Themen
57 Antworten

Wenn er nicht warm wird, ist das Thermostat dauernd offen. 

 

Wäre aber nett wenn du uns auch mal ein wenig genauer mitteilst um welches Fahrzeug es sich handelt.

Gibt ja so 6-8 gänzlich unterschiedliche Motoren im Omega.

 

Bei uns wird es immer gerne gesehen, wenn du dein kompletten FZ-Daten unten in den Signierungsbereich fest einträgst, um immer sofort zu sehen um welches FZ handelt es sich bei der Frage. Durch den Eintrag dort, brauchst du das dann nie wieder zu schreiben.

Du hast dazu noch eine Nachricht im PN-Bereich (Briefumschlag oben) erhalten.

Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 9:36

hallo....also habe jetzt keine sachen von dem auto hier....kann euch nur jetzt sagen.........model opel omega caravan b (21_22_23-) 2.0 16v bj 94......136 ps.......habe noch zwei nummer im kopf...ich meine 0039...und 911.....braucht ihr noch mehr....?????UND was kann ich jetzt machen?????Oder besseer was sollte ich jetzt machen......damit meine heizung wieder geht??????

 

p.s. klimanalage schiebedach....automatik benziner...anhängerkupplung.....boardcomputer......zum motor IST X20XEV..........

Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 9:45

hallo.und das bedeutet mit dauer offen?????muss ich das thermostat neu machen und dann wird meine heizung wieder warm??????

LG

Ja, wenn das Thermostat nicht regelt und dauernd offen ist wird das Kühlmittel gnadenlos gekühlt.

Wenn deine Beschreibung zutrifft ist es dauernd offen oder nicht vorhanden.

Dann fließt auch durch die Heizung nur ne laue Brühe.

 

Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 10:36

OKAY,also heisst es muss gewecheselt werden oder was kann ich da machen.....?????

Hallo!

ich sage es einmal HART!

wenn eine Werke nicht weiß warum ein Fahrzeug nicht Warm wird,ist es keine Werke sondern eine Versuchsabteilung!

das ist so ungefähr,wenn man die Frage stellt-  Warum muß Luft in die Reifen!

Null Ahnung,Geldvernichtungsmaschine!

denke mal,bei der Reperatur vergessen!

da das Fahrzeug ja vorher sicher Warm wurde ist die Lösung eine kostenfreie Reperatur der Werke!

vielleicht liegt ja noch ein Stück alte Dichtung im Thermostat!

 

mfg

Ja, wechsel das Thermostat mal aus.

Hast du eine Klimaanlage oder nur die Heizung ? :confused:

Bitte, sei doch so lieb und versuch doch mal deine Daten -so wie von mir in der PN ausführlich beschrieben- den Fußtext einzufügen.

 

Da du scheinbar die Kopfdichtung selbst gewechselt hast, kann dazu kommen, daß du die Unterdruckschläuche nicht richtig angesteckt hast und/oder daß du da die Anschlüsse zum Heizungsabschaltventil vertauscht hast.

Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 10:47

Hallo rosi03677,ja sie wurde vorher Warm.....auch die Temperatur ist normal gestiegen.....jetzt leider nicht mehr.

Und ich bin echt verzweifelt,der Winter kommt,und es ist echt Kalt...:-(

Bin zurück in die Werk Gefahren aber die wollten sich davon nix annhemen.

die wissen leider nicht woran es liegen kann......:-(

Bringt mir nix da jetzt Theater zu machen,brauche die Heizung.....:-(

Was genau kann ich machen oder ausprobieren????

Hatte den ADAC auch hier,und die meinten ein Schlauch sei Kaputt,

haben ihn auch neu gemacht sofort,aber trotzdem keine warme Luft.

Lg Loredana

Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 10:50

Hallo kurtberlin.....ja ich habe Klima.

Nein das wurde in der Werkstatt gemacht.......

Ich weiß leider nicht wo ich den Fußtext finde...!!!

Lg Loredana

So Loreanda, da du dich im Forum scheinbar noch nicht wirklich auskennst, schiebe ich dir noch mal ein paar Bilder dazu in den Anhang unten. 

Thermostat-x20xev
Lage-thermostat-x20xev
Kuehlmittelkreislauf-x20xev

das Thermostat findet man auf der Fahrerseite vom Motor und ist mit 2 Schrauben M8-schlüsselweite 13mm 

festgeschraubt(roter Pfeil)!

aber wenn hole bitte eins mit Gehäuse,sonst geht es evtl, schief mit dem Wechseln!

denke ein einzelnes Thermostat ohne Gehäuse könnte komplikationen geben+4 liter Kühlerfrostschutz!

 

mfg

 

z.B. BEHR THERMOT-TRONIK Artikelnummer TI 10 92 (normalpreis ca 48 Euro)

 

http://www.autoteile-teufel.de/.../?categoryId=4095&vehicleId=13648

hier ca 25 Euro+Versand

 

 

 

Lagerschaden-019
Thermostat
Themenstarteram 24. November 2012 um 17:39

Hallo,also habe jetzt das Thermostart gewechselt,und meine Heizung plus Anzeigen geht trotzdem nicht........!!!! :-( Was nun ich weiss es nicht weiter jetzt.kann mir vielleicht jemanden sagen woran es noch liegen kann?????

welche anzeige geht nicht? motortemp? Klimaautumatik? oder ist die manu.

Themenstarteram 24. November 2012 um 17:59

Hallo die motorthempartur geht nicht ob die anderen gehen weiss ich nicht genau mein wo finde ich den die anderen anzeigen :-) mein mann ist auf arbeit und ich lese mich hier durchs netz um was raus zu bekommen warum das nicht geht und die HEIZUNG AUCH NICHT WARM WIRD!!!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. temperatur steigt nicht heizung wird nicht warm...........