ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Tema Reifen und quattro

Tema Reifen und quattro

Themenstarteram 7. Juni 2010 um 12:38

Hi leute ich habe folgendes anliegen!!

und zwar fahre ich ja BBS Ch 002 Felgen und habe sie auch sofrt eintargen lassen etc

und nun brauche ich 2 neue reifen!!:cool:

aber da kommt der hacken an der sache ich darf laut eintragung nue eine sorte reifen fahren forn wie hinten muss gleicher hersteller und typ sein!!:eek:

ist euch dass bekannt?? ich will mir nicht 4 neue reifen kaufen!!

Ach ja und reifen habe ich jetzt Achilles ATR Sport

225-40/18 92W :confused:

Sooo jetzt würde ich gern mal wissen was ihr von dieser regelung haltet!!!:D

Ähnliche Themen
13 Antworten

Ja, gibts teilweise. Vorallem Mercedes hat diesen Vermerk oftmals in den Fahrzeugpapieren, dass nur gewisse hochwertige Reifenhersteller zugelassen sind. Ebenso bei Motorrädern gibt es diese Auflagen, sogar mit Reifentyp.

 

Und welcher Hersteller/Typ ist bei dir vorgeschrieben?

Also eingetragen sind die Reifen, weil sich unter den Herstellern die Breite und der Querschnitt der Reifen unterscheiden kann. Um dann den selben Abrollumfang zu garantieren wird man dann an einen Hersteller gebunden, was aber eigentlich quatsch ist...

Und zu der Sache mit dem Quattro, es ist vorallem wichtig , den selben Abrollumfang zu haben an allen 4 Rädern. Also kannst du auch andere Hersteller bedenkenlos benutzen, auch wenn das Profilbild anders aussehen sollte (Rillen/V-Profil/ etc... ) Nur ist die Frage wieviel Profil die anderen beiden Reifen haben, denn die Profiltiefe sollte beim Quattro (--> Abrollumfang) in etwa gleich sein, da es sonst wieder zu Problemen kommen kann.

Also bräuchtest in dem Fall dann doch wieder 4 Neue :rolleyes:

 

Themenstarteram 7. Juni 2010 um 15:52

Dass ist doch alles kappes!! wenn ich mir jetzt 2 gebrauchte reifen bei ebay ersteiger die noch 5-6 mm proviel haben

ist dass in meinen augen voll OKAY aber ich darf halt keine mischbereifen fahren und dass vervt mich total!!!

Und dieser blöde reifen Achilles ATR Sport

225-40/18 92W

Ist total blöd zu bekommen bei mir in der gegend!!

Und eigentlich brauche ich ja nur 2 weil die anderen beiden noch den ganzen sommer halten!!

und evt den nächsten noch etwas

Mein Kumpel hat auch diese Regelung bei seinem Mercedes C280 gehabt...

Und ja es kommt schon zu starken Problemen mit Quattro wenn z.B. die Vorderachse abgefahren ist und die Hinterachse neu...

Kauf dir halt einfach nen Satz Hankook EVO V12 die sind Top und kosten wenig ( a`ca. 90€) und deine gebrauchten Achilles verkaufst in der Bucht...

Zitat:

Original geschrieben von malafox

 

Und dieser blöde reifen Achilles ATR Sport

225-40/18 92W

Ist total blöd zu bekommen bei mir in der gegend!!

Und eigentlich brauche ich ja nur 2 weil die anderen beiden noch den ganzen sommer halten!!

und evt den nächsten noch etwas

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Kaufst da kostenloser Versand, und dann fährst zu ner dir bekannten Werkstatt und lässt dir für 20€ die Dinger draufziehen (Ja ich weiß die meisten Betriebe machen da zicken wenn man die Reifen woanders her hat ) .

S3 fahren , 18 zoll felgen kaufen und dann meckern weil reifen geld kosten ist für mich nicht nachvollziehbar.

bei der einzigen verbindung zur straße würd ich da nicht lange überlegen und eben 4 stk montieren - abgesehen vom "sicherheitsthema" das ich aber gar nicht so wichtig finde hab ich gerne ein vernünftiges fahrverhalten

was ist der achilles überhaupt für ein reifen ??? china????

Zitat:

Original geschrieben von malafox

Hi leute ich habe folgendes anliegen!!

und zwar fahre ich ja BBS Ch 002 Felgen und habe sie auch sofrt eintargen lassen etc

und nun brauche ich 2 neue reifen!!:cool:

aber da kommt der hacken an der sache ich darf laut eintragung nue eine sorte reifen fahren forn wie hinten muss gleicher hersteller und typ sein!!:eek:

ist euch dass bekannt?? ich will mir nicht 4 neue reifen kaufen!!

Ach ja und reifen habe ich jetzt Achilles ATR Sport

225-40/18 92W :confused:

Sooo jetzt würde ich gern mal wissen was ihr von dieser regelung haltet!!!:D

Themenstarteram 7. Juni 2010 um 22:16

@ idive2deep

Wenn mann zur zeit kein einkommen hat sind reifen nunmal teuer!!

 

PS : zu dm achilles kann ich nichts sagen keine ahnung wo der herkommt bin aber sher zufreieden mit ihm fährt sich

recht gut!! Gutes nassverhalten eigentlich ein guter reifen in meinen augen hatte schon potenza p zero nero etc

 

 

 

 

Original geschrieben von idive2deep

S3 fahren , 18 zoll felgen kaufen und dann meckern weil reifen geld kosten ist für mich nicht nachvollziehbar.

bei der einzigen verbindung zur straße würd ich da nicht lange überlegen und eben 4 stk montieren - abgesehen vom "sicherheitsthema" das ich aber gar nicht so wichtig finde hab ich gerne ein vernünftiges fahrverhalten

was ist der achilles überhaupt für ein reifen ??? china????

Zitat:

Original geschrieben von idive2deep

Zitat:

Original geschrieben von malafox

Hi leute ich habe folgendes anliegen!!

und zwar fahre ich ja BBS Ch 002 Felgen und habe sie auch sofrt eintargen lassen etc

und nun brauche ich 2 neue reifen!!:cool:

aber da kommt der hacken an der sache ich darf laut eintragung nue eine sorte reifen fahren forn wie hinten muss gleicher hersteller und typ sein!!:eek:

ist euch dass bekannt?? ich will mir nicht 4 neue reifen kaufen!!

Ach ja und reifen habe ich jetzt Achilles ATR Sport

225-40/18 92W :confused:

Sooo jetzt würde ich gern mal wissen was ihr von dieser regelung haltet!!!:D

am 9. Juni 2010 um 7:51

Hallo also darfst du nur alle 4 Reifen vom gleichen Hersteller Fahren soetwas habe ich auch noch nicht eingetragen gesehen bei mir steht nichts diesbezüglich drin Fahre auch Quattro habe wohl mal gesehen das es nur gewisse Freigaben für Reifen auf Felgen gibt dann darf man nur die Reifen auf den Felgen Fahren die im Gutachten drin stehen oder man hat ne Reifen Freigabe .Aber wie schon gesagt wenn zwei Kaputt sind würde ich auch mir alle Vier neu hohlen und die anderen bei ebay verkaufen.

Hallo,

Ich glaub das hat etwas mit den Felgen zu tun denn bei meinen BBS Gutachten steht das auch drin !

Also eventuell hat es ja mit dem Gutachten der Felgen zu tun!

mfg

Muss eigentlich Felgenbedingt sein, denn original gibt es das bei Audi nicht und auch bei keinem anderen Hersteller ist mir sowas je untergekommen. Wenn dann gibts meist eine Markenbindung oder Reifentypbindung wie bei Motorrädern. 

Beim Bugatti Veyron ist man gezwungen von einem Hertseller zu kaufen :D

am 10. Juni 2010 um 0:39

pfff was soll des dann verkauf ich meinen veyron wieder xD

Ja, Ausnahmen bestätigen die Regel! 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Tema Reifen und quattro