ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Teerflecken und Einkaufsliste für Maschinenpolitur

Teerflecken und Einkaufsliste für Maschinenpolitur

Themenstarteram 27. September 2011 um 12:22

Einkaufsliste:

3x Rotweiß Polierschwamm fein blau (132mm)

7x Rotweiß Polierschwamm mittelgrob orange (132mm)

1x Lake Country CCS 5,5" Cutting Pad (gelb 139mm)

1x Menzerna Einstiegsset nach Wahl ( PG1000 250ml, PF2500 250ml, SF4000 250m) Passt die Abstufung? (hab noch das Meg UC zuhause)

1x 3M Scotch Tape 30mm

1x 3M Scotch Tape 19mm

Hier gibts leider 2 Probleme. Zum einen ist das Orange Pad und zum anderen das 19mm Tape bei Lupus nicht lieferbar sind. Bei welchem Online-Shop sind denn beide Artikel noch in ausreichender Stückzahl verfügbar?

So dann hab ich noch ein Problem mit den Teerflecken auf meinem roten Focus.

Die bekomm ich weder mit nem Teerfleckenspray von Sonax weg noch mit der Dodo SN Detailing Clay.

Meine Frau ist gerade mit dem Auto unterwegs, kann dann aber gleich noch Bilder von den Flecken nachreichen.

Was für hätere Geschütze kann ich noch auffahren?

Polieren kann ich erst wenn die Teerflecken weg sind oder?

Dann fällt mir noch was ein. Bei der ersten Handpolitur bin ich öfters auf die Kunststoffzierleisten gekommen, die sind jetzt mit weißen Flecken nur so übersäht. Wie bekomm ich die ohne großen Aufwand wieder runter?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Betrifft dein Problem mit den Kunststoffzierleisten!

In dem Thread "Kunststoffleisten nicht mehr schwarz" wird zur Zeit das Problem diskutiert.

Gruß

Polierer

Zitat:

Original geschrieben von Dignitas

Einkaufsliste:

3x Rotweiß Polierschwamm fein blau (132mm)

7x Rotweiß Polierschwamm mittelgrob orange (132mm)

1x Lake Country CCS 5,5" Cutting Pad (gelb 139mm)

1x Menzerna Einstiegsset nach Wahl ( PG1000 250ml, PF2500 250ml, SF4000 250m) Passt die Abstufung? (hab noch das Meg UC zuhause)

1x 3M Scotch Tape 30mm

1x 3M Scotch Tape 19mm

Hier gibts leider 2 Probleme. Zum einen ist das Orange Pad und zum anderen das 19mm Tape bei Lupus nicht lieferbar sind. Bei welchem Online-Shop sind denn beide Artikel noch in ausreichender Stückzahl verfügbar?

So dann hab ich noch ein Problem mit den Teerflecken auf meinem roten Focus.

Die bekomm ich weder mit nem Teerfleckenspray von Sonax weg noch mit der Dodo SN Detailing Clay.

Meine Frau ist gerade mit dem Auto unterwegs, kann dann aber gleich noch Bilder von den Flecken nachreichen.

Was für hätere Geschütze kann ich noch auffahren?

Polieren kann ich erst wenn die Teerflecken weg sind oder?

Dann fällt mir noch was ein. Bei der ersten Handpolitur bin ich öfters auf die Kunststoffzierleisten gekommen, die sind jetzt mit weißen Flecken nur so übersäht. Wie bekomm ich die ohne großen Aufwand wieder runter?

hallo,

was ich dir empfehlen kann sind die hex logic pads, die hat lupus. in orange und schwarz. orange war super in verbindung mit dem ultimate compound. schwarz ist für pre cleaner a la prima amigo

zu den teerflecken: mach die mal ne gute shamopoo-wasser mischung und falte ein zewa 2 x.

leg das zewa auf die teerflecken und kippe die mischung drüber. lasse das ganze jetzt richtig lange einweichen und probiere es nochmal mit der knete.

zu den polizurflecken: hier würde ich eine apc mischung probieren, beginnend mit 1:10 - wenns nicht hilft immer etwas stärker machen und neu probieren.

gruss

e.

Wenn die Teerflecken auf dem Lack sind, versuch es doch mal mit Silikonentferner. Ich habe damit meinen Lack sauber gemacht. (Vorher irgendwo an einer nicht sofort sichtbaren Stelle testen!)

Ich habe fast meine gesamte untere Fahrzeughälfte säubern können. Bei uns haben sie letztes Jahr massiv an den Strassen gearbeitet und es war extrem viel Teer in der Luft. (Und dann an meinem Lack!) Ich habe den Silikonentferner später mit einer Pumpflasche auf den Lack gebracht um den Teer zu entfernen. Mit Knete und anderen Mitteln ging gar nicht!

Gummihandschuhe, altes MFT (in Silikonentferner gebadet) und dann alles weg gerubbelt. (Vorher: Wagen waschen!)

Danach, musst du natürlich das Ganze auch wieder konservieren!

MfG

Oder Lake Country Pads, auch die orangenen. Die hat Lupus gerade ordentlich im Preis gesenkt.

Die APC Mischung gibts du am besten auf ein günstiges Mikrofasertuch und reibst damit die fleckigen Leisten ab. Schmutzradierer soll auch funktionieren.

Die Abstufung der Politur passt soweit. Von den Menzernas kenn ich persönlich nur die PG1000 und würde sie als etwas schärfer als das Ultimate Compound einstufen.

Wenn du keine fiesen Kratzer oder richtig harten Lack hast, könntest du zu der UC auch einfach SwirlX oder eine ander feine Politur dazunehmen.

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Oder Lake Country Pads, auch die orangenen. Die hat Lupus gerade ordentlich im Preis gesenkt.

Die APC Mischung gibts du am besten auf ein günstiges Mikrofasertuch und reibst damit die fleckigen Leisten ab. Schmutzradierer soll auch funktionieren.

Die Abstufung der Politur passt soweit. Von den Menzernas kenn ich persönlich nur die PG1000 und würde sie als etwas schärfer als das Ultimate Compound einstufen.

Wenn du keine fiesen Kratzer oder richtig harten Lack hast, könntest du zu der UC auch einfach SwirlX oder eine ander feine Politur dazunehmen.

ich habe letztens das scratch X mal auf der Maschine probiert ( mit orangen Hex Logics ) und es hat auf einem neuen Hyundai so gut wie nichts gebrahct. Das Ultimate compound ging ab wie lucy :-)

Gruss

E.

Themenstarteram 27. September 2011 um 16:40

Zitat:

Original geschrieben von Johnes

Wenn die Teerflecken auf dem Lack sind, versuch es doch mal mit Silikonentferner. Ich habe damit meinen Lack sauber gemacht. (Vorher irgendwo an einer nicht sofort sichtbaren Stelle testen!)

Ich habe fast meine gesamte untere Fahrzeughälfte säubern können. Bei uns haben sie letztes Jahr massiv an den Strassen gearbeitet und es war extrem viel Teer in der Luft. (Und dann an meinem Lack!) Ich habe den Silikonentferner später mit einer Pumpflasche auf den Lack gebracht um den Teer zu entfernen. Mit Knete und anderen Mitteln ging gar nicht!

Gummihandschuhe, altes MFT (in Silikonentferner gebadet) und dann alles weg gerubbelt. (Vorher: Wagen waschen!)

Danach, musst du natürlich das Ganze auch wieder konservieren!

MfG

Kann ich statt Silikonentferner auch Waschbenzin hernehmen?

Dass ich dann alle behandelten Stellen wieder versiegeln muss ist klar :)

Waschbenzin? Ist zwar auch Naphta, aber finde Silikonentferner (hydriert) angenehmer als Test-/Waschbenzin.

MfG

Gegen weiße Flecken auf Kunststoffflächen hilft ein einfacher Schmutzradierer aus dem Drogeriemarkt.

Schon öfters erfolgreich gegen Wachsflecken angewendet.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von achim_kl

Gegen weiße Flecken auf Kunststoffflächen hilft ein einfacher Schmutzradierer aus dem Drogeriemarkt.

Schon öfters erfolgreich gegen Wachsflecken angewendet.

Grüße

bleibt es denn auch dauerhaft, oder kommen die flecken wieder nach dem Waschen???

wollte es jetzt demnächst auch ausprobieren !

lg Tobi

Das ist die einzige Lösung, die bei mir bisher dauerhaften Erfolg gebracht hat. Habe alles ausprobiert: Teerentferner, WD40, Kunststoffreiniger etc. Was auch geholfen hat: APC 1:4 und mit einer Wurzelbürste schrubben bis der Arzt kommt, mehrmals wiederholt. Der Schmutzradierer hat als einziger dauerhaft geholfen. Der holt den Schmock aus den letzten Poren raus. Kostet ca. 2,- €.

Grüße

Themenstarteram 30. September 2011 um 16:03

Zitat:

Original geschrieben von achim_kl

Das ist die einzige Lösung, die bei mir bisher dauerhaften Erfolg gebracht hat. Habe alles ausprobiert: Teerentferner, WD40, Kunststoffreiniger etc. Was auch geholfen hat: APC 1:4 und mit einer Wurzelbürste schrubben bis der Arzt kommt, mehrmals wiederholt. Der Schmutzradierer hat als einziger dauerhaft geholfen. Der holt den Schmock aus den letzten Poren raus. Kostet ca. 2,- €.

Grüße

Der Tip mit dem Schmutzradierer war Gold wert!

Kunsstoffleisten haben jetzt alle wieder eine einheitliche Farbe :D

Leider hat bis jetzt immernoch nichts gegen die lästigen Teerflecken geholfen:mad:

Bisher ausprobiert:

Supernatural Detailing Clay, Sonax Teerentferner, Silikonentferner und Waschbenzin

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Teerflecken und Einkaufsliste für Maschinenpolitur