ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. TCe 90 eco vs. dCi 90 eco

TCe 90 eco vs. dCi 90 eco

Dacia Logan 2 (K8)
Themenstarteram 23. Oktober 2013 um 18:33

Hallo,

ich werde mir eine Logan zulegen kann mich aber für keinen Motor entscheiden. Wie sind den so eure Erfahrung?

Das eins ein Benziner und der andere ein Diesel ist ist mir klar ;)

Wie sind nach eurer Meinung die Fahreigenschaften? Merkt man wirklich einen großen Unterschied?

Mein Händler hat leider nur einen Benziner zum Probefahren :(

Lohnt es sich wirklich die 1800 € mehr zu bezahlen?

Bei ungefähr 10.000 km im Jahr würde sich der Preis nach 3 Jahren rentieren.

Freu mich über hilfreiche Antworten

LG Simone

Ähnliche Themen
30 Antworten

bedenke:

der benziner hat eine steuerkette, beim diesel ist nach 120.000km oder 6 jahren der zahnriemen fällig.

bei 10.000km im jahr dürfte der benziner für dich die bessere wahl sein.

Zitat:

Original geschrieben von Sputnik2110

Lohnt es sich wirklich die 1800 € mehr zu bezahlen?

Nicht wirklich, zumal der Diesel auch nur 5 Gänge hat.

Also ich würde ja eher zum Diesel tendieren!

Der Benziner ist ein 0,9 Liter Dreizylinder (135 Nm), der Diesel ein 1,5 Liter Vierzylinder (220 Nm). Der Diesel dürfte nen guten Liter weniger verbrauchen und der Fahrspaß dürfte höher sein (allerdings nicht selbst getestet!). Aber natürlich kostet der Diesel mehr... nicht nur in der Anschaffung, sondern auch im Unterhalt.

Hi,

dafür hat der Benziner ein viel breiter nutzbares Drehzahlband und ist Laufruhiger.

Wirtschaftlich denke ich auch das der Diesel bei 10tkm eher nocht wirtschaftlich ist. Wenn du den Benziner gefahren bist und er dir zusagt würde ich den nehmen.

Wenn dich die Probefahrt nicht überzeugt hast solltest du unbedingt noch den Diesel Probefahren.

gruß Tobias

Ich wäre mir da unsicher, ob ein 3-Zyl. Benziner wirklich laufruhiger ist als ein 4-Zyl. Diesel!

@TE: Fahre am besten mal beide probe und berichte dann mal ^^ Das interessiert mich jetzt echt!

Zitat:

Original geschrieben von Sputnik2110

 

Bei ungefähr 10.000 km im Jahr würde sich der Preis nach 3 Jahren rentieren.

Wie hast Du die 3 Jahre errechnet? Hast Du auch höhere Steuern, Versicherung, ggf. Wartungskosten einberechnet?

Bei 10 tkm im Jahr würde ich persönlich eindeutig zum Benziner tendieren.

 

Also bei 10.000 km:

TCe 5,2 Liter @ 1,48 Euro = 769,60 Euro pro Jahr

dCi 3,8 Liter @ 1,39 Euro = 528,20 Euro pro Jahr

Also der Diesel ist pro Jahr 241,40 Euro günstiger als der Benziner, wenn man NUR vom Treibstoff ausgeht. Dazu kommen die höheren Anschaffungskosten, Steuern und die höheren Inspektionskosten. Das muß man dann mal gegen rechnen, da hab ich die Preise nicht da... Aber allein wegen dem höheren Anschaffungspreis rentiert sich das erst nach mindestens 7,5 Jahren!

Zitat:

Original geschrieben von BirgerS

Also bei 10.000 km:

TCe 5,2 Liter @ 1,48 Euro = 769,60 Euro pro Jahr

dCi 3,8 Liter @ 1,39 Euro = 528,20 Euro pro Jahr

Also der Diesel ist pro Jahr 241,40 Euro günstiger als der Benziner, wenn man NUR vom Treibstoff ausgeht. Dazu kommen die höheren Anschaffungskosten, Steuern und die höheren Inspektionskosten. Das muß man dann mal gegen rechnen, da hab ich die Preise nicht da... Aber allein wegen dem höheren Anschaffungspreis rentiert sich das erst nach mindestens 7,5 Jahren!

Ab ca 25tkm zahlt sich ein diesel aus wenn man ihn drei jahre gaehrt.

Pro Jahr ,25Tkm

Die Frage neben den Kosten ist aber auch, welcher mehr Spaß macht! Ich kann mir vorstellen, daß der Diesel besser zu fahren ist und das kann einem auch ein paar Euro mehr wert sein!

HIER wurde der Clio mit diesen Motoren verglichen. Da schneidet der Diesel besser ab (auch wenns ein sehr oberflächiger Test ist).

Zitat:

Original geschrieben von BirgerS

Die Frage neben den Kosten ist aber auch, welcher mehr Spaß macht! Ich kann mir vorstellen, daß der Diesel besser zu fahren ist und das kann einem auch ein paar Euro mehr wert sein!

HIER wurde der Clio mit diesen Motoren verglichen. Da schneidet der Diesel besser ab (auch wenns ein sehr oberflächiger Test ist).

Ich fahre den dci90 und der ist besser zum fahren als

Der benziner.

Auch ist der Diesel zum Hänger ziehen besser und man muss weniger schalten als der benziner.

der dci stellt die 220Nm von 1750 bis 2500U/min zur verfügung,

der tce stellt 135Nm von 2000 bis 3500U/min bereit.

anders gesagt:

bei 2000U/min

dci 90 ca. 61PS

tce 90 ca. 38PS

Zitat:

Original geschrieben von John-Doe1111

der dci stellt die 220Nm von 1750 bis 2500U/min zur verfügung,

der tce stellt 135Nm von 2000 bis 3500U/min bereit.

anders gesagt:

bei 2000U/min

dci 90 ca. 61PS

tce 90 ca. 38PS

Wie kommst du auf das?

http://www.motorradundmehr.de/.../drehzahl_leistung_drehmoment.html

Vorausgesetzt, er hat die Leistungskurven beider Motoren zur Hand. Was nach dem Getriebe je nach Übersetzung/Gang am Rad ankommt, steht wieder auf einem anderen Blatt ... ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. TCe 90 eco vs. dCi 90 eco