• Online: 3.944

GPZ 600 RKawasaki GPZ 600 R

Tank innen entrosten

dribbellino dribbellino

Themenstarter

Wer kann mir Praxis Tips geben wie ich meinem Yamaha RS 100 Tank den Rost austreiben kann?Hat jemand Erfahrung mit diversen Angeboten von Reinigern und Konservierern?Was ist wirklich gut und hilft??Ich würde mich sehr freuen ,wenn Ihr mir helfen könntet.

Ich habe das Motorrad gerade erst gekauft und es hat lange gestanden.Vielen Dank im voraus!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rost im Tank' überführt.]


Nofy Nofy

Hier ist ein Thread der es dir vielleicht ein wenig einfacher macht.

 

http://www.motor-talk.de/t401354/f291/s/thread.html

 

Mfg Jimmy

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rost im Tank' überführt.]


dribbellino dribbellino

Danke für den Hinweis.Hat jemand schon mal Cola ausprobiert? Spinnerei oder ist da was drann??

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rost im Tank' überführt.]


webworker.bi webworker.bi

Cola ist ein Rostumwandler und wird seit Jahrzehnten verwendet. Da ist soviel ich mich erinnere Phosphorsäure drin. Man kann auch Rostumwandler kaufen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rost im Tank' überführt.]


Westice01 Westice01

Nimm doch einfach ein paar Bleikugeln schmeiß sie in deinen Tank und dann kräftig schütteln. Oder wir haben mal einen Tank mit dem Hochdruckreiniger gereinigt danach natürlich gut ausblasen. WC Reiniger geht auch manchmal ganz gut.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rost im Tank' überführt.]


Kurvenfreak Kurvenfreak

Doktore Motore

Tank innen entrosten

Ich hab jetzt auch schon ein paar Tanks gereinigt. Als erstes kippst nen Schluck Benzin rein. Dann alte Schrauben, Muttern, ... Dann kräftig schütteln und ausspülen. Bei sehr starkem Rostbefall kannst den Tank auch in den Betonmischer hängen.

Danach hast die Möglichkeit entweder mit teuren Chemikalien den Tank zu konservieren oder es tatsächlich mit Cola machen. Cola anthält Phosphorsäure und die wandelt das Eisenoxyd(Rost) zu einer sehr Rostbeständigen Metallschicht um(eisensulfad). Allerdings muss der Tank bis zum Anschlag mit Cola voll sein und dann 24-48Std. stehen dass es wirken kann. Danach wieder gründlich mit Benzin ausspülen und Du hast lange Zeit Deine Ruhe!

 

Gruß Wolle

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rost im Tank' überführt.]


witti321 witti321

Hallo,ich nehme zur Tankentrostung immer Oxalsäure, die bekommt man in der Apotheke für ca. 14 Euro/kg.Man nehme 500g auf 7 Liter Wasser und dann den Tank 2 Tage liegen lassen und der Rost ist weg.Gruß Dennis

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rost im Tank' überführt.]


Berlinette Berlinette

Strahlmittel einfüllen, alles dicht machen und das Teil in Schaumgummi packen, dann in einer Speißmaschine festbinden und laufen lassen.

Wird super blank .

 

Ralph

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rost im Tank' überführt.]


R75/5 R75/5

Hallo

ich habs mit Zitronensäure gemacht. Der Tank war danach wie neu.

Gibt es nahezu überall zu kaufen.

In heißem Wasser auflösen und ab in den Tank.

Ein zwei Tage wirken lassen.

MfG

Volker

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rost im Tank' überführt.]


zinnenberg zinnenberg

Für moary! Gegen Trolle!

Subaru

Rost

 

Hi,

 

Cola funktioniert.

 

Bleikugeln funktionieren, olle Muttern und Schrauben funktionieren, Glasbruch funktioniert auch. Das ganze mechanische Zeug funktioniert am besten, wenn der Tank in einem Betonmischer seine Runden dreht (solide gepolstert versteht sich). Tanksiegel Krem rot oder weiß geht auch, siehe z.B. www.korrosionschutz-depot.de

 

Grüße: Markus

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rost im Tank' überführt.]


JeepCherokeeXJ JeepCherokeeXJ

Jeep

Tank innen entrosten

Hallo! :)

 

Ich bin neu und hab auch gleich ne Frage!!;)

Könnte man auch mit einem Sandstrahlgerät da einfach in den Tank reinhalten?? oder frisst des sich durch's Blech???

 

 

Gruß Jan:):):)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rost im Tank' überführt.]


greenling greenling

Themenstarter

Moin zusammen, möchte bei meinem Winterprojekt den Tank von innen entrosten.

Ist nichts wirklich schlimmes, nur etwas leichter Flugrost.

Die Frage ist nur wie, ohne mit Salzsäure hantieren zu müssen... gibt es da eine

Möglichkeit, die ich ohne Probs selbst in Angriff nehmen kann ?

Fragende Grüße aus der Heide!


Nersgatt Nersgatt

Suzuki

Zitat:

Original geschrieben von greenling

Die Frage ist nur wie, ohne mit Salzsäure hantieren zu müssen... gibt es da eine

Möglichkeit, die ich ohne Probs selbst in Angriff nehmen kann ?

Klar, geht auch ohne Salzsäure - mit Phosphorsäure! :p

Es gibt von verschiedenen Herstellern Sets für die Tanksanierung. Such mal danach. Der Entroster, der in der Regel dabei ist, dürfte meistens Phosphorsäure sein.


Rob _Mae Rob _Mae

- Benzinbruder -

Zitat:

Original geschrieben von greenling

Die Frage ist nur wie, ohne mit Salzsäure hantieren zu müssen... gibt es da eine

Möglichkeit, die ich ohne Probs selbst in Angriff nehmen kann ?

Ich hatte ein altes Mofa im Keller wo ich den Rahmentank entrosten wollte, ein alter Mech. meinte ich solle Essig verwenden um den Rost loszuwerden.

 

Kurz und gut, 6 Liter billigen Essig gekauft und in den Tank gelehrt und die Suppe stehen gelassen, nach 2 Wochen habe ich die Suppe ausgeleert und die festen Partikel herausgespült, dann die Brühe nochmals verwendet und siehe da, der Tank war innen komplett ohne Rost.

 

Mehrmals mit warmen Wasser ausgespült (um die 'Brösel' loszuwerden) anschließen mit Spiritus gespült und dann wieder mit Benzin befüllt. (konserviert wurde er nicht, dazu gibt es aber die üblichen Methoden)

 

Ein Motoradtank hat den Vorteil das man ihn leichter drehen/umdrehen kann.

 

GreetS Rob


Softail-88 Softail-88

old Choppers only

440

Du wirst lachen - wenn der Rost nicht schon blüht kannst Du es mal mit Coca Cola probieren. Enthält auch Phosphorsäure. Für leichte Entrostungen reichts meistens.

 

Besser wäre aber ein Komplettkit. Schließlich mußt Du den Tank hinterher irgendwie versiegeln. Für weitere Hausmittelchen siehe das da


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema Tank innen entrosten gibt es 23 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom Thu Aug 21 12:52:01 CEST 2014 befindet sich auf der letzten Seite.
Kawasaki: Tank innen entrosten
schliessen zu
Fahrzeug Tests