Forum2er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. Tagfahrlicht nachrüsten

Tagfahrlicht nachrüsten

Themenstarteram 24. Mai 2010 um 22:11

Hallöchen!

Ich würde demnächst gerne Tagfahrlicht LED-Leisten nachrüsten. Nach dem misslungenem Experiment mit den Junyan-Scheinwerfern (oder wie auch immer sie hießen), soll es jetzt ein Nachrüstsatz sein.

Da ich nicht noch mehr Relais und Zusatzleitungen in meine Scheinwerferanschlüsse anbauen will (und aus Platzgründen kann) sollten die TFL nicht unbedingt eine Zulassung mit R87-Pflicht haben und separat schaltbar sein.

Hat irgendwer solche Lichter, wenn ja, Hersteller, Preis, Erfahrungen, Verarbeitung... ihr kennt das ja ^^

43 Antworten

Hi!

 

Ich habe auf meinem "+" die flexiblen LED Leisten FLS01 mit E- Zulassung von Dectane drauf. Sie haben mit 15 LED`s auf 350 mm Länge eine ausgezeichnete Leuchtkraft. Ich habe Sie aber über Relais geschaltet (Standlicht an = TFL aus) Relais paßte wunderbar in den Sicherungskasten im Motorraum.

Die Leisten sind momentan am günstigsten bei Amazon zu bekommen, für 19,98 EUR:

 

www.amazon.de/gp/product/B002T1GY0I/ref=oss_product

 

Es gibt sie auch mit 500 mm Länge. Einziges "-": Die Kabel sind mit 60 cm sehr kurz.

 

Gruß

Onkel Tilli

Tfl-spot-an
Themenstarteram 25. Mai 2010 um 11:48

Sieht ja wirklich gut aus, und der Preis tut auch nicht weh.

Aber sind die auch direkt als Tagfahrlicht zugelassen?

E-Prüfzeichen kann ja auch bedeuten, dass sie zur Kennzeichen- und Innenraumbeleuchtung geeignet sind...

Hi!

 

Dectane schreibt: Durch E-Prüfzeichen zugelassen im Bereich der STVZO.

 

www.dectane.de/product_info.php

 

Ich bin bis jetzt schon zweimal von den Herren in grün (neuerdings blau) zwecks einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten worden, und es wurde nicht drauf geschaut ob zugelassen oder nicht.

 

Gruß

Onkel Tilli

Da du die Teile ja nun so schön verbaut hast, möchtest du dir da kurz die Mühe machen und draufschauen, um was für ein E-Prüfzeichen es sich handelt? (E11, Exyz, etc pp)

Dann wüssten es alle ganz genau, die nach sowas suchen, ob das nun als TFL zugelassen ist oder mit sonstigen Einschränkungen.

Sieht nämlich schon klasse aus, das Ding.

Murxer

Zitat:

Original geschrieben von murxer666

Da du die Teile ja nun so schön verbaut hast, möchtest du dir da kurz die Mühe machen und draufschauen, um was für ein E-Prüfzeichen es sich handelt? (E11, Exyz, etc pp)

Dann wüssten es alle ganz genau, die nach sowas suchen, ob das nun als TFL zugelassen ist oder mit sonstigen Einschränkungen.

Sieht nämlich schon klasse aus, das Ding.

 

Murxer

Soweit ich es im Kopf habe, war es E4, ich guck aber mal wenn mein Auto wieder ist...

Frauchen fährt nämlich neuerdings lieber mit meinem Auto...

:)

 

Hi!

 

Folgendes steht drauf: E4 in dem Kreis und dahinter: E4-10R-020474

Hoffe ihr könnt damit was anfangen. Ich weiß nur das die "4" der Prüfort Niederlande ist.

 

Gruß

Onkel Tilli

Themenstarteram 25. Mai 2010 um 19:11

E4-10R-020474

Mhh, das bedeutet Standlicht, nicht Tagfahrlicht, eine Sache die die Hersteller gerne verschweigen und nur auf das E-Zeichen hinweisen.

Andererseits... §17 gilt ja nur im Rahmen der Beleuchtungspflichtregelung, also nicht bei Tageslicht :D

Audi-Fake-ATU-Proll-Style :rolleyes:

Dafür hasse ich Audi, dass die diese komischen LED Ringelwürmer erfunden haben. :D

Was ich gut fände, was sicherlich auch geht, aber nicht erlaubt ist, die NSW als TFL zu nutzen.

Sieht nicht so komisch möchtegern Audi aus und sollte gut sichtbar sein.

@Papa Tilli:

Nimms nicht persönlich, jeder hat seinen eigenen Geschmack. Wenn mir so Autos mit reingebastelten 5€ ebay TFL entgegen kommen, bekomme ich aber jedesmal die Krätze.

Mag sein, dass deine Ausführung hochwertiger ist und den Namen LICHT auch verdient, aber ich weiß nicht, das ist und bleibt für mich ein Audi Merkmal, wenn auch kein schönes (finde das BMW TFL schöner).

vg

Zitat:

Original geschrieben von driver.87

Audi-Fake-ATU-Proll-Style :rolleyes:

Dafür hasse ich Audi, dass die diese komischen LED Ringelwürmer erfunden haben. :D

Was ich gut fände, was sicherlich auch geht, aber nicht erlaubt ist, die NSW als TFL zu nutzen.

Sieht nicht so komisch möchtegern Audi aus und sollte gut sichtbar sein.

dann schau mal hier tfl

werd mir es zulegen sieht hammer aus

Hi,

das sieht doch sehr vielversprechend aus, gibts die auch für den 206? Sieht aufjedenfall 1000 mal besser aus wie die LED Leisten.

MfG

Themenstarteram 26. Mai 2010 um 18:37

Aber NSW dafür ausbauen? Selbst wenns die für den 206 geben sollte, wer mal zwischen Oktober und März in der Bodenseeregion unterwegs war, weiß, dass NSW hier praktisch Grundausstattung sein müssen...

Würd auch nicht gerne auf Nebelscheinwerfer verzichten.

Wenn ich keine hätte würde ich mir da logischer weise es Tagfahrlicht reinhauen (gibts sowas auch fürn Toyota Yaris ? :D)

Muss ich ma nach suchen.

Danke an Peugeot206xs90

finde den verlust den NSW macht die hammer optik wett.

es sieht einfach nur hammer aus und nicht nach irgendwelchen kirmesbuden tuning :D

Zitat:

Original geschrieben von Peugeot206xs90

finde den verlust den NSW macht die hammer optik wett.

es sieht einfach nur hammer aus und nicht nach irgendwelchen kirmesbuden tuning :D

kla.

nur wenn du dann ma die NSW brauchst & keine hast, würdeste dir am liebsten in den Ar*** beißen :D

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. Tagfahrlicht nachrüsten