ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Tagfahrleuchten leuchten nur bei Motor an, jedoch nicht mit Zündung an

Tagfahrleuchten leuchten nur bei Motor an, jedoch nicht mit Zündung an

Themenstarteram 22. Juli 2011 um 0:26

Moin Moin,

seit ein paar Tagen habe ich die TFL mit Dimmfunktion von Unitec in meinen Audi A3 8L eingebaut. Ein Problem zu diesem Thema wird momentan auch hier besprochen (= http://www.motor-talk.de/.../...ns-licht-nach-13-sek-aus-t3032137.html), ich habe jedoch ein anderes.

Die Anleitung zur Installtion der TFL findet ihr hier: http://www.motor-talk.de/.../unitec-24led-manual-i203679394.html

Jetzt zu mir:

Bisher sind die Leuchten direkt über die Batterie an Plus und Minus angeschlossen (s. Anleitung). Das zusätzliche Signal zur Dimmfunktion habe ich mir über das Plus vom Abblendlicht geholt (s. Anleitung), welches ich momentan jedoch wieder entfernt habe, da die TFL zu tief angebaut sind, um sie als zusätzliche Positionslichter zu nutzen. Ich möchte sie als nur als TFL einsetzen.

Wenn ich nun den Schlüssel auf Zündstellung drehe, scheinen die Leuchten nicht. Sie scheinen erst dann, wenn ich den Motor starte. Deshalb habe ich mir ein Zündungsplus gesucht. Erst einmal an dieser Klemme 75x oder wie sich das Verteilerding nennt und wollte danach mal den S-Kontakt anzapfen, da ich an der Klemme 75x die TFL nur kurzzeitig zum Leuchten bekam (s. oben erwähntes Thema / die TFL leuchten beim Anschließen ungefähr 13 Sekunden auf und gehen dann aus). Zwar liegt hier Spannung an, jedoch scheinen die TFL nicht, wenn sie dort angeschlossen sind und der Schlüssel auf die Zündstellung gedreht ist.

Ich habe weiterhin den TFL-Kontakt am Lichtschalter (Steckplatzbelegung 3) gefunden und dort mein Plus-Kabel des TFL angelegt. Wenn ich nun den Motor starte und das Licht nicht einschalte, scheinen die TFL. Bei Stellung "Standlicht" und "Standlicht/Abblendlicht" geht die TFL sogar aus. Idealerweise so wie es sein soll!

Was nur fehlt ist die Funktion, dass die TFL bei angeschalteter Zündung leuchten... :( Oder können diese TFL das etwa nicht? In der Beschreibung (s. Anleitung) steht auch nich direkt, dass die bei Zündung laufen würden. Da steht nur "schlecht" beschrieben, dass sie bei Einschalten des Motors leuchten. Laut Gesetz muss dies aber so sein oder täusche ich mich?

Es wäre super, wenn mir hier jemand helfen könnte... Stimmt irgendwas mit dem Zündplus bei mir nicht oder mit den TFL? Ansonsten funktionieren die ja top, wenn der Motor läuft. Auch die Dimmfunktion funktioniert (wenn angeschlossen), perfekt.

Ciao und danke

Sven

Ähnliche Themen
13 Antworten

Unabhängig davon ob es so sein muss oder nicht.

Ich finde so macht es mehr Sinn... so weis man das Auto ist in Betrieb und kann losfahren (wenn es z.B gerade irgendwo steht).

Zitat:

Original geschrieben von Chris492

Unabhängig davon ob es so sein muss oder nicht.

Ich finde so macht es mehr Sinn... so weis man das Auto ist in Betrieb und kann losfahren (wenn es z.B gerade irgendwo steht).

Das Auto kann sich ja auch bewegen und der Motor aus sein. Finde es schon sinnvoll daß das TFL entweder separat schaltbar ist oder ans Zündplus gekoppelt ist.

Ich nehme an daß irgendwo geprüft wird ob 14,4V oder 12 bis 13V anliegen, also ob der Generator läuft.

Themenstarteram 22. Juli 2011 um 11:56

Zitat:

Ich nehme an daß irgendwo geprüft wird ob 14,4V oder 12 bis 13V anliegen, also ob der Generator läuft.

Das kommt sicherlich hin, da die TFL nur laufen, wenn die Spannung im Kreislauf bei Motorstart erhöht ist. Es scheint fast so, als könnten die TFL mit der am Zündplus anliegenden Spannung gar nicht dauerhaft laufen. Schön wäre es zu wissen, was andere Personen mit den TFL von Unitec an Erfahrung gemacht haben und ob diese bei ihnen am Zündplus laufen!

Hallo,

die TFL’s werden wahrscheinlich mit der Brummspannung der Lichtmaschine aktiviert.

 

Auf jeden Fall stand das bei welchen bei die ich mal angeguckt hatte und bei deinen wird das genauso sein.

 

Motor aus......... Lima läuft nicht

Lima läuft nicht........... keine Brummspannung

Keine Brummspannung......... kein TFL.

 

Da spielt es auch keine Rolle wo im Fahrzeug die TFL’s angeschlossen werden, keine Brummspannung...... kein TFL.

 

MFG 1781 ccm

Sie werden auf den Spannungshub (0.8-1.5V!) reagieren. Nicht auf die Brummspannung. (Mein Eigenbau, reagiert auch auf den Hub! Funktioniert sehr gut und erspart Verdrahtungsaufwand.)

MfG

Themenstarteram 22. Juli 2011 um 16:17

@1781 ccm: Klingt jedenfalls logisch und würde bedeuten, dass diese TFL nicht zulässig sind, auch wenn sie ihr E-Prüfzeichen draufstehen haben.

@Johnes: Dein Argument klingt noch besser und dies hätte ich mir auch so gedacht. Dies bedeutet aber immer noch, dass ich an der Funktion der TFL nichts ändern kann oder? Was für einen Eigenbau nutzt du denn? Meinst du was komplett Selbstgebautes oder selbst eingebaute Leuchten irgendeiner Marke (Dectane, in.pro, Hella, inxx)?

Naja, das mit der Brummspannung stand bei den TFL’s bei die ich mir mal angeguckt hatte.

 

Aber auch wenn sie auf einen Spannungshub reagieren spielt es keine Rolle wo sie angeschlossen werden.

 

Kein Spannungshub...........keine TFL

 

MFG 1781 ccm

Themenstarteram 22. Juli 2011 um 16:31

@1781 ccm: Bedeutet, dass die TFL nicht zulässig sind! Hm... ich lasse mal die Zulassung über meinen Vadder im KBA nachfragen. Der arbeitet dort. Mal schauen, ob er mir heute noch ne Info mitbringt oder halt am Montag. Vielleicht steht da ja irgendwas interessant zu drin. Ansonsten habe ich vorhin an Intertec/Unitec ne eMail geschrieben und das Problem ihrer "illegalen" TFL geschildert. Oder liegt das jetzt nur an meinem Audi, dass die Leuchten nicht wollen? Bei welchem Wagen wäre denn Brummspannung bzw. Spannungshub schon beim Einschalten der Zündung vorhanden?

Ich habe mir eine Elektronik gebaut und programmiert, die bei mir meine Abblendlichter ansteuert. (siehe hier!)

Ich habe die Elektronik ursprünglich als Softstart benutzt. (Die Lampen waren vorher alle 3-4 Monate tot!) Irgendwann, als TFL genutzt, indem meine Abblendlichter am Tag nur mit 60% Leistung betrieben werden. (Gekoppelt mit meinem Lichtsensor, gehen die Lampen in der Dämmerung automatisch auf volle Leistung und die restliche Beleuchtung geht mit an.) Inzwischen, wird beim abschalten des Motors, für ca. 30 Sek. die Batteriespannung noch zusätzlich überwacht und steuert einen 2. Ausgang (an den NSW angeklemmt) an, wenn die Spannung beim zuschließen der ZV kurz absinkt. (ComingHome-Funktion)

Zu deinem Problem: Du musst deinen Lichtern also eine geringere Batteriespannung simulieren, die du dann mit einem Relais wieder erhöhst. Dazu kannst du einfach 2 Leistungsdioden in Reihe schalten, die dann von einem Relais überbrückt wird, wenn du die Zündung einschaltest.

Code:
.---------+---------+--------.
| | | |
| | | o
| | | \ Relais
| | | \. Zündung
| V | o
| - o _|_
| | \ - - - -|_/_| Relais
| V \. |
| - o |
| | | |
----- | | |
--- +---------' |
| | |
| | |
| | |
| | |
| .-. |
| ( X ) |
| '-' |
| | |
=== === ===
GND GND GND

MfG

Das Gesetz mag anders sein.Allerding kenne ich keine Fahrzeuge mit TFL in den USA wo das TFL bei Zuendung an leuchtet. Es ist ja ein "Fahr" Licht und nicht ein "Stand" Licht. ;)

Der Arme TE, nach einem Jahr, erhält er gerad ne E-Mailbenachrichtigung :D

Zitat:

Original geschrieben von Warkanoid

Der Arme TE, nach einem Jahr, erhält er gerad ne E-Mailbenachrichtigung :D

Ist irgendwas komisch mit meiner Sortierfunktion, der (alte) Beitrag sass ganz oben. Datum gucken habe ich verschwitzt, weil es normalerweise nicht noetig ist... :eek:

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Ist irgendwas komisch mit meiner Sortierfunktion, der (alte) Beitrag sass ganz oben. Datum gucken habe ich verschwitzt, weil es normalerweise nicht noetig ist... :eek:

Mit viel Optimismus an die Sache ran gehen. Das Leben ist schon hart genug :cool:

Edit:

übrigens, mir sind noch schlimmere Sachen hier beim tippen aufgefallen. Man schreibt ja ganz normal und klickt auf den posten Button. Dann beim lesen entdeckt man komische Sachen wie, falsche Buchstaben, oder verkehrt rum, oder klein geschrieben obwohl man es groß schrib, oder umgekehrt, was klein sein sollte, ist groß :confused:

Man ist dann die ganze Zeit am Editieren. Und manchmal verschwinden oder tauchen neue Buchstaben auf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Tagfahrleuchten leuchten nur bei Motor an, jedoch nicht mit Zündung an