ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Tachobeleuchtung von ATU

Tachobeleuchtung von ATU

Themenstarteram 18. Juni 2004 um 12:30

Gruß hab mal ne Frage,

war vorgestern bei ATU und hab da gesehen das die jetzt auch farbige beleuchtung (LED's) für den Tacho haben und das sogar relativ günstig 6,95 €.

Hab mir da glaichmal in päkchen ( 2 Stück, in Blau gabs aber auch noch in rot) mitgenommen, für mein MID .

Zuhause beim Einbau funktionierten die allerding nicht im MID, dachte schon die sind kaputt und wollte die zurückschaffen. Habse aber nochmal in mein altes tid reingesteckt und siehe da sie brannten. Nur leider sehr dunkel jetzt konnte man bei sonne kaum noch die zahlen erkennen.

Nur nützt das mir im TID nix da ich ja ein MID habe.

Jetzt wollte ich mal wissen ob die schon jemand als Tachobeleuchtung eingebaut hat und ob die da auch so dunkel sind, bevor ich mir dir Arbeit mache :D

 

Dankschonmal

Marcus

Ähnliche Themen
25 Antworten

des hab ich bei meinen Standlicht LEDs ausprobiert...

Sah auch ned anders aus,ausser dass sie nicht mehr so hell waren :(

am 1. Juli 2004 um 14:00

Im MID gibts einen kleinen Trick wie man eine saubere Beleuchtung hinbekommt.

Einfach das Gehäuse aufmachen, eine Minikathode einsetzen und den Inverter ausen irgendwo anschließen.

Evtl aus Alufolie und Pappe einen kleinen Reflektor bauen und schon sieht das ganze genial aus!

am 1. Juli 2004 um 15:46

www.blauertacho.de

da ist alles beschrieben und erklärt

umbau digi tacho

umbau beleuchtung verschieden autos

und es gibt sogar fertige kits wo ihr für euer auto komplette beleuchtung bestelllen könnt.

Themenstarteram 2. Juli 2004 um 14:09

Gruß,

welche Led's sind denn nun am besten (Firma) ?

Angebote (ebay usw)gibts ja viele, aber welche halten ihr versprechen, wenn ich da nochmal an ATU denke wo "extrem hell" draufsteht und dann doch sehr schwach leuchtet!

Hallo!

Ja, das stimmt schon, dass man die Dinger nicht einfach in den Tacho einbauen darf! Das *kann* der TÜV bemängeln (wenn er es bemerkt). Nach STVZO müssen die Anzeigen im Dunkeln klar und deutlich erkennbar sein. Und da man mit roten oder blauen LEDs in der Regel weniger Leuchtkraft hat ... kann der TÜV da schon Probleme machen.

Fast keine Probleme hat man, wenn man die Tachoscheiben gleich auch gegen weisse Tachsocheiben austauscht. Da hat man mit der schwarzen Beschriftung auf weissem Hintergrund einen eh besseren Kontrast. Wenn man dort dann rote oder blaue LEDs einsetzt, wird der TÜV wahrscheinlich keine Probleme machen. Ich habe nämlich auch mit dem Gedanken gespielt, mir farbige LEDs einzubauen. Und bin deswegen mal zu Dekra gefahren und habe nachgefragt. Und das sind die Infos, die ich dort dazu bekommen habe.

Um an den Tacho zu kommen (da hat ja auch noch jemand gefragt) musst du das Lenkrad und die dahinter sitzende Verkleidung abbauen. Dann kannst du die Tachoblende abschrauben, und kommst an den eigentlichen Tacho ran. Dieser ist aber sehr knapp eingebaut, will heissen, die Tachowelle ist nur genau so lang, dass sie vom Getriebe bis zum Tacho reicht. Den Tacho bekommst du aber nur ab, wenn du die Tachowelle löst (ist von hinten auf den Tacho aufesteckt und mit einer kleinen Klemme gesichert). Entweder löst du deswegen noch die Tachowelle am Getriebe, um die Tachowelle ein Stück in den Innenraum ziehen zu können. Oder du friemelst die Klemme an der Rückseite des Tachos so los. Ist aber etwas Feingefühl für notwendig, da du den Tacho nur ein kleines Stück weit aus der Armatur bekommst, und du nur so gerade eben mit der Hand dahinter kommst.

Grüsse

Ja gut Tacho umbau hab ich schon oft gemacht ist auch sehr einfach blos was mir nicht so klar ist wie geht das das die zahlen aufem Tacho Blau sind und die Temponadel Gleichzeitig Rot Ohne das sie die LEDs beisen???

Zitat:

Original geschrieben von KuJo

Um an den Tacho zu kommen (da hat ja auch noch jemand gefragt) musst du das Lenkrad ... ausbauen.

Bei mir musste man das Lenkrad definitiv nicht ausbauen.

Ich habe auch die Tachowelle nicht vom Getriebe abgeschraubt, sondern bei schräggestelltem Tacho hintendran die Klemme gelöst und die Welle dort abgezogen.

Dass man das Lenkrad ausbauen müsste, habe ich wirklich noch nie gehört!? Ich habe übrigens ein Airbaglenkrad. Bei dem ohne Airbag müsste es doch nochmal einfacher gehen? Meinst du vielleicht die Verkleidung am Tacho?

am 9. August 2004 um 7:47

Tacho ist doch nicht einmal pflicht!

Was interessiert die dann ob der mit Birnen oder Leds (oder überhaupt) beleuchtet ist?

am 9. August 2004 um 18:26

Lenkrad muss auch nicht raus, habe es vor nicht mal einer Stunde wieder einmal gemacht.

Und zu dem Thema Zahlen und Zeiger andere Farbe. Das habe ich auch 8-9 mal gemacht. Das Geheimniss liegt darin, dass Löcher gebohrt und mit viel Kleber gearbeitet werden muss, aber es geht.

Detailiert kann ichdir das nun nicht erklären, dann würde ich morgen noch da sitzen.

Aber ich mach mal ne Anleitung nächste Woche, wenn ich es nochmal machen darf.

Ja ne Anleitung währe Cool Ich frag mich schon Lang wie das Geht!!!

am 10. August 2004 um 2:41

Anleitung für rote Zeiger: http://www.corsa-tigra.de/workshop/leuchtzeiger/leuchtzeiger.html

Eine Anleitung zum LCD-Umbau auf blau gibt´s unter http://blue-lcd.de/

Deine Antwort
Ähnliche Themen