ForumT4, T5 & T6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. t4 öldruck und ölfilter

t4 öldruck und ölfilter

VW T4

mein t4, 2003,102ps Diesel meldet sich so alle paar Monate (seit ein paar Jahren) mit der beruhigenden Meldung:

Öldruck !! Motor aus! ...usw. ...um dann gleich wieder zu verschwinden.

Das bei/nach Vollast, gerne Rechtskurve oder starke Bremsung.

Man liest dazu diverse Ratschläge die darauf hinausführen, dass man da lange nach

Gründen suchen könnte und auch Achselzucken bei diversen Werkstätten.

Jetzt aber hatte ich die Kiste bei der Inspektion und der Ölfilter zeigt sich anscheinend

sehr verdächtig lehr. Die Sauerei beim Wechseln blieb aus. Könnte die Pumpe sein (oder

was anders) und würde mein Problem erklären können.

Der Austausch der Pumpe ist preislich nicht ohne und ja auch nicht garantiert die Ursache.

Was meint Ihr dazu?

 

Ähnliche Themen
4 Antworten

Wenn beim 2,5 TDI im T4 die Öldruckkontrolle nach einer Autbahnfahrt aufleuchtet sind auf gelöste Schrauben an der Ölpumpe die Ursache.

Mit hohen Kilometerständen reissen auch gerne die Schrauben der KW Lager ab und erzeugen so einen Öldruckverlust.

Hallo

Bau die Ölpumpe aus und zieh die Schrauben der Pumpe auf der Rückseite nach oder klebe sie gleich ein.

Kontrolliere auch gleich die Schrauben der KW Lager und ersetze diese am besten.

MFG

Setze ein Manometer in den Ölkreislauf und sieh Dir den Druck im Fahrbetrieb an.

Natürlioch kann man auch gleich alles demontieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen