ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Suzuki
  5. Suzuki Swift Sport für 20 Jährigen???

Suzuki Swift Sport für 20 Jährigen???

Suzuki Swift
Themenstarteram 28. Oktober 2011 um 23:24

Hi erstmal,

ich bin neu im hier bei euch und wollt mich erstmal kurz vorstellen.

Ich heiße Patrick bin 20, komm aus dem Landkreis Rosenheim und arbeite als Koch.

So und nun zur meiner Frage. z.Z. Fahr ich nen Corsa b und davor wars n Punto 188 a

im Frühling will ich mir n neues (gebrauchtes) Auto kaufen,und der SS hats mir i-wie angetan und da ich gern relativ zügig und viel fahre ( um die 30tkm) hätte ich gern n Sportliches Auto. Nun zu meim Problem, da ich ungern um die 10tsd eu fürn auto ausgeben will das mir nach nem Jahr kein Spaß mehr macht und vllt 10-20 kmh schneller is als der Corsa. Wären ein ps nich schlecht. Das auto wird als Zweitwagen auf meine Ma zugelassen, die i-wann mal gesagt hat ,,such dir was mit um die 90 ps``. Der Swift Sport hat ja 35 ps mehr. Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich sie überzeugen kann das ich mir den holen darf? (hört sich bestimmt voll kindisch an aber naja)

Danke schon mal

Grüße Patrick

Ähnliche Themen
13 Antworten

Abnabeln und erwachsen werden.

Dann kannst du deine Entscheidungen wie ein Mann, SELBER treffen......................

Das wäre mein Tipp :D

Themenstarteram 29. Oktober 2011 um 0:20

XD Danke fuer den tipp ^^ das geht ja darum das sie die versicherung auf sich llaufen lassen soll abnabeln brauch ich mich net mehr wohn seit nem halben jahr allein und demnaechst bin ich in oestereich am arbeiten

Zitat:

Original geschrieben von Koch_RO

XD Danke fuer den tipp ^^ das geht ja darum das sie die versicherung auf sich llaufen lassen soll abnabeln brauch ich mich net mehr wohn seit nem halben jahr allein und demnaechst bin ich in oestereich am arbeiten

gg

Nachdem du, auch wenn die Mama das Auto auf sich anmeldet, zahlen musst, wird das ja wohl egal sein.

Abgesehen davon, die paar Euro mehr als bei einem 90 PS Wagen sind ja wohl wurscht.

Argumentieren kannst du nur, indem du das Auto kaufst und sie vor vollendete Tatsachen stellst.

Dann kann sie eh nix mehr machen.

Themenstarteram 29. Oktober 2011 um 1:24

wo du recht hast ^^ und tot fahren kann ich mich mit dem corsa ja auch. gute nacht erstmal

Nimm sie mit zu ner Probefahrt. Gib nicht zu viel Gas und schalte frühzeitig. Unter 4000 Umdrehungen ist die Hälfte der Pferde noch beim Frühstück, die werden erst dann munter.

Sie wird merken, das das Auto zwar recht hart ist, aber sich sonst ganz gesittet fahren lässt. Erst jenseits der 4000 wird er zur "Krawallbüchse" :D

Anmerkung: wenns Spass machen soll, brauchst du Drehzahl, spritsparen kannst du dann aber knicken.

Ein "GTI" ist es aber trotzdem nicht ;)

Ich hatte den SS mal als Vorführwagen, als mein SX4 Diesel zur Inspektion war. Der kann mit seinen 120 Dieselpferden beim Tempo zwar mithalten, macht dafür nicht so viel Spass, aber ich bin ja auch ein "alter Mann", der hohe Drehzahlen eher als nervig empfindet. :)

Ich schleich dann lieber mit 190 im 6. Gang über die AB ...

mal so als andere Frage, hast du schonmal verglichen was dich der Wechsel steuermäßig und versicherungstechnisch mehr kosten würde?

Denn selbst wenns über deine Mutter läuft, muss man vorher wissen auf welche Kosten man sich einlässt ;)

nur mal so als weiterer Grund, der Swift ist garantiert sicherer als nen oller Corsa b ;)

Bei 30.000 km im Jahr würde ich ja eher zu einen kleinen sparsamen Benziner oder zu einem Diesel tendieren.

Ein Kleinwagen mit einem 90 PS Diesel fährt sich vergleichbar mit einem Benziner mit über 100 PS... (wenn dieser keinen Turbo hat)

na ja, er hat aber geschrieben, das ihm das Auto auch nach ein paar Wochen noch Spass machen soll, und das ihm der SS halt gefällt. Die Frage war doch eher, wie bringt er Mama bei, das das Auto statt etwa 90PS nun 125 PS hat.

Begründung: Inflation! :D Alles wird mehr und braucht mehr.

Die Autos sind seitdem schwerer geworden und brauchen die paar zusätzlichen PS. ;)

Schau, 20 Jahre - da braucht man ein wenig Spass unterm rechten Fuss. Daran gemessen ist der SS doch noch ein sehr vernünftiges Auto, wenn du bedenkst, wovon andere in dem Alter träumen...

Aber es ist ja so: Wenn man erstmal Leistung hat, gewöhnt man sich daran und irgendwann ist auch das langweilig. Also eine Freundin von mir z. B. einen Audi A4 Avant mit 130 PS Diesel bekommen hat, war die Leistung am Anfang für uns beide sensationell und das ganze Auto einfach super - das relativiert sich aber sehr schnell...

Daher sollte lieber überlegt werden, welches Auto am sinnvollsten ist und ob das bei 30.000 km ein Swift Sport ist, der vermutlich - hier habe ich natürlich keine genauen Daten vorliegen - auch noch recht teuer in der Versicherung im Vergleich zu einem kleineren Motor ist.

Zitat:

  da ich ungern um die 10tsd eu fürn auto ausgeben will das mir nach nem Jahr kein Spaß mehr macht

ich mache Fahrspass nicht an den PS fest, aber das ist es, was der TE wünscht - Fahrspass.

Die 125 PS des SS sollte man nicht überbewerten, zumal sie die meiste Zeit gar nicht zur Verfügung stehen, sondern erst dann, wenn er jubeln soll. Und dann kann er tatsächlich Spass machen. 

Er möchte Spass.

Da sehe ich es nicht als meine Aufgabe, Vernunft zu predigen. Die hat er bei seinem Corsa. 

Es geht nicht darum Vernunft zu prädigen, aber ich bin ja selbst nur 2 Jahre älter als der Threadersteller und manchmal hat man in der Zeit eben noch Träume und Wünsche die doch relativ unrealitisch sind... bzw. unrealistisch ist vielleicht übertrieben...

Daher sollte man schon vorher überlegen, ob man nun sein ganzes Geld (auch hinsichtlich der Unterhaltskosten) für ein Auto investieren möchte oder eben nicht...

Jetzt sei mir bitte net bös.

Aber ob der Wagen 90 PS oder 125 PS hat ist doch vollkommen wurscht.

Rechnet ja auch niemand nach, wenn er ein Packerl Zigaretten am Tag durchlässt, oder?

Oder einmal in der Woche auf den Zug geht und 200 Euro über die Theke schiebt.

Ich scheiss auf das Rauchen, und dafür leiste ich mir einen 330 PS Boliden......................gg

So ist es.

der neue Suzuki Swift Sport hat 136ps und kostet neu 18490€

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Suzuki
  5. Suzuki Swift Sport für 20 Jährigen???