ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki rm 250 bj93 springt nicht mehr an

Suzuki rm 250 bj93 springt nicht mehr an

Suzuki RM 250
Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 13:57

Moin moin zusammen, ich bin am verzweifeln. Meine rm springt einfach nicht mehr an. Ich habe sie vor 1nem monat gekauft wo sie noch lief, dar sie aber in hohen drehzahlen stotterte habe ich einiges erneuert. Luftfilter[geölt],membrane, zündkerze, kerzenstecker, vergaser gereinigt und original ll und hdüse reingemacht sowie ori nadel. Ich dachte deswegen läuft sie in hohen drehzahlen nicht so gut. Aber nachdem ich alles eingebaut hatte springt sie nicht mehr an,es kommen nur ein heftiges zischen aus dem auspuff. Auserdem sabbert sie schwarzen modder aus dem krümmer. Fahre übrigens 1 zu 33 und habe eine 180er hd und eine 52 ll düse drinn.

Gester hab ich wieder eine neue zk reingedreht und sie lief nach mehrmaligen kicken, denn habe ich rumprobiert, an aus an aus bla bla bla ein paar mal. 2 stunden später wollte ich eine testfahrt machen, angekickt und beim ersten mal gekommen. Wieder ausgemacht und in richtung wald geschoben, 100 gekickt und nix. Ich habe in der zeit nix verändert nur 3 min geschoben und benzinhan aufgemacht, was ich zuvor nie gemacht habe als sie ein paar mal angesprungen ist. Kerze ist immer nass.

Ich weiß nich mehr weiter vlt hat ja jemand ne idee. Danke schonmal??

Ähnliche Themen
18 Antworten

hi

membrane richtig eingebaut ?

choke funktioniert ?

wenn sie lauft sprüh mal den ansaugbereich mit bremsenreiniger ab, evtl zieht sie falschluft, geht die drehzahl hoch mit bremsenreiniger zieht sie falschluft.

 

gruß

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 18:25

Ja membrane ist richtig drinn, und falschluft ziet sie auch nicht. Choke habe ich überprüft und geht auch bin ich der meinung, sie dreht den halt höher als normal.

hast du gescheiten zündfunken ?

versuchsweise nochmal die alte hd rein.

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 18:28

Ich wollte morgen mal den schwimmerstand prüfen.

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 18:29

Funke ist da sogar ein sehr guter mit der rennkerze. Ich hab schonmal alles wieder zurückgebaut, sogar altr luffi drauf undso. Aber nix

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 18:30

Auf der kerze ist immer ein leichter ölschleier

ngk mag es nicht wenn sie 1mal richtig nass war zicken die dinger rum.

andere kerze da ?

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 18:31

Ja ich hab gleich ein paar mehr gekauft

gut schon versucht? was auch helfen kann die kerze rausschrauben, mit ner lötlampe anwärmen das sie richtig trocken ist und dann versuchen.

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 19:13

Ja hab heute mal ne neue reingedreht aber es kommt nur dieses zischen aus dem auspuff

Hallo,

ist mit hoher Wahrscheinlichkeit die Düsennadel. Hatte mal bei meiner KMX eine andere Düsennadel eingebaut und dann ist die nicht mehr angesprungen. Hab mir nen Wolf gekickt und hab gedacht das gibt es doch nicht. Dann habe ich wieder die alte Düsennadel eingebaut und sie ist beim erstenmal kicken angesprungen.

Kann aber auch sein das der Auspuff mit Schmodder zu ist. 1:33 ist ein bischen fett oder ist das Vorschrift bei der RM ? Kannst mal zum testen den Krümmer und Auspuff abbauen, wenn sie dann anspringt ist der Aupuff bzw. Krümmer mit Ölkohle zugesetzt. Muß man dann ausbrennen.

Aber in den meisten Fällen ist es der Vergaser. Falsche Düsen, Nadel, Schwimmerstand usw. Am besten den Vergaser im Ultraschallbad reinigen.

Schönen Gruß,

2taktpower

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 22:21

1:33 steht im handbuch, finde ich eigentlich auch zu fett. Ja schwimmerstand wollte ich morgen mal kontrolliren und der vergaser ist frisch gereinigt. Düsennadel hatte ich auch schon die alte wieder drinne aber bringt nix. Ich finds nur komisch das sie das eine mal immer beim ersten mal sofort angesprungen ist (benzinhahn zu) und nach 300m schieben und hahn auf on, die karre nicht mehr lief. Will mir nicht im schädel. Werd wie gesagt morgen mal schwimmerstand kontrolliren, krümmer abbauen und mir neuer zk mal versuchen anzukicken.

Vielen dank an alle für die antworten und tipps, manchmal sehen 2 penise mehr als einer.

Themenstarteram 28. Oktober 2016 um 22:22

Achso qualmen tut sie auch wie sau. Hat sie sonst auch nicht gemacht

Themenstarteram 29. Oktober 2016 um 21:23

Vielen dank an gsxr-750r und 2taktpower, die susi läuft wieder. Hab den schwimmerstand eingestellt und 1 zu 40 getankt und nu geht das ding ab wie sau. ZK ist zwar noch nicht rehbraun aber das kriege ich ja noch eingestellt. Sie dreht jetzt auch viel höher als am anfang.

Bei der probefahrt ist mir aber die nächste baustelle aufgefallen, undzwar wenn ich den 4ten gang drinne habe und vollgas gebe springt einfach der 5te gang rein. Was kann das nu wieder sein? Hort sich an wie eine schone arbeit über winter. Lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki rm 250 bj93 springt nicht mehr an