ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki GS 1000 Verkaufsberatung

Suzuki GS 1000 Verkaufsberatung

Suzuki GS 1000
Themenstarteram 22. Juni 2016 um 8:16

Tagchen Leute.

Da ich bereits auf bequemere Modelle umgestiegen bin möchte ich einige meiner Bikes veräußern. Meine Vorstellungen sind ziemlich klar, bis auf meine GS 1000 bei der ich keine Vergleiche finde.

Könnt ihr mir vielleicht den Wert dieses Bikes in etwa einschätzen. Habe wirklich alles durchforstet, finde aber nichts ähnliches. Und wenn dann nur ohne Preisangabe.

Baujahr ist irgendwo zwischen 78 und 82. Habe die Papiere jetzt nicht zur Hand. Kilometer um die 30000.

Es ist ein Ringfahrzeug, allerdings umgebaut und auch für die Straße typisiert. Absolut fahrbereit. Steht aber 2 Jahre. Ein Service sollte man also machen.

Möchte hier nicht verkaufen. Würde mich nur über grobe Einschätzungen freuen da mir so gar nichts dazu einfällt.

Ein Bild des Hobels, sowie die Daten sind auf den Bildern einsehbar.

Danke für jeden Tipp!

L.G. Günter

Gs1000
Gs1000-2
Ähnliche Themen
11 Antworten

Ich habe für meine ca.1200€ gelöhnt

Themenstarteram 29. Juni 2016 um 19:18

Vielen Dank!

Gruß Günter

Mein Tip wäre nochmal neuen Tüv zu machen.

Ansonsten bestimmt das Angebot den Preis.

Preislich kannst du dich hier also austoben.

Das auf dem Bild sieht noch dazu nach der Yoshimura edition aus, wenn dies originalder Fall ist, werden sie weitaus höher gehandelt!

Eher bestimmt die Nachfrage den Preis, anbieten kann man die auch für nur 1€, wenn keiner sie haben will kauft die auch keiner für 1€. Der gesamt Zustand spielt da sicherlich auch noch eine Rolle. Also realistischen Preis ansetzen und drauf warten das sie dafür weg geht.

Themenstarteram 30. Juni 2016 um 6:20

Danke euch!

Es sind Originalbilder.

Wir haben die "geerbt" und nicht viel Ahnung davon.

Daher ist das ein wenig schwierig für mich.

TÜV möchte ich nicht machen, da ich nichts investieren möchte.

Kann nur sagen sie sieht toll aus und läuft auch.

Laut Angaben unseres Opas müssen nur die vorderen Bremsen gemacht werden.

Die sind abgebaut. Die Reifen alleine waren sau teuer seiner Angabe nach.

Leider ist er gesundheitlich angeschlagen.

Habe da 4 alte Stücke die ich nun veräußere. Aber nur eine Suzuki.

Ihr helft mir sehr. Danke!

Zitat:

@Daciageha schrieb am 30. Juni 2016 um 05:45:13 Uhr:

Eher bestimmt die Nachfrage den Preis, anbieten kann man die auch für nur 1€, wenn keiner sie haben will kauft die auch keiner für 1€. Der gesamt Zustand spielt da sicherlich auch noch eine Rolle. Also realistischen Preis ansetzen und drauf warten das sie dafür weg geht.

Bei seltenen Stücken brauchen wir nicht über die Nachfrage diskutieren. ;)

In der freien Marktwirtschaft hat schon immer das Angebot zur Nachfrage den Preis bestimmt. Jetzt gibt es in ganz Deutschland scheinbar genau 1 davon!

Wir haben hier eine GS 1000 R als Yoshimura edition, dazu aus Erstbesitz mit 30.000km und ihr ratet ihm 1200€ zu nehmen.

Ich würde wenns schnell weg soll bei min. 3000€ beginnen, wenn ich Zeit habe weitaus mehr.

 

Sich im Forum Meinungen zu suchen ist immer schwer, da gehen gern persönlich Vorstellungen in die Runde. ;)

 

ich habe ihm nicht zu 1200 € geraten, ich sprach von einem realistischen Preis, wie man diesen ermittelt bestimmt die Nachfrage und das was mann dann eventuell dafür geboten bekommt, ansetzen kann man viel auch 5000 € und wenn dir das keiner zahlt hat man pech und muss mit dem Angebot runter, weil sie für das Geld nicht nachgefragt ist. Wenn dir die Käufer dann die Bude einrennen oder dein Telefon heiss läuft kannst den Preis auch erhöhen auf Grund der grossen Nachfrage.

auf Mobile.de findest 10 GS 1000, allerdings keine wie auf den Fotos abgebildet, Erstzulassung 1975 - 1985 Preisspanne von 1500 € bis 9999 € und sicherlich bestimmt Zustand den Preis mit, da hilft nur vergleichen oder eine Bewertung machen lassen. Und dann bleibt trotzdem nur zu warten ob sie zu deinem angebotenem Preis eine Käufer findet.

den Unterlagen ist zu entnehmen das es ein Umbau ist, bleibt also die Frage offen ist dieser Umbau überhaupt gewünscht, nachgefragt. Wenn ja hat man gute Karte, wenn nicht darf man dreimal raten was wohl passieren wird mit seinem Angebot.

Servus Günter,

falls du sie noch nicht verkauft hast versuche es bei Foren wie z.B. Suzuki Classic oder Japan-Youngtimer Foren.

Ist auf jeden Fall ein zeitgenössischer Umbau und hat was wie ich finde, obwohl sie eher nach Yamaha-Design aus der Zeit aussieht...auf jeden Fall ein Hingucker.

Wenn der Zustand so ist wie du ihn beschreibst müsstest du aber deutlich mehr wie 1200 Euronen bekommen aber wie schon erwähnt wurde muß man den Käufer finden der den Wert erkennt und sie auch haben will.

Wenn ich Geld und ne Halle hätte würde ich sie für nen angemessenen Preis (also max. 4500 € als grobe Richtlinie je nach real-Zustand) nehmen weil das Ding auffällt und für damalige Verhältnisse extrem war. Wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg beim Verkauf!

Themenstarteram 17. Juli 2016 um 7:07

Vielen Dank für die Einschätzung. In 14 Tagen wird sie mal aus dem Keller geholt. Dann stelle ich noch ein paar Original Fotos ein. Denke auch das sich hier was tun könnte. Viele vergleichbare habe ich im www nicht gefunden. L.G. Günter

Hallo Günther ich hab auch eine die ich leider aus Gesundheitsgründen verkaufen muss. Ne GS1000S bj1980. VK. ist zt. Bei 2999€

Aber wie gesagt du musst erst en Käufer finden der solche Oldtimer möchte. Auf jeden Fall wennst Zeit hast behalt sie solange es geht das ist noch Zeitgeschichte. Du musst erst son Bock der sich so leicht in die Kurfen legt und so gutmütig ist finden. Dei neuen mögen bestimmt sich gut handeln lassen trotzdem die Qualität wie die Alten haben sie nie erreicht. Ich Bin mit meiner ohne grosse Probleme durch ganz Europa gereist. Ob kalt oder heiss meine Digge hat mich nie im Stich gelassen. Nun fahre ich sie schon 36 Jahre und ist Wie en Käfer läuft und läuft und läuft.. echt lauffähige wirst du in D nicht finden in de CH sind noch Genau 2 im Umlauf eine davon war meine. Deshalb mein Rat behält sie wenn's geht Gruss Klaus

Anbei nochn Bild vo meiner Diggen

Img-4341
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki GS 1000 Verkaufsberatung