ForumPeugeot
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Superpeinlich-- hat AUTOBLÖD das nötig?!

Superpeinlich-- hat AUTOBLÖD das nötig?!

Themenstarteram 2. März 2009 um 23:46

Hallöchen und Gott zum Gruße, da surft man mal eben bei den Kolleschen von Autolöd vorbei --und liest irritiert: Alle wollen die Superware von vw! Verlinkt mit den üblichen getürkten Tests mit den üblichen Oldtimern Fuchs, Duran, Shavan, Phaiton etc.

Superpeinlich-- da wird das letzte Aufgebot von Ferdi mit Maximalrabattenrausgehauen, weil sonst gar nix mehr loszuschlagen wäre... . "Schweinejournalismus" nannte das mal der Rüpel Oskar. Hier soll billichst suggeriert werden: Nur vw ist gut. Ich boykottiere. Wette, die bekommen nicht nur Thai-Mädchen ins Bett, sondern alle sind da sowas von gekauft. Jeder weiß, daß vw momentan kein Bein auf die Erde bekommt in seinem Museum gg. Dacia, Fiat, Hyundai, Kia und co.

Und dann wird denen noch der Ausverkauf subventioniert?! Bildet Ihr euch eure Meinung! TSchöö!

12 Antworten

Ist doch nix neues, typisch Auto Blöd :rolleyes:

Würd ich das Drecksblatt nicht jeden Freitag geschenkt bekommen würd ich es gar nicht lesen, steht doch immer das gleiche drin VW Top alle anderen Flop, lächerlich :cool:

Ich bin stolz, hier so fachlich brilliante und über jeden Zweifel erhabene Kommentare von solchen Spitzenfachleuten wie den beiden Vorrednern lesen zu dürfen. Da wird man von Ehrfurcht erfüllt.

Themenstarteram 3. März 2009 um 23:29

Na, Helmutauto, Dein Name verrät Dich. Dass DU nun hier der Fachmann bist, registriere ich mit Genugtuung. Zumal Du vermutlich auch KdF-Wagen fährst und Springer-Gazetten liest. Denn das macht sicher, bestätigt es doch das, was man schon immer dachte, meinte,wollte. Das wahrlich- adelt. Und macht uneingeschränkt zum Fachmann unter den Fachmännern. Ja, sogar zum Kritiker.

Denn Millionen Fliegen können nicht irren... . Also, nicht hoch"fliegend" vermuten, sondern Autos er-fahren. Das ist mehr, als einen Polo intuitiv bedienen zu können. Nachtilein& Tschöö!;-))

Hi,

spiegel

sieht doch gut aus für VW!

 

Gruß

-- Stop-A

Zitat:

Original geschrieben von Stop-A

Hi,

spiegel

sieht doch gut aus für VW!

 

Gruß

-- Stop-A

Das sind doch wieder diese Experten, die gerne spekulieren. Mal ehrlich, habt ihr darauf echt noch Bock? Spekuliert wurde in der Vergangenheit genug.

Das Schlimme ist, dass dieser Spiegel-Bericht (eigentlich Kommentar) nicht alle Punkte auf den Tisch bringt. Pauschale Äußerungen, mehr ist das nicht. Da waren Lobbyisten am Werk. Wie sagte Herr Wulff, MP von Niedersachsen: "VW ist auf dem Weg, die erfolgreichste Marke der Welt zu werden." Tja, Einbildung ist auch ne Bildung.

Ob Autoblöd oder Audi Motor und Sport... die sind doch alle gleich.

Da ist jeder VW, jeder Audi besser als alle andern.

Teilweise mag das ja stimmen, aber Kia und viele andere haben auch kräfig aufgeholt und bei anderen Magazinen haben die den Golf ganz schön alt aussehen lassen.

VW ist bestimmt gut, aber nicht immer und schon gar nicht sind die immer die besten.

Und die sollten sich umbenennen, Volkswagen kann ja wohl nicht der richtige Name sein, oder haben alle so viel Geld sich einen VW zu kaufen???

Ne lass mal, das kannste knicken...

 

Das ist meine Meinung, also bitte nicht dumm anmachen, falls jemand ne andre Meinung dazu hat. Bleibt doch mal tolerant, besonders die Automagazine sollten tolerant werden...

Hallo Entenprinz, vielen Dank, dass Du mich noch mal zum Schmunzeln bringst. Bestätigt eigentlich nur mein "Vorurteil" von Dir. Aber trotzdem schönen Tag noch.

am 5. März 2009 um 0:48

Immerhin hat:

 

Auto Motor und Sport den 308 im Mastertest auf Platz 3 eingestuft (natürlich hinter VW und Audi):

 

www.auto-motor-und-sport.de/.../...mpaktwagen-im-vergleich-979219.html

 

 

Und auch die Auto-Bild darf mal VW kritisch sein, wenn der Tiguan doch nicht Euro-5 fähig ist:

 

www.autobild.de/artikel/abgas-streit-um-vw-tiguan-tdi_840502.html

 

Auto-Motor-Sport ist in der jüngeren Vergangenheit Peugeotfreundlicher geworden. Ich denke, die werden jetzt auch von Peugeot gesponsert. Man merkt das, da Peugeot extra eine Pressemitteilung VOR Veröffentlichlichung des Mastertestes rausgegeben hat.

AMS Peugeotfreundlicher, man siehe:

308 im Mastertest auf Platz 3 hinter Audi und VW.

und die Peugeot-Special mit hunderten Bilder, die haben sich sehr viel Mühe gegeben:

http://www.motor-talk.de/.../...-jahre-autos-von-peugeot-t2174153.html

Themenstarteram 5. März 2009 um 23:32

Zitat:

Original geschrieben von helmutauto

Hallo Entenprinz, vielen Dank, dass Du mich noch mal zum Schmunzeln bringst. Bestätigt eigentlich nur mein "Vorurteil" von Dir. Aber trotzdem schönen Tag noch.

Na gern doch- dann hat es sich ja schon gelohnt...!;-)) Tschöökes!

Gerne doch, Entenprinz. Übrigens habe ich entgegen Deiner Behauptung noch keinen VW besessen und fahre im Moment privat einen 407 SW HDI. Allerdings auch zum ersten und letzten male. Und danach wird es wieder ein Volvo, eventuell doch mal ein Passat - nur nie wieder einen Peugeot. Vielleicht kennst Du ja die Redewendung: "Lieber Gott, bitte hilf mir, mein loses Mundwerk zu halten. Wenisgstens so lange, bis ich weiss, wovon ich rede." Könnte Dir wirklich gut tun - es sei denn, dass geistige Dummheit die Grundprämisse ist. Dann hilft natürlich auch die Befolgung nicht.

Themenstarteram 6. März 2009 um 23:24

Okay, schade um Deine negativen Erfahrungen... . Prämisse (wieso "Grund-"?!- "praemittere" heißt ja schon Voraussetzen-- und dann isses natürlich auch der Grund...-tja, wir dummen Altsprachler...) ist je die Überschrift-- da habe ich mich nun dummerweise auch nicht daran halten können...;-) Trotzdem kräftiges Tschöö- denn wir haben hier ja auch Mitlesende- und da hat einiges Benehmen doch auch einiges für sich. Mein Tip: Probiere doch vorher mal den c5. Da hört man nur Gutes- äh- Bestes (da gehört denn auch mal der Superlativ), den ich nach eigenem Erfahren nur so dezidiert (!) setzen kann... . Bonne Route d'ailleurs

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Superpeinlich-- hat AUTOBLÖD das nötig?!