ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Super oder Super Plus für TFSI?

Super oder Super Plus für TFSI?

Themenstarteram 23. Februar 2007 um 12:24

Hallo zusammen,

ich werde demnächst meinen EOS TFSI in Empfang nehmen dürfen :-)

Theoretisch läßt sich der TFSI sowohl mit Super als auch mit Super Plus befüllen.

Hat jemand von Euch schon einmal einigermassen sinnvoll getestet, ob man mit 95 Oktan so viel mehr verbraucht, dass sich am Ende 98 (oder 100) Oktan finanziell eher lohnt?

Sind die Unterschiede in den Fahrleistungen merkbar?

Grüße

Timo

Ähnliche Themen
17 Antworten

Ja, man kann Super tanken.

Im Stadtverkehr und bei normaler Fahrweise ist auch kein Mehrverbrauch spürbar.

Wenn Du allerdings den Wagen sportlich bewegen willst, fehlt ein wenig an Leistung.

Normalerweise tanke ich SP, nur wenn ARAL oder SHELL Tanken zur Verfügung stehen, kommt Super rein, da ich den 100 Oktan Sprit (der nichts bringt) nicht unterstützen will.

Gruß

Arapahoe

Hab ja den gleichen Motor, drum fühle ich mich auch angesprochen :D

Ich tanke lediglich Super und merke keinen Unterschied - weder im Verbrauch, noch in der Leistung. Auf einem Prüfstand hat der Motor mit Super betankt 216 PS gebracht.

Daher spare ich mir den Super+ Aufschlag und kann zudem auch noch bei Aral und Shell tanken :)

Hallo zusammen,

also ich tanke nur normales Super und ich denke ich fahre auch ganz normal zumindest zu 95%. Mit der letzten Tankfüllung bin ich allerdings gerade mal 383km gefahren - ist das normal ???

Was verbraucht Ihr so, oder wie weit kommt Ihr mit einer Tankfüllung ?

Gruß

Carsten

Habe meinen Eos zur Zeit mal zum prüfen in der Garage. Er hat so ein gaaaanz feines ruckeln. Vermutlich kann das sein, dass es doch vom 95er kommt. Mal kucken. Ist zwar komisch, da ich bei meinem vorherigen Auto auch 95er genommen habe. Ok, der hatte ein Kompressor und keinen Turbo...

Also ich kann nicht aus der Erfahrung mit meinem Eos sprechen, aber aus der mit Audi`s (A4 Avant)...

Fahre ab und zu einen A4 Avant, der normaler Weise mit Super getankt werden sollte, man aber auch Normal tanken kann, und diese nur mit Normal betankt werden dürfen (laut Chef) jedoch mit den bekannten Angaben "evtl Mehrverbrauch und Leistungseinbußen"...

Dem kann ich auch nur zustimmen, dieser A4 braucht im Schnitt 13,5l (Normalbenzin). Und ständig irgendwelche Schwierigkeiten mit dem Motor, wenn die Drehzahlen auf und ab springen oder der Motor ruckelt...

In meinen TFSI kommt nur Super Plus oder fall`s das nicht möglich, dann höher. Denn schließlich kann keine/keiner der einen Eos mit diesen Motorvarianten (FSI/TFSI/V6) gekauft hat sagen, er/sie hätte das nicht geußt, welchen Benzin das Auto braucht und wie hoch der Verbrauch in etwa sei!!!

Und wenn ich mir so ein Auto kaufe, dann muß ich halt damit leben wenn es Durst hat und ihm das zu trinken geben, was es will.

Denn früher oder später werden zwangsläufig Probleme mit dem Motor auftreten.

Am Anfang merkte man bei den Audi`s auch noch nichts, doch mittlerweile wurde einer schon ausgesondert und der jetztige hat 55.000km drauf und wird immer lahmer!

Und ich bezweifle, daß hier jemand schon 50.000km auf seinem/ihrem Eos droben hat...

Denn wenn man noch schauen muß, ob man sich den Sprit leisten kann, naja.........

Themenstarteram 26. Februar 2007 um 12:53

Zitat:

Original geschrieben von Wauwau17

Denn schließlich kann keine/keiner der einen Eos mit diesen Motorvarianten (FSI/TFSI/V6) gekauft hat sagen, er/sie hätte das nicht geußt, welchen Benzin das Auto braucht und wie hoch der Verbrauch in etwa sei!!!

Prinzipiell richtig. Wäre allerdings das Resultat beim Tanken von Super dasselbe wie bei Super Plus, ohne weitere Nachteile oder zumindest nur Nachteile unterhalb der Wahrnehmungsgrenze, müsste man nicht zwangsläufig mehr Geld ausgeben als nötig.

Ich werde wohl beides ein paar Tankfüllungen lang ausprobieren und hoffen, dass mein Unterbewusstsein mir keinen Streich spielt. Vielleicht sollte ich das Auto immer von jemand anderem tanken lassen, damit ich nicht weiss, ob es Super oder Super PLus ist ;-)

Ich denke nicht, dass einer ein Turbo kauft und dann aufs Portemonnaie schaut beim Benzin. Bei diesen paar Rappen unterschied! Bei mir wars lediglich so, dass ich anfangs gefragt habe was denn nun mein Wägelchen gerne hätte und da hat man mir eben gesagt, dass man problemlos 95er nehmen könne. Habe inzwischen ja eh erst die 3te Tankfüllung hinter mir, so dass ein Wechsel auf 98er ohne weiteres geht. Das werde ich vermutlich machen. Lieber ein ruhig laufender Motor als dieses lästige feine zuckeln.

Ich bin bis jetzt ca 5000km gefahren und habe Super und Super + getankt. Mehr- oder Minderverbrauch konnte ich nicht feststellen und auch keinen merkbaren Leistungsverlust. Deswegen tanke ich jetzt für die tägliche rumfahrerei Super und wenn eine längere Tour anliegt Super +.

Zitat:

Original geschrieben von o99o

Mit der letzten Tankfüllung bin ich allerdings gerade mal 383km gefahren - ist das normal ???

Wenn du nicht nur auf der Bahn Vollgas gefahren bist nicht!

Hey Danke, wenigstens einer der was dazu saget - Danke Dafrank!

Nein bin nicht mit Vollgas durch die Welt gedonnert, sondern fast nur Stadtverkehr. Mit der ersten Tankfüllung konnte ich 480km fahren, mit der zweiten waren es nur knapp über 400 und jetzt eben 383.

Nicht das jetzt einem der Gedanke kommt ich Frage wegen des Geldes, dass ist mir an dieser Stelle egal aber irgendwie scheint mir das nicht ganz normal zu sein. Muss ich wohl mal die nächste Tankfüllung abwarten und dann mal zum :-) gehen.

PS: wäre trotzdem schön, wenn noch ein paar Leute noch Ihren Infos durchgeben, vielleicht muss ich aber wohl besser ein neues Thema damit anfagen ......

Gruß

Carsten

Also bei meinem Auto war das mit dem Verbrauch auch so. Erste Tankfüllunug reichte länger als die nächsten 2. Ich werde nun den Tank leer fahren und dann mit 98er tanken. Mal schauen, ob das was ausmacht.

Hallo,

haben jetzt knappe 5000 KM auf der Uhr.

Als wir unseren Eos bekommen haben, sind wir direkt auf Tour gegangen und haben 3 Tankfüllungen durchgehauen.

Verbrauch lag da bei 8,5 - 10 Ltr / 100 KM Super Plus 98.

Inzwischen hat sich im Stadtverkehr der Verbrauch auf ca. 10,5 Liter eingependelt.

Im "Winter", also die paar kalten Tage, waren es aber auch schonmal 11,5 Liter.

Allerdings mit Morgens Standheizung anmachen :-)))

Mit einer Tankfüllung fahren wir so ca. 430 - 460 KM und Tanken i.d.R. vor der Warnleuchte.

Behaupte mal normal zu fahren mit gelegentlichen Spaßeinlagen, die jeder hier kennen sollte!

Da wir das Auto erst im Oktober letzten Jahres bekommen habe, kann ich aber nur etwas über diesen kurzen Zeitraum sagen.

So Long & Gute Unfallfreie Fahrt!

Greetings...

Zitat:

Original geschrieben von o99o

Hey Danke, wenigstens einer der was dazu saget - Danke Dafrank!

PS: wäre trotzdem schön, wenn noch ein paar Leute noch Ihren Infos durchgeben, vielleicht muss ich aber wohl besser ein neues Thema damit anfagen ......

Gruß

Carsten

Ein Verbrauch im Stop-and-Go Innenstadtverkehr um ca. 12l/100km ist normal. Ebenso ist ein hoher Verbrauch bei Kurzstreckenfahrten (<3km mit jeweiligem Kaltstart) vor allem im Winter normal.

Mit warmem Motor im flüssigen Stadtverkehr sind dagegen auch um die 7l/100km möglich.

Eine gute Aussage gibt Dir auch die Durchschnittstempoanzeige. Wenn Du hier bei 20km/h ankommst ist ein Verbrauch von 12l/100km üblich.

Zwischen Super und Super+ habe ich keinerlei Unterschiede (Fahrleistung, Verbrauch, Komfort etc.) festgestellt. Fahre einen TFSI mit inzwischen 7000km.

 

PS: Mit dem Diesel brauchst Du im Schnitt auch nur ca. 2l weniger.

An die Dieselfraktion, ich fahre als Zweitwagen seit vielen Jahren immer unterschiedliche Diesel und weiss von was ich spreche.

Spritverbrauch

 

Hi @ all,

habe jetzt 12000 km weg, seid 06/2006 und tanke nur Super.Fahre täglich Stadtverkehr und hin und wieder Langstrecken.Fahre relativ zügig, auf der Autobahn im oberen Bereich.Schaffe im Durchschnitt mit einer Tankfüllung 500-550 km mit meinem 2.0 FSI. Dann kommt aber die Tankanzeige.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Super oder Super Plus für TFSI?