Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Suche Sitzbezüge und Fussmatten für 407er Coupe 3,0 V6 Benziner Bj.2006

Suche Sitzbezüge und Fussmatten für 407er Coupe 3,0 V6 Benziner Bj.2006

Themenstarteram 22. September 2010 um 15:16

Hallo kann mir jemand sagen wo ich Fussmatten und sitzbezüge für das V6 Coupe günstig bekomme ?

 

Gruß mikel

Ähnliche Themen
18 Antworten

Also das würde mich auch mal interessieren. Außer eBay (Fußmatten) und Peugeot selbst ( da sind die Preise aber nicht ganz normal) fällt mir leider auch nix ein

Hi ,

ich habe meine Stoffmatten bei E-bay geholt. Für sehr viel weniger als bei Peugeot, trotzdem passgenau für das 407 Coupe

Kommt gut.

Und sein wir mal ehrlich, wer will schon in solch einem mega-geilen Auto Gummimatten habe ? *kotz*

Ich jedenfalls nicht.

Gruß aus dem Norden

K

Themenstarteram 25. September 2010 um 10:43

Hallo Sturmbringer,ja peugeot will ca.100 Eur,sind die Fussmatten von Ebay mit den halterungen gewesen ?,und hast du den Namen des Verkaüfers noch zu den Sitzbezügen sind das zwei teile für einen sitz?.

Gruß Mikel

hi mikel,

also die stoffmatten waren mit halterung, es waren matten für vorn und hinten und ich habe45,- oder 55,- € bezahlt.

verkäufer weiß ich im moment nicht, aber wenn du bei e-bay peugeot 407 coupe in die suchfunktion eingibst, dann wirst du den schon finden. hab ich auch so gemacht.

drück dir die daumen das es klappt. die dinger kommen wirklich gut.

gruß aus dem norden

kai

Themenstarteram 26. September 2010 um 14:42

Hallo,danke ich werde mal bei ebay schauen,ich hatte beiebay schon paar anbieter gefunden wusste nur nicht ob die die 2 befestigungspunkte hatten,ich hab mal so ein Verkäufer mal angeschrieben kam aber keine Antwort.Ich habe mir vor zwei wochen den 407er Coupe benziner Sport 3,0 V6 Bj 2006 mit 69000 Km geholt,hatte vorher den 406 limo mit 97Kw.Das Coupe ist echt der Wahnsinn sehr leise kraft ohne ende,nur vorne an den langen Überhang muß mich mich noch gewöhnen,beim ausparken und an manchen gefällstraßen hat der Nummernschildhalter schon gestreift.werde mir noch die Sensorleiste für vorne kaufen weist du was die kostet ?und kann ich die auch selber montieren?Kann man diesen reifensensor ausschalten in dem man die Sicherung dafür rausmacht?

Gruß Mikel

Wie man den Reifensensor selbst deaktiviert ? Leider keine Ahnung.

Mein Dealer hat mir den Gratis abgeschaltet. War ne Sache von 5 Minuten.

PS: Glückwunsch zum QP.. sehr gute Wahl ;)

Hi Mikel,

wie das mit der Sensorleiste ist, kann ich dir nicht sagen, die habe ich Serienmäßig drin. Wenn du so begeistert von dem Wagen bist, dann kann ich nur zu einem Chiptuning raten, dann geht er richtig ab. Habe jetzt 240 PS und das geht so richtig gut los.

Die Reifendrucksensoren habe ich nicht deaktiviert, einmal pro Fahrt meldet mit der Bordcomputer das der Reifendruck nicht gewähleistet ist, das wars dann aber auch schon. Kann damit leben, denn meine neuen Felgen sind viel geiler als die origenalen.

Gruß aus dem Norden

Kai

Themenstarteram 27. September 2010 um 12:46

Hallo,von welcher Firma ist das Tuning, weil man immer hört das man aufpassen muss das beim Chiptuning nicht gepfuscht wird.und was hast du dafür bezahlt,was must du jetzt für sprit tanken und wie ist es mit dem Verbrauch hast du auch ein bild von deinem Coupe mit den neuen Felgen?

Gruß Mikel

Das Chiptuning habe ich bei Maxchip machen lassen, hat mich weil es ein Angebot war 200,-€ gekostet. Verbrauch liegt jetzt je nach Fahrweise zwischen 9 und 11 Litern. Ich tanke Superplus, für mein Baby nur das Beste :)

Die Bilder im Anhang sind einmal Sommerfelgen und die für den Winter

Gruß aus dem Norden

Also 200 Euro ist wirklich günstig. Ich trau mich das aber einfach nicht. Hab zuviel Schiss das doch mal was an den Motor kommt oder die Maschine leidet und damit schneller Verschleißt. Mit Garantie ist das nochmal was anderes, aber die ist oft teuer als das chippen selbst.

PS: Die Winterschlappen sind 17" ? Ich bin grade auf der Suche. Welche Größe hast Du ? 225/50 ?

ich habe die große 3.0 Liter Maschiene, da passen nur die 235/45 R18 wegen der großen Bremsanlage.

Ich fahre jetzt schon 30000 km mit dem Chiptuning und habe keine Probleme. Der Motor ist robust und ich habe auch nicht alles aus dem Motor rausgeholt was ging, sondern eine moderrate Steigerung machen lassen.

Themenstarteram 28. September 2010 um 16:27

Hallo,also ich habe 17er stahlfelgen mit 215/55 R17 94,darf halt nur 210 Km Std fahren aber das reicht auch im Winter.

Themenstarteram 28. September 2010 um 16:32

Zitat:

Original geschrieben von Sturmbringer

Das Chiptuning habe ich bei Maxchip machen lassen, hat mich weil es ein Angebot war 200,-€ gekostet. Verbrauch liegt jetzt je nach Fahrweise zwischen 9 und 11 Litern. Ich tanke Superplus, für mein Baby nur das Beste :)

Die Bilder im Anhang sind einmal Sommerfelgen und die für den Winter

Gruß aus dem Norden

Das sind geile Felgen die schwarzen,betimmt nicht billig.Musst du Superpluss Tanken? das Tuning ist aber billig,wundert mich das die 39PS bei einem Benziner raushohlen können,das schafft ja mancher Diesel nur eine Steigerung von 30 PS.Wie lange hat das Tuning gedauert.

Gruß Mikel

Themenstarteram 28. September 2010 um 16:41

Zitat:

Original geschrieben von Mikel66

Hallo,also ich habe 17er stahlfelgen mit 215/55 R17 94,darf halt nur 210 Km Std fahren aber das reicht auch im Winter.

010
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Suche Sitzbezüge und Fussmatten für 407er Coupe 3,0 V6 Benziner Bj.2006