ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Suche guten und leisen Winterreifen....

Suche guten und leisen Winterreifen....

Themenstarteram 11. Oktober 2012 um 21:13

Zur Wahl stelle ich den Michelin A4, den Nokian WR A3 und den Nokian WR D3.

 

Alle anderen habe ich für mich ausgeschlossen.

Speziell bei dem Nokian A3 finde ich das asymmetrische Profil interessant, da es nicht so anfällig für "lauter werden/Sägezahn" sein soll im Vgl zum V-Profil.

 

Hat jemand einen dieser 3 Reifen drauf (gehabt) und kann pers. Erfahrungen zur Laufruhe/-geräusch weitergeben?

Reifengroße wird 195/65/15 oder 205/55/16.

 

Danke schon mal.

 

Beste Antwort im Thema

Ich werfe mal den Kleber Krisalp HP3 in´s Rennen. Den haben wir auf 2 verschiedenen Fahrzeugen montiert und er macht seinen Job. :)

Beim letzten AutoBild WR Test auf Platz 2 und mit 69dB einer der leisesten. Ist in 205/50 R17 verfügbar.

95 weitere Antworten
Ähnliche Themen
95 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von faceman22

 

Reifengroße wird 195/65/15 oder 205/55/16.

Hallo,

die 15 Zöller werden natürlich merklich billiger seien..;)

Nun zu den Reifen:

Der Michelin ist wirklich gut in allen Lagen.

Beim WR D3 sind die Wintereigenschaften sogar noch besser ist aber nicht so ein guter Allrounder.

Die Sache ist auch, die 3 Reifen sind vom Hersteller her nicht für den selben Fahrzeugtyp ausgelegt.

- WR D3 eher Klein- und Mittelklasse

- Michelin eher Oberklasse

- WR A3 sportliche Fahrzeuge

Wenn du einen sehr leisen Reifen willst da gibt es noch den Bridgestone Blizzak LM30 (ich konnte mich nicht zurückhalten :p)

Gruß

mit dem nokian macht man nix falsch.

den LM30 hab ich schon mal gefahren, zufriedenstellend würde ich sagen.

ich persönlich würde mich da auch mal nach sportiva snow win, gislaved oder debica umgucken.

Themenstarteram 12. Oktober 2012 um 12:20

Ja, die 15"er sind ca. 40,- günstiger pro Gummi.

Die kommen auf einen Golf V und der ist recht anfällig für Sägezahn. Ich hatte mit Dunlop SP01 (Sommer) und 3D (Winter) ziemlichen Sägezahn und auch die Pirelli SC (Winter) waren nicht wirklich leise.

Im Sommer kam ich mit den Conti SC2 und den Michelin Energy und Primacy HP gut klar. Diese konnte man auch gut über Kreuz tauschen, was dem SZ entgegen wirkt.

Das asymmetrische Profil ist bei WR allerdings sehr selten und daher fiel mir der Nokian A3 ins Auge. Leider gibt er nur zum D3 Testberichte.

Den Bridgestone hatten wir als LM-25 und der war neu schon laut und im Schnee nicht wirklich gut.

Der Michelin A4 wird viel gelobt. Würde ich nehmen, wenn die Nokian´s raus fallen.

Alles nicht so einfach ;)

Der 205er 16" fährt sich schon einiges direkter als der 195er 15". Das muss einem halt 160 Euro wert sein :D

 

Danke für Marken-Empfehlungen, aber die Entscheidung fällt zw. Michelin und 2x Nokian ;)

Der Nokian WR A3 ist sicher kein schlechter Reifen, jedoch ist er eigentlich konzipiert für besonders leistungsstarke Fahrzeuge. Wir haben den Michelin A4 zwei Winter am Golf V gefahren - zumindest bei uns gab es kein Problem mit einem Sägezahn. Wir waren auch im Übrigen mit dem Reifen sehr zufrieden. Wie der Nokian WR D3 mit dem Golf V harmoniert, weiß ich nicht, obwohl Nokian seine Produkte offenbar unter anderem am Golf erprobt (was ja auch nicht weiter überraschend ist, ebensowenig wie Tatsache, dass Kleberreifen intern anscheinend oft am P206 getestet werden):

http://media.digtator.fi/.../publicfile?...

http://www.youtube.com/watch?...

(dort ist auch der WR D3 zu sehen, in der zweiten Hälfte des Videos)

Auf dem P206 ist bei uns der Nokian WR G2 montiert, der vergangenes Jahr sehr gut funktioniert hat.

Themenstarteram 12. Oktober 2012 um 12:47

Zitat:

Original geschrieben von Ireton

...Wir haben den Michelin A4 zwei Winter am Golf V gefahren - zumindest bei uns gab es kein Problem mit einem Sägezahn. Wir waren auch im Übrigen mit dem Reifen sehr zufrieden.

195er oder 205er.

War er ohne störende Laufgeräusche (auch im Neuzustand)?

Bekannter hatte den alten Alpin PA3 oder wie der hieß und der summte immer etwas je schneller man fuhr.

Der Dunlop war anfangs super leise. Wie auf Wolken, aber nach 2 Wintern "wummern" :(

195er-Dimension. Man hört den Reifen natürlich schon, wobei ich das Geräusch nicht unangenehm laut finde. Der Premium Contact 2 auf meinem Peugeot 206+ (mit schlechterer Dämmung natürlich als beim Golf V) ist wesentlich lauter als der Michelin auf dem Golf, auch lauter übrigens als der Nokian WR G2.

Themenstarteram 12. Oktober 2012 um 13:08

Meistens gewöhnt man sich ja an die Geräusche.

Beim Reifenwechsel fallen die lauteren dann immer auf ;)

Zitat:

Original geschrieben von faceman22

Meistens gewöhnt man sich ja an die Geräusche.

Beim Reifenwechsel fallen die lauteren dann immer auf ;)

Vermutlich wirst Du es einfach darauf ankommen lassen müssen. Oder Du fragst Deinen Reifenhändler nach seinen Erfahrungen. :) (Meiner hatte mir damals den Nokian für den P206 empfohlen, aber zugleich gesagt, dass dieser etwas lauter sei, was ich aber nicht bestätigen kann.)

Themenstarteram 12. Oktober 2012 um 13:23

Ich geb nix mehr auf Test´s und Reifenhändler.

Persönliche Erfahrungen und Foren sind mir lieber.

War haben bestimmt 10 Auto´s in der Familie und so "erfährt" man auch selbt viel, aber gerade den Nokian hatten wir noch nicht und den Michelin nur in 17" auf nem 5er Touring. Nicht wirklich vergleichbar.

Meine Freundin hat letzte Woche neue Michelin A4 in 205/55 16 auf ihren Audi gepackt. Ich war erstaunt wie laut die selbst neu sind. Da ich seit vielen Jahren Michelin im Winter fahre, hab ich keinen Vergleich zu andern Fabrikaten.

Der geringe Verschleiss steht bei M ausser Frage. Meine kommen nächste Woche zum 3. Winter auf den A4. Trotz Sägezahn (Hinterachse Quattro v.a.)

Themenstarteram 12. Oktober 2012 um 19:09

Hm, gerade hatte ich mich mental auf die Michelin A4 eingeschossen :(

 

Ich kann den Michelin Alpin A4 in 205/55/16 ebenfalls empfehlen. Habe vorhin von Sommer- auf Winterschuhe umgestellt und somit kommt er jetzt in seine 3. Saison auf einem A4 Avant. Ich bin super zufrieden mit dem Reifen und Sägezahn habe ich auch nicht.

Zitat:

Original geschrieben von mr.hoschi

.... Ich bin super zufrieden mit dem Reifen und Sägezahn habe ich auch nicht.

Bin ich auch! Kann ihn bei wirklich winterlichen Bedingungen auch nur empfehlen. Mit dem Abrollgeräusch kann ich leben. Auf den Volvo kommen morgen Semperit SpeedGrip 2. Bin gespannt auf den Unterschied.

Themenstarteram 12. Oktober 2012 um 19:27

Zitat:

Original geschrieben von Fluebrig

...Auf den Volvo kommen morgen Semperit SpeedGrip 2. Bin gespannt auf den Unterschied.

Die habe ich auch gerade noch gefunden auf der ADAC-Seite. Sollen ja leise sein und auch sonst gut. Preis ggf. etwas günstiger. Bei Michelin gibt es ja Tankgutschein und Oneway dazu....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Suche guten und leisen Winterreifen....