ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Suche flachen Free-Air-Woofer! --> Kaufberatung

Suche flachen Free-Air-Woofer! --> Kaufberatung

Themenstarteram 13. März 2006 um 11:34

Hallo Leute!

Ich bin grad auf der Suche nach 2 Stk. Free-Air-Woofer, die ich im Kofferraum meines Golf 1 Cabrios jeweils links und rechts montieren möchte.

Ich plane, die Woofer jeweils in eine stabile Holzplatte einzuschrauben. Da der Kofferraum sehr klein ist und noch etwas Platz für andere Dinge bleiben sollte, sollten die Woofer so flach wie möglich sein, dH. eine geringe Einbautiefe haben.

Der Durchmesser sollte um die 25 cm liegen, das würd mir vollkommen ausreichen. Die Woofer würden durch eine Crunch-V4300 angefeuert werden, sprich: Leistung im Übermaß (2 x 450 Watt RMS)

Vielleicht hat ja jemand Erfahrung, welche flachen Woofer man getrost kaufen kann, sollte allerdings kein Ebay-Ramsch um 30 Euro für 2 Stk. Woofer sein... ;)

Danke schon mal für eure Antworten! :)

LG,

Patrick

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hi,

also wie willst Du das verbauen? Links und rechts in eine Holzplatte, ok, allerdings willst Du die LS in die Hutablage bauen? Wenn ja vergiss es gleich wieder.

Wenn Du sie ins linke und rechte Seitenteil bauen willst, ok, aber dann kommst nicht drumrum ihnen ein Gehäuse zu bauen, was dann wieder die Frage nach Freeairwoofern widersinnig macht.

Ein Freeairwoofer zeichnet sich dadurch aus dass er auf ein sehr grosses Volumen spielen sollte, nicht dass man ihn egal wo ohne Gehäuse reinsetzen kann.

Ein Freeairwoofer macht im Prinzip auch nur dnn Sinn wenn grosses geschlossenes Volumen vorhanden ist, sprich ein Koferraum der DICHT ist, so wie bei vielen BMW und Audi Limousinen.

In Einem Auto dessen koferraum eine mehr oder weniger durchgängige Verbindung zum Fahrgastraum hat ist ein Freeair fehl am Platz, da sollte man dem LS ein berechnetes Gehäuse spendieren.

Da Du ja ein Golf1 Cabrio hast, und bei dem wenn ich mich net allzusehr täusche der koferraum nicht komplett dicht ist, denke ich solltest Du Dir lieber zwei Gehäuse links und rechts (wenns denn unbedingt 2 Woofer sein sollen) reinbauen, diese Gehäuse dann auslitern, schauen wieviel Volumen Du hast, und dann einen Sub suchen der mit dem Volumen klar kommt.

Lg

Flo

flo hat in Sachen Gehäuse vollkommen Recht.

Ausserdem hat die Stufe keine 2x450 Watt RMS

====

4 x 150/225 Watt max. @ 4/2 Ohm

4 x 100/150 Watt RMS @ 4/2 Ohm <---- HIER!!!

2 x 450/600 Watt max./Peak gebrückt

Abmessungen: 262 x 52 x 423 mm

UVP/EUR 429,00

====

Die RMS Brückenleistung ist die addierte 2Ohm Leistung der Kanäle, und da komme ich auf 300 Watt...und die würd ich auch nicht unbedingt glauben.

Der Kofferraum beim Golf1 Cabrio ist total undicht.

1. dünne Hutablage

2.Schaumstoffrückbank

3.Öffnungen zum Verdeck (der Hohlraum zwischen Himmel und äußerem Verdeck)

Re: Suche flachen Free-Air-Woofer! --> Kaufberatung

 

Zitat:

Original geschrieben von golf1cabrio83

Die Woofer würden durch eine Crunch-V4300 angefeuert werden, sprich: Leistung im Übermaß (2 x 450 Watt RMS)

*räusper* LOL (wurde ja auch schon was dazu gesagt)

Für nen flachen Sub könnte ich jetzt Hertz oder Impulse empfehlen (nen Ali bring ich hier mal nicht ins Spiel, das wäre dann glaub doch zuviel des Guten...)

der Impulse FC-1500 ist wunderbar für kleine flache gehäse, spielt schön in 30l geschlossen. Allerdings braucht er eine potente Stufe mit >400Wrms

Themenstarteram 13. März 2006 um 20:17

Hi Leute!

Sorry, dass ich mich erst jetzt melde.

Hm, dann ist meine wohl die nächstgrößere Stufe, auf alle Fälle bin ich mir sicher, dass die Crunch 2 x 450 W RMS bringt, hab Sie damals für meinen Hifonics-Zeus Dual Woofer gekauft, der ist auf 2 x 450 W RMS ausgelegt.

Aber ist ja egal, ich wollt damit nur sagen, dass ich den Verstärker sowieso nicht ausreizen werd, da ich wohl keine solchen starken Woofer verbauen werde.

Naja, der Vorschlag mit dem "Gehäuse bauen" auf beiden Seiten is gut, aber wie schon erwähnt wurde, sehr schwer, da überall Öffnungen vorhanden sind.

Aber trotzdem danke für die Hilfe. Für ein normales GEhäuse ist der Kofferraum einfach zu klein.

LG

Patrick

Zitat:

Original geschrieben von golf1cabrio83

Aber trotzdem danke für die Hilfe. Für ein normales GEhäuse ist der Kofferraum einfach zu klein.

Vielleicht das Geld in ein Anständiges Frontsystem investieren (Doppelcombo) samt guten Doorboards.

Ist die letzte möglichkeit neben einem Fußraumsub(muss mir nochma Fußraum genau angucken).

hi

der intertechnik NOVA streetfighter mit 2 20er ist klein,schön,klingt gut und erschwinglich ... dagegen ist das überraschungsei langweilig :D

er ist selten aber nur zu empfehlen wenn man nicht selber bauen möchte.

 

edit:

ordentliche doorboards würden schon viel spass in deinem wochenend golfi machen. für den golf 1 gibt es massig schöne günstige sachen

Zitat:

Original geschrieben von golf1cabrio83

Hm, dann ist meine wohl die nächstgrößere Stufe, auf alle Fälle bin ich mir sicher, dass die Crunch 2 x 450 W RMS bringt,

Aha...lustigerweise ist Crunch sich aber sicher, dass die 300 Watt RMS gebrückt bringt...aber klar, Glaube versetzt Berge ;)

http://audiodesign.de/produkte/crunch/drive/drive_amps_4ch.htm

Schau mal da...es gibt keine "nachstgrößere"

am 13. März 2006 um 20:58

siehste hat der autor mal wieder recht mit der watt anzahl aber keiner wollte ihn glauben da ja alle schlauer sind außer ein autor von nen beitrag lol ;-)

Zitat:

Original geschrieben von DanniPeu106xr

siehste hat der autor mal wieder recht mit der watt anzahl aber keiner wollte ihn glauben da ja alle schlauer sind außer ein autor von nen beitrag lol ;-)

mmhmm........NEIN hat er nicht.

lesen! die gebrückte leistung an 2kanälen wird nicht angegeben! peak/max zählt nicht! das ist höchstens der heizwert des kühlkörpers.

die tatsächlichen angaben sind nur bei 4kanälen angegeben.

bye

4*150Wrms @ 2Ohm ergibt gebrückt 2*300Wrms @ 4Ohm...

und ich denke dieser wert ist WEIT übertrieben, wenns 2*200Wrms sind, isses schon sehr viel...

am 13. März 2006 um 22:08

sorry hab mich verlesen das rms dirr tatsächliche leistung ist weiß ich und das es angeber gibt die meinen die hätten wer weiß wiviel (max) gibt es auch!!!

aber wo ist der unterschied von max und peak????

Warum die werte wenn die nicht die tatsächliche leistung meinen????

Zitat:

Original geschrieben von DanniPeu106xr

Warum die werte wenn die nicht die tatsächliche leistung meinen????

Genau aus demselben Grund, warum sich 1000000 Watt Dampfhammer bei eBay so gut verkaufen.

Weil Leute, die sich nicht so gut auskennen halt auf große Zahlen abfahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Suche flachen Free-Air-Woofer! --> Kaufberatung