ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Suche eine nachgewiesene Eintragung von Distanzscheiben mit einer 8,5jx18 et30 Felge

Suche eine nachgewiesene Eintragung von Distanzscheiben mit einer 8,5jx18 et30 Felge

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 18. April 2021 um 14:46

Moin,

ich habe nun auf meinem w208 8,5jx18 et40 Felgen mit 225 40 R18 Reifen. Hinten habe ich pro Seite 15mm Distanzscheiben von H&R verbaut. Diese muss ich wahrscheinlich per einzelabnahme eintragen lassen, da es die Felgen serienmäßig nicht auf dem Modell gibt. Kann mir jemand seine Eintragung schicken? Damit die Eintragung einfacher und günstiger wird.

Vielen Dank??

Ähnliche Themen
25 Antworten

..."da es die Felgen serienmäßig nicht auf dem Modell gibt"...

MB oder Fremdhersteller ?

Wenn MB bitte die MB-Teilenr. angeben...

Wenn FH dann bitte:

Hersteller, Modell & Nr. deiner Felgen angeben...

 

mike.

Vorne 8,5 mit ET40? Und das schleift nicht am Federbein?

Themenstarteram 18. April 2021 um 17:35

Sind ultraweels ua3

Und schleift vorne nicht hab mich oben verschrieben sind et30

und du hast keine ABE für die Felgen??

da brauchst du allein schonmal bzgl der Radlast etwas

sonst wird das schwierig

meine 8j17 et 35 mit 225 iger 45 17 brauchten vorne andere Schrauben für den Innenkotflügel

Themenstarteram 18. April 2021 um 21:10

Ein teilegutachten ist vorhanden. Es geht sich nur um die Felgen Reifen Größe in der Kombi mit jeweils 15mm Distanzscheiben hinten. Der Rest kann normal eingetragen werden.

Themenstarteram 18. April 2021 um 21:11

Zitat:

@wudino schrieb am 18. April 2021 um 20:36:37 Uhr:

und du hast keine ABE für die Felgen??

da brauchst du allein schonmal bzgl der Radlast etwas

sonst wird das schwierig

meine 8j17 et 35 mit 225 iger 45 17 brauchten vorne andere Schrauben für den Innenkotflügel

Warum hast du andere Schrauben für den innenkotflügel benötigt?

haben gestreift

haben etwas weiter herausgeschaut wollte der Tüv

Themenstarteram 18. April 2021 um 21:32

Ah ok

Verstehe gerade die Frage bzw. den Grund dafür nicht so ganz.

Du hast Papiere für die Felgen, und hoffentlcih auch für die Distanzscheiben.

Dann steck die Dinger drauf und fahr zum TÜV/DEKRA/GTÜ und lass sie eintragen. Die müssen eh das Auto einseitig bzw. diagonal auf Klötze stellen oder einzeln auf die Rampe, um die Freigängigkeit zu prüfen. Was beim einen eingetragen ist, muß noch lange nicht beim anderen passen, denn es gibt auch kleine Toleranzen, das geht schon mal bei der Reifenbreite los, die durchaus um bis zu 1cm varrieren kann bei gleicher Grösse.

Gibt wohl 208er, die hinten 9x18 mit ET20 fahren, und das problemlos.

Gibt nur zwei Möglichkeiten, entweder es paßt und hat genug Luft, oder es wird nicht eingetragen.

Leichti

Themenstarteram 19. April 2021 um 8:43

Früher konnte man damit eine einzelabnahme umgehen, was ich so versuche.

Kein seriöser Prüfer wird dir blind eine Eintragung machen, nur aufgrund einer vorliegenden Kopie eines Fahrzeugscheins, in dem diese Rad-Reifen Kombination mit Spurplatten eingetragen ist. Bei mir wurde explizit jedes Detail angeschaut und auf Freigängigkeit geprüft.

Zu mir sagte der Prüfer damals bevor er startete......Na mal sehen, ob das alles überhaupt zusammenpasst.

Worauf ich sagte, dass es viele CLK‘s gibt, die mit dieser Kombination legal fahren.

Darauf er.....Was andere haben spielt nicht die geringste Rolle.

Zitat:

@W208w201 schrieb am 19. April 2021 um 08:43:30 Uhr:

Früher konnte man damit eine einzelabnahme umgehen, was ich so versuche.

Wurde alles viel schwieriger. Denn das wäre ja so eine Art Mustergutachten. Aber schon alleine eine Änderung am Fahrwerk würde das alles zunichte machen.

Ich fürchte, um die Einzelabnahme kommst du nicht herum, wobei das ja auch nicht sooooooo teuer ist und nur einmal bezahlt werden muß, die Felgen und Reifen kosten davon doch sicher ein vielfaches :)

Leichti

Puh, ich war heute beim TÜV.

Reingefahren - Verschränkt und direkt wieder Raus :D

Da hat nicht mehr mal ein Blatt Papier zwischen Reifen und Kotflügel gepasst. Hinten wie vorne nicht.

Brabus Federn die 20 Jahre alt sind mit 18 Zoll AMG Felgen und hinten 12er Platten sind somit nicht eintragbar.

Das ärgert mich dezent.

1618065742288

Zitat:

@TraciD1981 schrieb am 19. April 2021 um 13:49:41 Uhr:

Puh, ich war heute beim TÜV.

Reingefahren - Verschränkt und direkt wieder Raus :D

Da hat nicht mehr mal ein Blatt Papier zwischen Reifen und Kotflügel gepasst. Hinten wie vorne nicht.

Brabus Federn die 20 Jahre alt sind mit 18 Zoll AMG Felgen und hinten 12er Platten sind somit nicht eintragbar.

Das ärgert mich dezent.

Soviel anders sieht es bei mir auch nicht aus und ich habe 15er Platten drauf. Wieviel mm liegt der tiefer? Sind die Kanten in den Radläufen gebördelt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Suche eine nachgewiesene Eintragung von Distanzscheiben mit einer 8,5jx18 et30 Felge